Popular News

Sport: Aaron Rodgers erscheint auf diesem wöchentlichen Manningcast

Aaron Rodgers genießen "spezielle Momente" nach Sonntags Win

 Aaron Rodgers genießen Die Packer zogen auf 11-3, als die Raben nicht in der letzten Minute des Sunday-Spiels eine Zwei-Punkte-Konvertierung konvertierten, und der Sieg bedeutete, dass es Zeit war, eine Gabel zu kleben im Rennen zum NFC-Nordtitel. Ihr Browser unterstützt nicht dieses Video Green Bay ist der Divisionsmeister für die dritte gerade Jahreszeit und die achte Zeit, seit Aaron Rodgers der Startquartier wurde. Rodgers warf seinen 442.

Aaron Rodgers . 1,291,920 likes · 1,416 talking about this. Aaron Rodgers NFL Quarterback Green Bay Packers.

Aaron Rodgers und die Green Bay Packers erleben eine weitere außergewöhnliche Saison. Die Packers sind die Nummer 1 in der NFC mit bis zu 12 Siegen und nur 3 Niederlagen. Mit nur noch zwei Wochen in der regulären Saison kann man sagen, dass sie wirklich gut und konstant waren. Der Star-Quarterback der Packers, Aaron Rodgers , hat in dieser Saison viele Rekorde gebrochen. Der amtierende MVP scheint auf dem Weg zu einer weiteren MVP-Saison zu sein. Allerdings gab es zu Beginn der Saison einige Spekulationen, dass Rodgers Green Bay verlassen könnte.

Aaron Rodgers verlässt seinen -sicheren Raum .

Im neuesten Anzeichen, dass der Warz-Mob, der angeblich "stornieren", die Packer-Quarterback angeblich "stornieren" will, ausfallend ist, ist Rodgers einer der vier Gäste am Montagabend Peyton und Eli Show auf ESPN2. Die wahrscheinliche 2021 MVP-Fledermäuse säubern, hinter Bill-Cowher, Roger Goodell und Snoop Dogg.

Ob Rodgers gedrückt werden, um einige der in den letzten Wochen in den letzten Wochen in Bezug auf die Pandemie ausgelegten Fehlinformationen zu bereinigen, bleibt zu sehen. In letzter Zeit verwischten Rodgers die Linien zwischen Meinung und Tatsachen in Bezug auf die Sicherheit und Wirksamkeit des COVID-Impfstoffs.

NFL MVP-Quoten 2021: Aaron Rodgers führt ein weit offenes Rennen gegen Tom Brady, Jonathan Taylor

 NFL MVP-Quoten 2021: Aaron Rodgers führt ein weit offenes Rennen gegen Tom Brady, Jonathan Taylor Es gibt ein neues Quoten, um NFL MVP im Jahr 2021 zu gewinnen. Er ist auch der Spieler, der das Liga-MVP-Rennen im Jahr 2020 gewonnen hat. Aaron Rodgers sucht nach seinem vierten MVP-Preis und wiederholt sich zuerst als Quarterback der Packer. Nach den Ergebnissen der Woche 15 hat Rodgers Tom Brady geschnitten, der für seinen ersten MVP mit den Buccaneern und auch sein viertes Gesamtweitweltze beiträgt.

Nach dem Corona-Irrsinn von Aaron Rodgers hat sich ein erster Sponsor vom NFL-Superstar getrennt. NFL-Superstar Aaron Rodgers (36) hatte wegen seiner Corona-Impfung gelogen. Aufgefallen war es erst, als sich der Quarterback der Green Bay Packers mit COVID-19 infiziert hatte.

Aaron Rodgers hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Anschließend wurde bekannt, dass der Footballer der Green Bay Packers die Öffentlichkeit bezüglich seines Impfstatus getäuscht hat. Nun ist eine Diskussion entbrannt, die noch lange nicht beendet zu sein scheint. Rodgers macht keinen Hehl daraus, die Vorschriften der Liga ganz bewusst missachtet zu haben: "Diese Maßnahmen haben meiner Meinung nach nichts Wissenschaftliches an sich, sie dienen nur der Bloßstellung." Rodgers reihte sich in die länger werdende Liste jener ein, die betonen, keine Impfgegner zu sein, während sie erläutern

Rodgers selten, wenn sich jemals in eine Position versetzt, in der er für die Dinge ziemlich herausgefordert wird. Obwohl Pat McAfee und A.j. Hawk wurde in einigen Kreisen kritisiert, weil die Leine während der Fußballsaison eine lange Leine gab, dass die Leine auf mehr als einen Anlass tatsächlich ein Seil war, ob McAfee und Hawk es beabsichtigte oder nicht. Wenn Rodgers keinen Ort hatten, an dem er sich nicht anfühlte, wie er sich wohl fühlte, was er sich anfühlte, ohne dass jemand, ohne dass jemand etwas Negatives über die Dinge sagte, die er sagt, würde er überhaupt nichts sagen.

Einige würden sagen, dass es besser wäre, wenn er überhaupt nichts gesagt hat, weil seine Meinungen anregen werden, um sich an Positionen festzuhalten, die ihre eigenen besten Interessen festhalten und / oder jemanden, der auf dem COVID-Impfstoff unentschieden bleibt, der unentschieden bleibt ) zu entscheiden, es nicht zu bekommen.

Aaron Rodgers, um Brett Favre zu passieren: Wie Packers, die TDS-Rekord-TDS-Rekord nach 13 Jahren fällt, nach 13 Jahren, wenn Aaron Rodgers als Startquartier in der Green Bay übernahmen, gab es nur 16 Vollzeit-Saison-Spiele, in denen er hat gespielt, das

 Aaron Rodgers, um Brett Favre zu passieren: Wie Packers, die TDS-Rekord-TDS-Rekord nach 13 Jahren fällt, nach 13 Jahren, wenn Aaron Rodgers als Startquartier in der Green Bay übernahmen, gab es nur 16 Vollzeit-Saison-Spiele, in denen er hat gespielt, das Unnötig zu sagen, er erwartet, dass er mindestens einen am Samstag gegen die Bräunen werfen soll. Rodgers beendete den 31-30-Sieg der letzten Woche gegen die Raben, die mit Pro Football Hall von Fame QB Brett Favre gebunden sind, für den Rekord der All-Time-Packer in vorbeiziehenden Touchdowns bei 442.

„Sie sind nicht das Opfer, Aaron Rodgers ; Sie sind wahrscheinlich der beste Quarterback, den wir je gesehen haben; Du hast den Super Bowl gewonnen, jede Menge MVP-Auszeichnungen – hör auf zu versuchen, dich selbst zu bemitleiden, denn das werden wir nicht tun.“ Rodgers wurde im November positiv auf Coronavirus getestet, verpasst den Wettbewerb der Packers Week 9 gegen die Kansas City Chiefs. Während einer Pressekonferenz vor der Saison im August erklärte Rodgers , er sei „immunisiert“, als er gefragt wurde, ob er geimpft worden sei.

Wir hatten uns immer gefreut, wenn wir bei der Influenza-Impfung eine 30- bis 40-prozentige Wirksamkeit hatten. Die Daten, die uns jetzt präsentiert werden, erscheinen mir etwas utopisch.“ Was geschehe, habe mit Wissenschaft nichts mehr zu tun, es sei rein politisch, so Hockertz.

Der Manningcast wird wahrscheinlich weder ein sicherer Raum noch ein Tiegel zur Debatte sein. Es wird wahrscheinlich leicht und lustig sein und lustig sein, ohne dass COVID oder irgendetwas aus der Ferne umstritten ist, wie Rodgers an alle angelogen haben, indem sie ein geimpftes Geimpel von einem vorsätzlichen Wortspiel geimpft. Vielleicht wird Peyton oder Eli eine sarkastische Bemerkung machen, dass Rodgers darüber lachen, selbst wenn er tief hinuntertief ist. Und wenn eine der Mannschaften wagt, zu weit zu gehen, werden Rodgers in der Lage sein, den nächsten Nachmittag zu jammern, den der Woket-Mob an die Mannschaften kam, und zwang sie, harte Fragen zu fragen, aus Angst, von denjenigen, die glauben, dass Rodgers nicht storniert werden, storniert wurden für die Dinge wirklich verantwortlich gemacht, die er sagt.

Aaron Rodgers erscheint in diesem wöchentlichen Manningcast , der ursprünglich auf dem Pro Football Talk

aufgetreten ist

Packers 'Aaron Rodgers bestreitet Gerücht, dass er Super Bowl sitzen könnte: "So lächerlich dumm" .
Packers Quarterback Aaron Rodgers schoss das Gerücht, dass er den Super Bowl boykottieren würde, den die Green Bay in dieser Saison so weit schaffen sollte. Das betreffende Gerücht stammte mit CBS Sports 'Boomer Esiason. Er berichtete letzte Woche während seiner Show "Boomer und Gio", dass eine Quelle von Rodgers "Direct Circle" hörte, dass die Packer-Quarterback aufgrund der Covid-Protokolle der NFL-KOVID-Protokolle den Super Bowl birgt.

Siehe auch