Popular News

Sport: Nur noch Kommentator: Kasai kein Olympia-Teilnehmer

Serena Williams und Tochter Olympia Twin in Rosa in einem entzückenden Tanzvideo

 Serena Williams und Tochter Olympia Twin in Rosa in einem entzückenden Tanzvideo Ihr Browser unterstützt dieses Video Serena Williams und ihre vierjährige Tochter, Alexis Olympia ohanian Jr. , Setzen Sie einen entzückenden Spin auf Mama -und-ich sieht aus. auf Instagram, der Grand Slam-Wining Tennis Player teilte ein Video der beiden Matching in Casual Ballerina-Outfits, komplett mit einem weißen T-Shirt und hellrosa Röcken. Durch die Magie eines Instagram-Filters haben sie auch in passenden Sonnenbrillen und rosa und schwarzen Stirnbandbögen geprägt.

Erstmals seit seinem Debüt im Jahr 1992 wird Skisprung-Routinier Noriaki Kasai die Teilnahme an den Olympischen Spielen verpassen.

Wird erstmals seit seinem Debüt 1992 die Teilnahme an den Olympischen Spielen verpassen: Noriaki Kasai. © Daniel Karmann/dpa Wird erstmals seit seinem Debüt 1992 die Teilnahme an den Olympischen Spielen verpassen: Noriaki Kasai.

Der 49 Jahre alte Japaner hat sich aber sofort nach einer Alternative umgesehen und wird die Wettkämpfe in Peking (4. bis 20. Februar) als Co-Kommentator und Experte für das japanische Fernsehen begleiten. «Ich bin sehr motiviert, weil ich neue Herausforderungen mag. Ich bin begeistert», sagte Kasai nationalen Medien.

Für eine sportliche Berufung hatte es erwartungsgemäß nicht gereicht. Japan nominierte neben dem Gesamtweltcup-Führenden Ryoyu Kobayashi auch Yukiya Sato, Junshiro Kobayashi, Naoki Nakamura und Daiki Ito. Das sind auch die fünf besten Athleten im Gesamtweltcup. Kasai springt zwar noch, bestritt seinen bisher letzten Weltcup aber im Februar 2020.

Kasai, der 1994 und 2014 Olympia-Medaillen holte, will aber weiter nicht aufgeben. Er hält auch eine Teilnahme an den Spielen 2026 in Mailand und Cortina d’Ampezzo für möglich. Sein großer Traum ist es, nach Nagano 1998 ein zweites Mal bei Olympia im eigenen Land zu starten. Das wäre frühestens 2030 möglich, falls Sapporo den Zuschlag erhält. Kasai wäre dann 57 Jahre alt.

Olympia 2022 in Peking: Alle Termine im Überblick .
Die Olympischen Winterspiele gehen in ihre 24. Auflage und versprechen trotz der Widrigkeiten durch Corona viele spannende Wettkämpfe. SPORT1 gibt einen Überblick über die Termine in Peking. © Bereitgestellt von sport1.de Olympia 2022 in Peking: Alle Termine im Überblick Es sind alles andere als einfache Voraussetzungen, die die Athletinnen und Athleten aus aller Welt bei Olympia in Peking erwarten. Nach den Sommerspielen im vergangenen Jahr in Tokio finden nun auch die Winterspiele unter dem Eindruck der Coronapandemie statt.

Siehe auch