Popular News

Sport: Der besondere Tag eines Klopp-Lieblings

Jurgen Klopp Gushes über Thiago-Ziel, Liverpool-Tiefe vor Besetzt-Lauf (Video)

 Jurgen Klopp Gushes über Thiago-Ziel, Liverpool-Tiefe vor Besetzt-Lauf (Video) ©, die von NBC Sports bereitgestellt wird. Mit den festlichen Vorrichtungen, die in der Ligaspiele und dem Afrika-Tasse Nationen kommen, sollen Mohamed Salah, Sadio Mane und andere von den Rottönen im Januar einnehmen. Takumi Minamino, Neco Williams, Ibrahima Konat, und der 19-jährige Tyler Morton ging in der Mittwochs-Champions League-Niederlage von Porto in Anfield mit Thiago Alcantara, mit Thiago Alcantara, ein atemberaubendes Ziel und Mohamed Salahs Tally nicht weit hinter sich.

Nat Phillips kommt bei Liverpool zu einem seltenen Einsatz und lässt sogar Zlatan Ibrahimovic alt aussehen. Nicht nur Jürgen Klopp ist begeistert.

Der besondere Tag eines Klopp-Lieblings © Bereitgestellt von sport1.de Der besondere Tag eines Klopp-Lieblings

Der FC Liverpool hat in der Champions League beim AC Mailand einen historischen Erfolg eingefahren.

Mit dem sechsten Sieg aus sechs Spielen der Gruppenphase ziehen die Reds als erste englische Mannschaft mit 18 Punkten ins Achtelfinale ein - und das, obwohl Jürgen Klopp seine Mannschaft auf acht Positionen verändert hatte. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Champions League)

Klopp warnte vor dem "großen Fehler", der über Star und "Top-Class" -Liverpool-Transferplan aufzuräumen

 Klopp warnte vor dem © PA Images Tyler Morton, Takumi Minamino, Mohamed Salah und Sadio Mähne Aufwärmen Für Liverpool Vor dem Champions League Clash gegen Porto, November 2021 Reds Boss Jurgen Klopps Mittelfeld ist der drehbarste Teil des Teams mit mehreren Optionen bei die Dienstleistung des Managers Zum Beispiel begann am Samstag , Thiago Alcantara, Fabinho und Jordan Henderson zusammen.

Davon profitierte Nathaniel „Nat“ Phillips, der zu einem seltenen Startelfeinsatz kam. Um genau zu sein: In der aktuellen Königsklassen-Saison war es das erste Mal, dass der 24-Jährige von Beginn an ran durfte. Zuvor war er lediglich gegen Atlético Madrid zum Einsatz gekommen, als er in der Nachspielzeit eingewechselt worden war.

  • Fantalk! Der Kult-Talk zur Champions League - Mittwoch ab 20.15 Uhr LIVE auf SPORT1 im TV und im Stream

In der Premier League wartet der Verteidiger in dieser Saison sogar noch auf seine ersten Spielminuten.

Phillips überzeugt bei Liverpool und vernascht Ibrahimovic

Umso beeindruckender ist es, wie nahtlos sich Phillips in der Liverpooler Innenverteidigung einfügte. Er hielt Milans Topstürmer Zlatan Ibrahimovic das ganze Spiel über in Schach. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

klopp namechecks Transferziel, die im dramatischen Gewinn Havoc verursacht haben; HINWEISE TREND BEI LIVERPOOL-Gegner

 klopp namechecks Transferziel, die im dramatischen Gewinn Havoc verursacht haben; HINWEISE TREND BEI LIVERPOOL-Gegner Jurgen Klopp Laed Transferziel Adama TRAORE für seinen Teil, um das Leben von Liverpool schwierig zu machen, und bemerkte einen Trend unter den Gegnern der Reds. © PA Images Liverpool Manager Jurgen Klopp Grinning neben Thiago Alcantara Liverpool stieg zum Gipfel der Premier League anstehende Manchester City-Abendergebnis nach der Sicherung eines Last-Gasp-Sieges in Wölfen.

Aber damit nicht genug: Mit einer Aktion begeisterte Phillips ganz besonders. Im eigenen Sechzehner kam der Ball zum Defensivspieler, der sofort von Ibrahimovic und Franck Kessie bedrängt wurde, um ihm das Spielgerät abzunehmen.

Doch Phillips ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, zog den Ball mit der Sohle zurück und ließ die beiden Rossoneri-Stars damit ins Leere laufen.

Rio Ferdinand verglich Phillips für dieses Kunststück bei BT Sport sogar mit Mailand-Legende Franco Baresi, der dafür berühmt war, Gegenangriffe auf diese Art und Weise einzuleiten.

Klopp schwärmt von Phillips

Klopp sprach nach dem Duell von der „Szene des Spiels“ und erklärte: „Er hat ein hervorragendes Spiel gemacht. Es ist wirklich verrückt.“

Phillips selbst sagte: „Es war ein harter Kampf gegen Ibrahimovic, der den größten Teil seiner Karriere zur Weltspitze gehört hat, und ich habe jede Minute davon genossen.“

"Außergewöhnlich": Klopp stolz auf historischen Reds-Erfolg

  Der FC Liverpool fährt in der Champions League beim AC Mailand einen historischen Sieg ein. Trainer Jürgen Klopp schwärmt danach von den Reds. © Bereitgestellt von sport1.de "Außergewöhnlich": Klopp stolz auf historischen Reds-Erfolg So stolz hat man Jürgen Klopp nach einem Spiel seiner Reds länger nicht mehr gesehen.Mit dem FC Liverpool gewann der Trainer auch das 6. Gruppenspiel der Champions League mit 2:1 beim AC Mailand.

Und weiter: „Es war einfach ein Instinkt und zum Glück hat er sich ausgezahlt. Ich freue mich schon darauf, mir das anzuschauen.“

Schon wenige Tage vor dem Mailand-Duell hatte Phillips von seinem Coach ein Sonderlob erhalten. Der Deutsche verglich seinen Schützling sogar mit Bayern-Star Robert Lewandowski.

Klopp vergleicht Phillips mit Lewandowski

„Ich werde oft gefragt, welcher der Spieler, die ich trainiert habe, die größten Fortschritte erzielen konnte“, sagte Klopp bei einer Pressekonferenz.

„Mit Robert Lewandowski liegt man wahrscheinlich richtig, jedoch ist Phillips nicht weit davon entfernt. Natürlich sind das zwei komplett unterschiedliche Positionen. Aber ich erinnere mich, als ich Nat Phillips das erste Mal sah und dachte, er ist einer der klügsten Spieler, die ich je hatte.“

  • STAHLWERK Doppelpass - Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV und im Stream auf SPORT1

Er habe Phillips gesagt: „Dir ist klar, dass deine Spielweise nichts fürs Auge ist. Aber er hat sich quasi in allen Bereichen verbessert und spielt hier trotzdem nicht. Das Leben ist manchmal nicht fair.“

Tritt Gerrard in die Fußstapfen von Klopp?

  Tritt Gerrard in die Fußstapfen von Klopp? Steven Gerrard gilt als der legitime Nachfolger von Jürgen Klopp beim FC Liverpool. Bereits am Wochenende kann die Reds-Ikone den ersten Grundstein dafür legen. © Bereitgestellt von sport1.de Tritt Gerrard in die Fußstapfen von Klopp? Tritt Steven Gerrard eines Tages in die Fußstapfen von Jürgen Klopp beim FC Liverpool?Zumindest für den aktuellen Trainer der Reds steht dies vor dem direkten Duell an der Seitenlinie (Premier League: FC Liverpool - Aston Villa ab 16 Uhr im LIVETICKER) außer Frage.„Oh ja, das denke ich, absolut.

Da Liverpools Stammverteidigung wieder zur Verfügung steht, kommt Phillips derzeit kaum noch zum Zug, während er in der vergangenen Saison 20 Partien absolviert und gemeinsam mit Ozan Kabak die Innenverteidigung der Reds gebildet hatte, als Virgil van Dijk, Joe Gomez und Joel Matip verletzt waren.

Phillips könnte Liverpool im Januar verlassen

Zuletzt stand ein Wechsel zu Newcastle United noch im Winter im Raum. Auch West Ham soll eine Verpflichtung im Januar in Betracht ziehen.

  • „König Fußball“, der SPORT1 Podcast zur Champions League: Alle Infos rund um die Königsklasse - auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App, auf Spotify, Apple Podcasts, Podigee und überall, wo es Podcasts gibt

Für Phillips wäre ein Wechsel sicherlich die richtige Entscheidung. Van Dijk, Matip, Gomez und Ibrahima Konaté werden trotz seines überzeugenden Auftritts beim AC Mailand auch weiterhin in der Hackordnung über ihm stehen.

Aber selbst wenn er bald nicht mehr das Liverpool-Trikot trägt, kann ihm diesen besonderen Tag niemand mehr nehmen.

Alles zur Champions League bei SPORT1

  • Alle News zur Champions League
  • Spielplan & Ergebnisse der Champions League
  • Champions League Tabelle
  • Champions League Liveticker
  • Statistiken zur Champions League
  • Alle Teams der Champions League
  • Videos zur Champions League

„Gerade in dieser Situation“: Boxing Day: Klopp stört den Weihnachtsfrieden .
Trotz Omikron erwartet Liverpool-Coach Jürgen Klopp sieben Spiele in 20 Tagen.London/München (SID) Weihnachtsfriede? Nicht mit Jürgen Klopp! Mit eisiger Miene und beißendem Spott kommentierte der Teammanager des FC Liverpool den vollgepackten Terminkalender, der ihm wieder mal das Fest verhagelt. „Wenn das, was ich sage, mehr helfen würde, würde ich es noch öfter sagen. Aber es ändert nichts“, schimpfte er: „Das Einzige, was ich damit erreiche, sind Schlagzeilen. Aber die kommen nie am richtigen Ort an.

Siehe auch