Popular News

Sport: Rams rupfen Cardinals - Schockmoment und Skandal

Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals NFL Wild Card Runde Quoten, Spiele und Insights

 Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals NFL Wild Card Runde Quoten, Spiele und Insights Schauen Sie sich die Quoten, Spiele und mehr für die Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals NFC Wild Card matchup am 17. Januar 2022 © Bereitgestellt von Sport Illustrated 26. Dezember 2021; Minneapolis, Minnesota, USA; Los Angeles Rams Quarterback Matthew Stafford (9) wirft einen Pass gegen das Minnesota Vikings im zweiten Quartal bei US-Bank Stadium. Mandatory Credit: Jeffrey Becker-USA TODAY Sports Die Los Angeles Rams wird die Arizona Cardinals in der NFC Wild Card Runde spielen.

Die Los Angeles Rams fertigen die Arizona Cardinals im letzten Wildcard-Spiel ab. Überschattet wird die Partie von einer schwereren Verletzung. Rams-Superstar Aaron Donald hat Glück.

Rams rupfen Cardinals - Schockmoment und Skandal © Bereitgestellt von sport1.de Rams rupfen Cardinals - Schockmoment und Skandal

Was für eine Demonstration der Los Angeles Rams1

Der Super-Bowl-Sieger von 1999 rupfte im letzten Spiel der Wildcard-Round die Arizona Cardinals regelrecht und untermauerte mit dem 34:11 seinen Status als Geheimfavorit in den NFL-Playoffs. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Bis in die Schlussphase des 3. Viertels führten die Rams sogar mit 28:0, ehe die Cardinals um den schwächelnden Quarterback Kyler Murray den Spielstand noch etwas erträglicher gestalten konnten. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals NFL Wild Card Runde Quoten, Spiele und Erkenntnisse

 Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals NFL Wild Card Runde Quoten, Spiele und Erkenntnisse Überprüfen Sie die Quoten, Spielen und mehr für die Los Angeles Rams vs. Arizona Cardinals NFC Wild Card Matchup am 17. Januar, 2022. © Illustriert 26, 2021; Minneapolis, Minnesota, USA; Los Angeles Rams-Quarterback Matthew Stafford (9) wirft während des zweiten Quartals im zweiten Quartal im US-amerikanischen Bankenstadion einen Pass gegen die Minnesota-Wikinger.

Schockmoment bei Baker

Überschattet wurde das Spiel vor allem durch einen Schockmoment bei Arizonas Defense-Star Budda Baker.

Der Safety schoss im 3. Viertel mit dem Kopf voran in den Tackle gegen Rams-Running-Back Cam Akers und krachte bei hoher Geschwindigkeit gegen dessen Schulter.

Baker blieb minutenlang benommen liegen und wurde behandelt, ehe er auf einer Trage und mit Halskrause vom Feld gefahren wurde. Die gute Nachricht: Der Cardinals-Star hatte Gefühl in seinen Extremitäten und hob beim Abtransport die Hand.

Zur näheren Untersuchung seiner Kopf- und Nackenverletzungen wurde er in der Folge ins Krankenhaus gefahren.

Für Ärger bei den Cardinals sorgte Akers, der seinem Gegenspieler direkt nach dem Tackle noch mit einer Geste bedeutet hatte, besser liegen zu bleiben. Zu diesem Zeitpunkt ahnte er aber offensichtlich noch nichts von der schwereren Verletzung. Während der Untersuchung zeigte sich auch der Rams-Star sehr besorgt.

Cardinals vs. Rams Chancen, Vorhersage, Wett-Trends für das NFL-Wildkarten-Playoff-Spiel

 Cardinals vs. Rams Chancen, Vorhersage, Wett-Trends für das NFL-Wildkarten-Playoff-Spiel Wenn die Kardinäle die RAMs treffen, um die Wildkartenrunde der Runde der Wildkartenrunde der 2021-2022 NFL-Wildkarten-Playoffs auf "Montagnachtfußball" ( 20:15 Uhr ET, ESPN und ESPN2), sie spielen das Gummispiel als NFC West-Division-Rivalen. Die RAMs (12-5) gewann den Westen und erhielt das Recht, dieses Spiel als No-Samen Nr. 4 zu hosten, während die Kardinäle (11-6) als Nr. 5 und der oberen NFC-Wild-Karte beendeten.

Skandal um Donald

Erst wenige Minuten zuvor hatte es schon zwischen beiden Teams gescheppert. Aaron Donald, der Superstar der Rams-Defense, geriet mit O-Liner D.J. Humphries von den Cardinals aneinander.

Donald riss seinem Gegner dabei den Helm vom Kopf, versuchte ihn am Kragen oder Hals zu packen und schien später auch einen Schlag auszuteilen.

Der Defensive Tackle hatte dabei großes Glück, dass er nicht vom Feld flog. Stattdessen blieb es bei einer „normalen“ Strafe für unnötige Härte.

Beckham mit Touchdown und Trick-Spielzug

Sportlich machten die Rams kurzen Prozess mit Arizona. Receiver Odell Beckham jr., erst mitten in der Saison nach dem Aus bei den Cleveland Browns gekommen, fing im ersten Viertel seinen ersten Playoff-Touchdown überhaupt.

Der Wide Receiver fing im erste zweiten Playoff-Spiel seiner Karriere insgesamt vier Bälle für 54 Yards und wurde bei einem Trickspielzug sogar selbst zum Quarterback.

The Daily Sweat: Cardinals vs. Rams? Viel Glück eine von ihnen aus

 The Daily Sweat: Cardinals vs. Rams? Viel Glück eine von ihnen aus Bezifferung geplanten ersten Montag Abend Wild-Card-Playoff-Spiel ist gut, aus dem gleichen Grund ist es nicht so toll für die Spieler. Arizona Cardinals in Los Angeles Rams war die unberechenbar der sechs Wild-Card-Spiele. Das ist, weil keines der beiden Teams in letzter Zeit viel Sinn und Verstand hat. Die Rams sind 3,5-Punkt-Favoriten bei BetMGM . Die Kardinäle sind verblüffend besonders.

Für satte 40 Yards warf OBJ auf Teamkollege Akers - und hatte damit zwischenzeitlich sogar mehr Pass-Yards auf dem Konto als Murray, der Quarterback der Cardinals, der einen rabenschwarzen Tag erwischte.

Denn während Rams-QB Matthews Stafford per Rush-TD höchstpersönlich auf 14:0 stellte, löffelte Murray den Ball unter Bedrängnis aus der eigenen Endzone in die Arme von Rams-Verteidiger David Long - nach diesem Pick-6 stand es zur Halbzeit schon 0:21 aus Sicht der Cardinals.

Murray warf an diesem Abend zwei Interceptions und keinen einzigen Touchdown und kam am Ende nur auf 137 Yards durch die Luft.

Mit dem vierten Rams-TD durch Top-Receiver Cooper Kupp (fünf Catches, 61 Yards) war das Spiel bei 28:0 nach gut fünf gespielten Minuten in der 2. Halbzeit praktisch entschieden.

James Conner verkürzte für Arizona immerhin noch mit einem Lauf-Touchdown, ehe beide Teams in der Folge nur noch Field Goals tauschten.

Rams jetzt gegen Brady

Für die Rams steht nach der Demontage der Cardinals jetzt ein echter Kracher auf dem Programm. (BERICHT: Brady rächt sich für Demütigung)

Am kommenden Wochenende trifft L.A. auf Titelverteidiger Tampa Bay Buccaneers um MVP-Kandidat Tom Brady. Die Bucs hatten in der Wildcard-Round die Philadelphia Eagles locker mit 31:15 aus dem Weg geräumt.

Alles zur NFL auf SPORT1.de

  • Alle News zur NFL
  • NFL Spielplan & Ergebnisse
  • NFL Tabelle
  • Alle Football Begriffe im NFL Lexikon
  • Die Regeln der NFL

Kelly Stafford Kauf von Rams-49ers Tickets, um den Fans zu verschenken Helfen Sie der Sache. .
Zeigen Sie den -Original-Artikel an, um eingebettete Medien anzuzeigen. -Fans, die Tickets für das NFC-Meisterschaftsspiel des Sonntags finden, das zwischen den RAMs und den 49ern ist, findet es schwierig, dies zu finden, wobei -Preise auf den Sekundärmärkten auf den sekundären Märkten stetig von vor dem hoch erwarteten Matchup zwischen zwei Abteilungsnachgrenzen steigen. Glücklicherweise (zumindest für die Planung der Planung von Blau) ist Kelly Stafford hier, um zu helfen.

Siehe auch