Popular News

Sport: Die wichtigsten Umdrehungen in der Geschichte

Die Pandemie hat die EU 2022 fest im Griff

  Die Pandemie hat die EU 2022 fest im Griff Die EU konnte 2021 die Corona-Pandemie nicht besiegen. Doch was kommt 2022? Pandemie, Wirtschaft, Konflikte in der Nachbarschaft und Migration bleiben die wichtigsten Themen. Eine Analyse von Bernd Riegert aus Brüssel. © Fleig/Eibner-Pressefoto/imago images Impfen bleibt die wichtigste Aufgabe für alle EU-Staaten, meint man in Brüssel Der Rückblick auf das Jahr 2021 und die Vorschau auf das Jahr 2022 lassen sich für die Europäische Union in einem Wort zusammenfassen: Pandemie. Die Bekämpfung der Corona-Pandemie war das beherrschende Thema und wird das beherrschende Thema bleiben.

Reisefirmen und Fluggesellschaften haben nach der Entspannung von Covid-Testvoraussetzungen für Reisende, die in Großbritannien zurückkehrten, nach der Entspannung von Covid-Testanforderungen berichtet.

Photograph: Steve Parsons/PA © vom Guardian -Foto bereitgestellt: Steve Parsons / PA

EasyJet sagte, es gab fast dreimal so viele, da viele Flüge in den Stunden in den Stunden in den Stunden nach der Ankündigung des -Premierministers am Mittwoch als im selben Zeitraum der Woche zuvor gekauft wurden Die Feiertagsfirma Tui sagte, dass es "einen unmittelbaren und starken Aufholz in Buchungen" gegeben hatte.

British Airways Holidays Die Suche nach Feiertagen auf seinen Websites stiegen gegenüber der Woche zuvor um fast 40%.

Calif. Frau gegenüber dem Anklagen nach angeblicher Alterbung mit Mitleid an Delta-Flug

 Calif. Frau gegenüber dem Anklagen nach angeblicher Alterbung mit Mitleid an Delta-Flug © zur Verfügung gestellt von Personen Nurphoto / Getty Delta Airplane Eine Frau steht vor, dass er angeblich ein widerspenstiger Passagier auf einem -Delta-Flug von Tampa wird , Florida nach Atlanta am 23. Dez. "Flug 2790 von Tampa nach Atlanta wurde von der strafrechtlichen Vollstreckung nach einer widerspenstigen Kundenstörung während des Fluges getroffen, sagte Delta den Leuten in einer Erklärung.

von 4 Uhr am Freitag, internationale Ankünfte oder Urlauber, die nach England zurückkehrten, müssen keinen negativen Vorabfahrtstest erstellen, noch selbst isoliert, bis sie aus den ersten zwei Tagen bei der Ankunft ein weiteres negatives PCR-Testergebnis erhalten.

Die Luftfahrt- und Reisebranche hatte lange argumentiert, dass die Prävalenz der Omicron-Variante bedeutete, dass die Maßnahmen wenig Gesundheitswohler hatten, sondern ihren Unternehmen erhebliche Schäden verursachten.

Alistair Rowland, Vorsitzender des Travel Association Abta und Chief Executive of Langstreck-Reiseveranstalter Blue Bay Travel, sagte, die Verschrottung des Vorabfahrts-Tests und der Graben von PRCR-Tests nach dem Abflug und tolle Nachrichten für Urlauber ".

NFL: Tipps Woche 17: Chiefs gewinnen Playoff-Preview - Dolphins-Siegesserie reißt

  NFL: Tipps Woche 17: Chiefs gewinnen Playoff-Preview - Dolphins-Siegesserie reißt Das neue Jahr beginnt in der NFL mit Woche 17. In dieser Woche endet die Siegesserie der Dolphins, während die Chiefs eine Playoff-Preview erfolgreich gestalten. Die Rams und Browns beenden derweil Playoff-Hoffnungen im Norden. In dieser Saison tippt SPOX -Redakteur Marcus Blumberg jede Woche alle Spiele. © Bereitgestellt von SPOX Patrick Mahomes und die Kansas City Chiefs steuern auf den Top-Seed der AFC zu. NFL Predictions Week 17 2021Buffalo Bills (9-6) - Atlanta Falcons (7-8) (So., 19 Uhr)Die Bills scheinen pünktlich zum Schlussspurt ihre Form gefunden zu haben.


Video: Feiertagsreisen Woes fortgesetzt, da Tausende von Flügen storniert oder verzögert (Cover-Video)

Er sagte, dass die Nachrichten den geschäftigsten Tag seines Unternehmens für den Website-Verkehr und Buchungsanfragen in mehr als einem Jahr veranlasste , ", Was wir vor einem Monat nicht vorstellen können, wenn diese Testregeln hereinkamen und das Vertrauen des Verbrauchers stürzte".

Verwandte: Häfer der Hoffnung: Wie schottische Skigebiete wieder angearbeitet werden - ein Foto-Essay

EasyJet sagte, Flüge zu den spanischen Zielen, vor allem die Kanarischen Inseln, waren am nützlichsten, angeführt von Teneriffa, Alicante, Malaga und Lanzarote, mit Buchungen an Lanzarote up 427% Woche in der Woche.

tui sagte auch die kanarischen Inseln zusammen mit Mexiko, sahen bisher die größten Spikes für Sommerferienbuchungen.

NFL: Takeaways: Brown-Eklat? Die Bucs bekommen, was sie verdienen

  NFL: Takeaways: Brown-Eklat? Die Bucs bekommen, was sie verdienen Die Bengals schaffen den Statement-Sieg gegen Kansas City - noch rosiger aber ist der Ausblick auf die nächsten Jahre. Antonio Brown sorgt derweil für einen weiteren Eklat, die Cowboys fallen in alte Muster zurück und in Los Angeles muss man so langsam über den Stafford-Trade sprechen. SPOX -Redakteur Adrian Franke blickt zurück auf Woche 17. © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke blickt auf die größten Storylines nach Woche 17. Nach dem letzten Spieltag geht der Blick bei mir meist sehr schnell Richtung Playoffs.

EasyJet sagte, seine Kundenumfragen zeigten, dass etwa die Hälfte der britischen Verbraucher zeigten, in diesem Jahr mehr Urlaub als üblich zu ergreifen, mit einer dritten Planung, bis zu 1.000 Pfund mehr nach fehlenden Reisen im Ausland während der Pandemie im Ausland zu verbringen.

Sophie Dekkers, Chief Commercial Officer von Easyjet, sagte: "Wir wissen, dass es mit vielen verzweifelten Pflichtnachlass gibt, dieses Jahr zu entfernen, den wir weiterhin sehen, dass jedes Mal einschränkungen entfernt werden."

am Strand Chief Executive Simon Cooper sagte, die Beschränkungen, die als Antwort auf die Omicron-Varianten eingeführt wurden, hatten im Dezember die Buchungen verlangsamt, aber die Nachrichten hatten am Mittwochabend "eine fantastische Überspannung" aufgefordert, "einen fantastischen Anstieg" angerufen. Er sagte dem BBC: "Wir erwarten, dass wir vor 12 Monaten massiv austreten."

, aber er sagte, dass Covid "ein Nervositätsniveau" hinterlassen hatte. Vorlaufzeitbuchungen, für Sommer 2022, noch unbekannt. "

.

Neuer Chef der Bundesnetzagentur: Klaus Müller soll Strom- und Gaskunden helfen .
Während die Energiepreise rasant steigen, will die Regierung den bisherigen Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen als Oberregulierer einsetzen. Deutschlands oberster Verbraucherschützer, Klaus Müller, soll künftig Chef der Bundesnetzagentur werden. Die Personalie, über die zuvor „Tagesspiegel Background Energie“ berichtet hatte, wurde am Donnerstag in Regierungskreisen bestätigt. Sie macht deutlich, dass in der Regulierungsbehörde, die über den Energie-, Telekommunikations-, Post- und Bahnsektor wacht, der Verbraucherschutz künftig eine stärkere Rolle spielen wird.

Siehe auch