Popular News

Sport: Die absurdeste Episode der Handball-EM

Chaos-Bedingungen? Das sagt Gislason

  Chaos-Bedingungen? Das sagt Gislason Im Gegensatz zu Szeged seien die Corona-Maßnahmen in Bratislava sehr professionell und korrekt, sagt Bundestrainer Alfred Gislason vor Beginn der Handball-EM. © Bereitgestellt von sport1.de Chaos-Bedingungen? Das sagt Gislason Die mangelhaften Hygiene-Maßnahmen in Ungarn sind von den Franzosen und den Serben am Vortag des Auftakts zur Handball-EM scharf kritisiert worden. (NEWS: Alles Wichtige zum Handball)Ganz anders sind dagegen offenbar die Corona-Maßnahmen in der Slowakei.

Handball - EM 2022: Wo werden die Deutschland-Spiele übertragen? Alle Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft der Männer in Ungarn und der Slowakei sind live im ZDF oder in der ARD zu sehen. Im Livestream in der ZDFmediathek können Handball-Fans zudem ausgewählte Top-Spiele ohne deutsche Beteiligung verfolgen. Die Handball - EM 2022 geht in die Hauptrunde. ARD, ZDF, Eurosport, DAZN oder Sportdeutschland.tv: Wer zeigt heute die EM-Spiele?

Die deutschen Handballer treffen am Donnerstagabend bei der EM auf Spanien - eine Verlegung des Spiels ist jedoch nicht ausgeschlossen. Sportschau-Reporter Lennert Brinkhoff spricht über die neuesten Entwicklungen in Bratislava. Handball - EM - die Lage und Szenarien vor dem DHB-Spiel gegen Spanien.

Es ist die kurioseste Geschichte der bisherigen Handball-EM. Christoph Steinert spielt gegen Spanien, obwohl er beim Aufwärmen seines Teams zunächst nicht dabei ist.

Die absurdeste Episode der Handball-EM © Bereitgestellt von sport1.de Die absurdeste Episode der Handball-EM

Nicht nur die deutschen Handball-Fans werden sich verwundert die Augen gerieben haben, als bekannt wurde, dass Christoph Steinert doch gegen Spanien auflaufen kann.

Eigentlich war der Nationalspieler am Mittwoch wie Sebastian Heymann und Djibril M‘Bengue positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Doch wenige Stunden vor dem Spiel, das das DHB-Team mit 23:29 gegen den starken Europameister von der iberischen Halbinsel verlor, gab es dann die Kehrtwende. Der Linkshänder war negativ und durfte wieder zum Team zurückkehren. (Die Handball-EM im LIVETICKER)

"Voraussetzungen für ein goldenes Jahrzehnt sind sehr gut"

  Uwe Gensheimer verfolgt die Handball-EM erstmals wieder als Zuschauer. Der ehemalige DHB-Star spricht über die Chancen der Nationalmannschaft - und verteidigt Juri Knorr für dessen Entscheidung. © Bereitgestellt von sport1.de "Voraussetzungen für ein goldenes Jahrzehnt sind sehr gut" Für Uwe Gensheimer muss es ein merkwürdiges Gefühl sein.Der 35-Jährige verfolgt die Handball-EM erstmals seit 2016 wieder als Zuschauer. Damals hatte die deutsche Nationalmannschaft den Titel geholt, Gensheimer verpasste das Turnier wegen einer Verletzung.

Verfolgen Sie hier die Partie bei der Handball - EM in Ungarn und der Slowakei live im Stream. Reporter ist Gari Paubandt. Handball - EM : Russland - Spanien, 21.01.2022. Hauptrunde: Gruppe 2, 1. Spieltag live im Stream.

Deutschland muss bei der Handball - EM die erste Niederlage hinnehmen. Spanien ist für das von Corona gebeutelte deutsche Team eine Nummer zu groß. Es kam einfach zu viel zusammen, um gegen eine der besten Mannschaften bestehen zu können.“ Youngster Julian Köster sprach von einer „Lehrstunde in der zweiten Halbzeit“. Gegen den abgezockten EM-Champion der Jahre 2018 und 2020 war das DHB-Team in Bratislava trotz eines zu Beginn beherzten Auftritts letztlich klar unterlegen.

  • Video-Highlights aller deutschen Spiele und zum Halbfinale und Finale in der SPORT1 App und auf SPORT1.de

Gefühlchaos bei Steinert

„Ich hatte in der letzten Stunde vor dem Spiel alle Gefühle dieser Welt gleichzeitig. Es war ein Riesen-Chaos, ich habe einen Anruf bekommen, dass ich falsch positiv bin und die drei Tests, die danach gemacht wurden, alle negativ sind“, erklärte Steinert nach dem Spiel in der ARD.

Zum Zeitpunkt der Nachricht war der Anpfiff nicht mehr weit entfernt. „Ich habe dann so schnell ich konnte alles zusammengeklaubt in meinem Zimmer, habe mir eine Hose angezogen und bin losgesprintet“, schilderte er.

Dabei kam es ihm natürlich sehr gelegen, dass das Teamhotel nur 700 Meter von der Ondrej Nepela Aréna in Bratislava entfernt ist. (DATEN Tabellen der Handball-EM)

Verletzungsschock bei deutschem Gegner

  Verletzungsschock bei deutschem Gegner Österreich steht bei der EM im zweiten Spiel bereits unter Druck. Vor dem Spiel gegen Deutschland muss Rot-Weiß-Rot nun den nächsten Rückschlag hinnehmen. © Bereitgestellt von sport1.de Verletzungsschock bei deutschem Gegner Nächster Nackenschlag vor dem Duell mit dem Erzrivalen!Vor dem Match gegen Deutschland am zweiten Spieltag der Handball-EM 2022 (Handball-EM 2022: Deutschland - Österreich, Sonntag ab 18.00 Uhr im SPORT1-Liveticker) muss das österreichische Team das Turnier-Aus von Lukas Hutecek verkünden.

Die deutschen Handballer haben bei der EM weitere Corona-Fälle zu beklagen. Dies teilte der DHB am Mittwoch mit – nun wird beraten, wie es weitergehen kann. Am Tag vor dem Handball -Klassiker gegen Spanien schlug Omikron erneut gnadenlos zu und stellte die gesamte deutsche EM -Mission infrage. Beim freiwilligen Training in Bratislava stand Bundestrainer Alfred Gislason nur noch ein Restkader zur Verfügung, wenig später sickerte durch: Drei weitere Spieler haben sich mit Corona infiziert – die personelle Lage im DHB-Team nimmt vor dem Auftakt in die Hauptrunde dramatische

Sportschau. Handball - EM : Die Tops und Flops der Vorrunde. Handball - EM - die Lage und Szenarien vor dem DHB-Spiel gegen Spanien.

Drux über Steinert-Comeback: „Sehr kurios“

Im Eifer des Effekts hat Steinert aber nicht alle Sachen einpacken können. „Einen Großteil meiner Ausrüstung habe ich nicht dabeigehabt, weil die heute in einem separaten Raum ausgeteilt wurde, den ich nicht betreten durfte“, erzählte er.

  • SPORT1 Extra - die Multisport-Streaming-Plattform für Sportbegeisterte! Sport-Highlights im Livestream und On-Demand

Bis zum Spielbeginn bekam der Mann vom HC Erlangen aber noch die benötigte Kleidung, sodass er dann auch eingreifen konnte.

Verwundert von seinem Einsatz waren sogar die anwesenden Spieler. „Das war sehr kurios. Ich muss mir jetzt erstmal erklären lassen, was da genau passiert ist“, sagte Paul Drux bei der Pressekonferenz nach dem Spiel auf SPORT1-Nachfrage.

„Es war ein bisschen verrückt. Wir haben kurz vor dem Spiel erfahren, dass er spielen kann“, meinte auch Youngster Julian Köster in der ARD.

Kaltstarter Bitter: "Nicht wahnsinnig viel Handball trainiert"

  Kaltstarter Bitter: Der nachnominierte Torwart-Oldie Johannes Bitter möchte trotz mangelnden Trainings der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der EM sofort helfen. © Bereitgestellt von sport1.de Kaltstarter Bitter: "Nicht wahnsinnig viel Handball trainiert" Der nachnominierte Torwart-Oldie Johannes Bitter möchte trotz mangelnden Trainings der deutschen Handball-Nationalmannsc „Ich habe nicht wahnsinnig viel Handball trainiert in den letzten Tagen“, sagte der 39-Jährige der Hamburger Morgenpost: „Das war mehr Kraft und Kondition, aber natürlich glaube ich an mich.

Handball - EM : Kroatien vor dem Aus. In der parallel in Budapest ausgespielten Hauptrundengruppe 1 musste Mitfavorit Kroatien eine überraschend deutliche Niederlage einstecken. Das von etlichen coronabedingten Ausfällen dezimierte Team unterlag Montenegro mit 26:32 (9:15) und hat mit 0:4 Punkten nur noch geringe Chancen auf das Halbfinale.

Gislason schont Steinert zunächst gegen Spanien

Da Steinert sich nicht wie gewohnt auf das Hauptrundenspiel vorbereiten konnte, saß er bei seinem Blitz-Comeback erst einmal nur auf der Bank. Eine Vorsichtsmaßnahme, wie Bundestrainer Alfred Gislason später erklärte. (BERICHT: Die deutsche Mannschaft in der Einzelkritik)

„Das liegt natürlich daran, dass sich Steinert gar nicht mit uns warm gemacht hat. Er wurde freigetestet und kam reingerannt, als unser Aufwärmen vorbei war. Wenn ich ihn kalt von der Straße reinschicke und er zieht sich einen Muskelbündelriss zu, dann weiß ich was los ist“, meinte der Isländer in der ARD.

Bei seinem Einsatz in der zweiten Hälfte konnte Steinert allerdings nicht an seine Glanzleistung gegen Polen aus der Vorrunde anknüpfen. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Handball-EM)

Deutscher Rückzug von Handball-EM vom Tisch

  Deutscher Rückzug von Handball-EM vom Tisch Ungeachtet der nächsten Corona-Tiefschläge für Deutschlands Handballer entscheiden sich die Verantwortlichen gegen eine Abreise vom EM-Turnier. Erneut gibt es Nachnominierungen. © Bereitgestellt von sport1.de Deutscher Rückzug von Handball-EM vom Tisch Die Debatte um einen Rückzug der deutschen Handballer von der EM in Ungarn und der Slowakei ist nach SID-Informationen vom Tisch. (NEWS: Alles Wichtige zum Handball)Nach den weiteren Coronafällen von Mittwoch werden Lukas Stutzke, David Schmidt (beide Bergischer HC) und Tobias Reichmann (MT Melsungen) neu zum Team stoßen.

Keiner seiner zwei Würfe fand den Weg ins spanische Tor. Der Einstand war für ihn aber auch nicht einfach, denn in der Phase nach der Pause agierte das gesamte deutsche Team schwach.

Das ganze Chaos um seinen Einsatz, das zu den konfusen Vortagen im deutschen Lager passte, wird aber auch sein Übriges getan haben. (NEWS: Alles Wichtige zum Handball)

Alles zur Handball-EM 2022 auf SPORT1:

  • Alle News & Infos der Handball-EM
  • Spielplan der Handball-EM
  • Handball-EM Liveticker
  • Tabelle der Handball-EM
  • Alle Handball-Highlights in der SPORT1-Mediathek

„Danke für nichts, Dänemark“ - Island-Frust nach Frankreich-Sieg .
Frankreich zieht bei der Handball-EM doch noch ins Halbfinale ein. Lange sehen die Dänen, die ohne vier Top-Stars antreten, wie die sicheren Sieger aus. © Bereitgestellt von sport1.de „Danke für nichts, Dänemark“ - Island-Frust nach Frankreich-Sieg Was für eine Aufholjagd!Frankreich hat bei der Handball-EM in einem verrückten Spiel das Halbfinale erreicht. Die Franzosen setzten sich trotz einer über weite Strecken schwachen Leistung im letzten Hauptrundenspiel der Gruppe I mit 30:29 (12:17) gegen Dänemark durch und schafften den Sprung unter die besten Vier.

Siehe auch