Popular News

Sport: Cops in Harlem: Der NYPD-Offizier tötete, ein weiterer Verwundete, der auf den Inlandsvorfall in Harlem, sagt erzählt CNN.

NYPD-Aktien Jason Rivera Foto, zahlt dem "Hero-Offizier", der nur 22

 NYPD-Aktien Jason Rivera Foto, zahlt dem älter ist Offizier Jason Rivera, 22, der 1920 dem Nypd angeschlossen hatte, starb, nachdem er tödlich erschossen wurde, als er an einem Anruf in der Harlem-Nachbarschaft von Manhattan am Freitag antwortete. Der NYPD sagte, das Schießen fand um 6:15 Uhr statt. ET Freitag in der W. 135th Street in der Nähe von Malcolm x Boulevard.

Ich danke jedem Besucher, der durch weitere Verbreitung mithilft, die Wahrheiten hinter den Lügengebilden aufleuchten zu lassen. thom ram, 15.05.0004 (alte Zeitrechnung 2016). Das Original in Englisch: Wahrheit sagen , Teufel jagen. ISBN 978-1-937787-29-5 Gerard Menuhin. Die Grundlage dieses Systems baut auf der Nachkriegsumerziehung nach 1945 auf , dessen Symbol eine Art Hologramm, also eine Projektion ist. Bei dieser Projektion geht es um eine bestimmte Untat, die von Deutschland und den Deutschen gegen diese Wesensart geübt worden sein soll.

Aber ich kann wenigstens meinen alten Soldaten ein Zeichen meines Dankes zukommen lassen. Wir wußten, was wir voneinander zu halten hatten, und das hat uns in Achtung und Liebe verbunden bis auf den heutigen Tag und, wie ich zuversichtlich hoffe, verbunden für immer. In diesem Geiste möge das Buch auch der jungen Generation erzählen , wie ihre Väter kämpften und ihr Leben einsetzten für ihr Volk, möge es sie daran erinnern, diejenigen nicht zu vergessen, die an unser Deutschland glaubten trotz Not und Tod, und schließlich trotz sicherer Niederlage.

  Cops shot in Harlem: NYPD officer killed, another wounded responding to domestic incident in Harlem, official says © Google Maps Ein Zivilisten, der angenommen wurde, dass er an dem Vorfall beteiligt war, ist gestorben, sagte der Beamte Freitagabend. Der Vorfall trat auf, nachdem die Offiziere auf einen inländischen Anruf um 6 Uhr reagierten. in der West 135th Street.

Video: 2021 war ein tödliches Jahr für Polizeibeamte in den USA (CNN) Ein Tweet aus seinem Pressesekretär.

Der Bürgermeister wird voraussichtlich ein Pressebetrag im Krankenhaus halten, obwohl es unklar ist, wann es passieren wird. Fünf NYPD-Offiziere wurden in den ersten drei Wochen dieses Jahres erschossen.

.

Obdachloser Mann wegen Mordes angeblich angeblich Frau vor n.y.c. U-Bahn-Zug .
© Bereitgestellt von Personen Xinhua / M Ichaunnagle / Wanging Via Getty Ein Obdachloser wurde mit dem -Mord mit angeklagt, nachdem er angeblich eine 40-jährige Frau vor einem entgegenkommenden U-Bahn-Zug in New York City, nach Behörden. Simon Martial, 61, wurde am Samstag kurz nach dem Vorfall von Mitte des Morgens festgenommen und angeklagt, ein Sprecher der New Yorker Polizeibehörde, die den Menschen bestätigte. Das Opfer wurde als Michelle Alyssa GO von der oberen Westseite bestätigt.

Siehe auch