Popular News

Sport: Verstappen vs. Hamilton: Wer holt sich die Pole?

Formel 1: Hamilton holt im WM-Kampf auf: "Fühle mich fit wie nie"

  Formel 1: Hamilton holt im WM-Kampf auf: Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Katar gewonnen. Der Mercedes-Pilot siegte auf dem Losail International Circuit vor Max Verstappen (Red Bull), der erneut Punkte im WM-Kampf einbüßte, nach seinem siebten Startplatz aber Schadensbegrenzung betrieb. Dritter wurde Fernando Alonso im Alpine. © Bereitgestellt von SPOX Lewis Hamilton (r.) siegte in Katar vor Max Verstappen (l.). Aus deutscher Sicht schnappte sich Sebastian Vettel (Aston Martin) einen WM-Punkt, Mick Schumacher kam im Haas-Boliden als 16. ins Ziel.

In Saudi Arabien kann schon die WM-Entscheidung fallen. Leader Max Verstappen oder Titelverteidiger Lewis Hamilton - wer setzt im Qualifying von Dschidda das erste Ausrufezeichen?

Verstappen vs. Hamilton: Wer holt sich die Pole? © Bereitgestellt von sport1.de Verstappen vs. Hamilton: Wer holt sich die Pole?

Macht Max Verstappen seinen ersten WM-Titel in der Formel 1 klar oder schlägt Lewis Hamilton noch einmal zurück?

Beim Großen Preis von Saudi Arabien kann bereits die Titelentscheidung in der Königsklasse fallen. (BERICHT: Hamilton weist Verstappen in die Schranken)

  • Formel 1: Das Qualifying zum Großen Preis von Saudi Arabien 18 Uhr im LIVETICKER

Lewis Hamilton, um Max Verstappen auf den F1-Titel zu besiegen. Max Verstappen

 Lewis Hamilton, um Max Verstappen auf den F1-Titel zu besiegen. Max Verstappen bis zur diesjährigen Formel-1-Fahrer-Meisterschaftsmeisterschaft in die letzten beiden Rennen der Saison. Der Impuls ist mit Mercedes und Hamilton in den eröffentlichen Saudi-Arabischen Grand Prix in der Woche am Sonntag. -Siege in Brasilien und Katar versiegelten den ersten Back-to-Back-Siege von 2021 für Hamilton, der in beiden Wochenenden schnell war, als er einen Kampf in der Meisterschaft montiert hat.

Verstappen kann Weltmeister werden

Verstappen geht mit acht Punkten Vorsprung auf Hamilton (England) ins vorletzte Saisonrennen. Wenn der Niederländer 18 Zähler mehr holt, ist er vorzeitig erstmals Weltmeister. (DATEN: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Ansonsten fällt die Entscheidung am 12. Dezember in Abu Dhabi. (DATEN: Der Rennkalender der Formel 1)

Mercedes wiederum kann in Saudi-Arabien den achten Konstrukteurstitel in Folge perfekt machen, allerdings hat das Team lediglich fünf Punkte Vorsprung auf Red Bull. (DATEN: Die Teamwertung der Formel 1)

Qualifying: Hamilton mit Schwung, Verstappen mit Problemen

Den ersten Schritt zum WM-Titel könnte Verstappen im Qualifying machen - aber die Pole Position wird ein hartes Stück Arbeit.

Hat Mercedes die Weltmeisterschaft jetzt unter Kontrolle?

  Hat Mercedes die Weltmeisterschaft jetzt unter Kontrolle? Max Verstappen kann sich in Saudi-Arabien schon zum Weltmeister krönen, allerdings gilt Lewis Hamilton aufgrund der aktuellen Form als FavoritDie Ausgangslage könnte ausgeglichener kaum sein. Denn die Punkte sprechen zwar aktuell für Verstappen, die Form aber für Hamilton. Acht Punkte hat der Niederländer vor den beiden Rennen in Saudi-Arabien und Abu Dhabi noch Vorsprung, dafür hat Hamilton allerdings die vergangenen beiden Rennen gewonnen und zudem auch noch den einigermaßen frischen Motor als Faustpfand.

Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke zeigte sich im Freien Training Hamilton deutlich stärker und war teils eine Sekunde schneller als sein WM-Konkurrent.

  • Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motor & Sport Magazin mit Fabian Vettel und Ralf Schumacher am Sonntag, 5. Dezember, ab 21.45 Uhr LIVE im TV und STREAM auf SPORT1

Dazu kommt der Brite mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Serie nach Saudi Arabien.

Die Strecke birgt zudem Gefahren: Charles Leclerc crashte im 2. Freien Training heftig und schrottete seinen Ferrari, auch Mick Schumacher touchierte die Streckenbegrenzung. (BERICHT: Ferrari-Star fährt Auto zu Schrott)

Umstrittene Premiere in Saudi Arabien

Wegen massiver Verstöße gegen die Menschenrechte in Saudi Arabien steht die F1-Premiere dort heftig in der Kritik.

Die 6,174 km lange Strecke, die trotz ihrer 27 Kurven der schnellste Stadtkurs der Formel-1-Geschichte ist, wurde binnen eines halben Jahres errichtet. Erst am Donnerstag wurde der Jeddah Corniche Circuit vom Automobil-Weltverband FIA freigegeben. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Formel 1)

Max Verstappen hat Michael Schumacher wiederholt, um VS Lewis Hamilton vor Saudi GP

 Max Verstappen hat Michael Schumacher wiederholt, um VS Lewis Hamilton vor Saudi GP zu vermeiden. vierzehn Tage. Verstappen und lewis hamilton haben in der F1-Geschichte in dieser Saison in einer der dramatischsten Weltkämpfe in der F1-Geschichte engagiert, und der Höhepunkt schließt sich an. Die Treiber sind 20 Rennen in der Kampagne von 2021, und es ist immer noch unklar, wer wird Crowned Champion mit nur zwei, um zu gehen.

Nur am Sonntag (18.30 Uhr) sowie am 27. März 2022 soll nach derzeitiger Planung in Dschidda ein Grand Prix gefahren werden, zur Saison 2023 ist ein Wechsel auf die gerade im Bau befindliche Strecke in Qiddiya vor den Toren Riads geplant.

Zahlreiche Fahrer und Teams erwiesen dem am Sonntag verstorbenen Frank Williams, Gründer des traditionsreichen Williams-Rennstalls, mit Schriftzügen an den Autos die letzte Ehre.

So können Sie das Qualifying in der Formel 1 live im TV & Stream verfolgen:

TV: Sky

Stream: Sky

Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Alles zur Formel 1 auf SPORT1.de

  • Alle News zur Formel 1
  • Fahrerwertung Formel 1
  • Teamwertung Formel 1
  • Formel 1 Kalender
  • Formel 1 Liveticker

Verstappens bezauberndbarer Throwback-Snap mit dem Helden Schumacher .
Ihr Browser unterstützt dieses Video kein altes Bild von Michael Schumacher , 52 und MAX VERSTAPPEN , 24, hat die Runden auf Social Media gemacht, da der junge Fahrer gewonnen hat Der Grand Prix Abu Dhabi und seine erste Formel-One-Weltmeisterschaft. Red Bull 'S VERSTAPPEN packte seinen ersten F1-Welttitel in umstrittenen Umständen, indem er mit Mercedes' Lewis Hamilton in einem aufregenden Finale in der Saison geschlagen hat, in der die beiden Treiber auf Punkte eingetreten sind.

Siehe auch