Sport: John Leguizamo verlangt nach James Franco, der als Fidel Castro

John Leguizamo wütend über James Francos Casting als Fidel Castro

 John Leguizamo wütend über James Francos Casting als Fidel Castro -Schauspieler John Leguizamo ist wütend, dass James Franco in einem kommenden Film berühmte kubanische Revolutionär -Revolutionär -Fidel Castro spielt. © bereitgestellt von CBR "Wie läuft das noch? Wie ist Hollywood mit Ausnahme von uns, aber auch unsere Erzählungen stiehlt?" Leguizamo, der in Kolumbien geboren wurde, schrieb in einem Instagram -Post.

John Leguizamo als "No More Appropriation" nach James Franco als kubanischer revolutionärer Fidel Castro in einem kommenden Film als kubanischer revolutionärer Fidel Castro besetzt war, nicht mehr angemessen.

John Leguizamo © bereitgestellt von Bang Showbiz John Leguizamo

Er hat sich ausgetauscht, nachdem er Anfang dieser Woche enthüllt wurde, wird der 44-jährige Kalifornier im Indie-Projekt "Alina of Cuba" Castro spielen. Der in Kolumbianer in Kolumbianer geborene John, 62, entlüftete am Freitag (06.08.22) auf sein Instagram: „Wie läuft das noch? Wie schließt Hollywood uns aus, aber auch unsere Erzählungen stehlen? '

James Franco spielt Fidel Castro im neuen Film

 James Franco spielt Fidel Castro im neuen Film A CTOR James Franco wird die Rolle des ehemaligen kubanischen Diktators Fidel Castro in einem -Film über die Tochter des Führers, Alina Fernandez, spielen. Fernandez 'Mutter war Natalia "Naty" Revuelta, eine überzeugte Kommunistin, die ihre eigenen Besitztümer opferte, um den Beginn der Bewegung zu finanzieren. Fernandez erfuhr im Alter von 10 Jahren, dass sie Castros Tochter war und dann ein ausgesprochener Kritiker von ihm wurde, bis sie von der Regierung als Dissident bezeichnet wurde.

Sein Beitrag hat schnell fast 10.000 Likes gesammelt.

Es ging weiter: „Keine Aneignung mehr Hollywood und Streamer mehr! Boykott! Das ist auf! Plus ernsthaft schwierige Geschichte ohne Vergrößerung zu erzählen, was falsch ist!

"Ich habe kein Problem mit Franco, aber er ist kein Latino!"

unter den Kommentatoren auf dem Post war der Co-Moderator von "The View" Ana Navarro, der "Summer of Sam" -Star John sagte, sie würde mit ihm den Film boykottieren.

Sie sagte: "Ich würde gerne glauben, dass kein Latino -Schauspieler, der ihr Salz wert ist, sich für das Spielen anmelden und einen mörderischen Diktator verschlimmern würde, der die Menschen in Kuba sechs Jahrzehnte lang terrorisierte. Aus beiden Gründen, die Sie artikuliert haben, trete ich Ihnen im Boykott an. “

James Franco, um Fidel Castro im neuen Film

 James Franco, um Fidel Castro im neuen Film zu spielen, um James Franco zu finden und zu überzeugen, Castro zu spielen, war ein lustiger Prozess. » © Big James Franco zurück auf HBO James Franco wird Fidel Castro in einem brandneuen Spielfilm über seine Tochter Alina Fernandez spielen. Alina de Cuba wird am 15. August in Cartagena und Bogota, Kolumbien, schießen. Die spanische Kolonialarchitektur dieser beiden Städte erinnert an die Einstellungen von Castros Zeit in Kuba.

Der Castro -Film, in dem James erscheinen wird, wird vom spanischen Regisseur Miguel Bardem geleitet.

wird von der Schauspielerin Mía Maestro (47) begleitet, die die Rolle von Socialite Natalia 'Naty' Revuelta, Castros einmalige Geliebte, spielen wird.

Ana Villafañe, 33, spielt die Rolle von Alina Fernandez, Tochter von Castro und Revuelta.

geschrieben von Jose Rivera und Nilo Cruz wird die Lebensgeschichte des kubanischen Exils und der sozialen Aktivistin Fernandez zeigen, die im Alter von 10 Jahren herausfand, dass sie Castros Tochter war.

Fernandez wurde ein Antikommunismus-Aktivist, der mehrmals wegen ihrer Versuche, Kuba zu fliehen, verhaftet wurde, und verbot es, außerhalb des Landes zu reisen. Sie hat 1993 nach Spanien übergegangen und ließ sich in Miami nieder.

Der Film wird Berichten zufolge am 15. August in den kolumbianischen Städten Cartagena und Bogota beginnen. Der

John Travolta: So rührend nimmt er Abschied von Olivia Newton-John

  John Travolta: So rührend nimmt er Abschied von Olivia Newton-John Hollywoodstar John Travolta (67) war der Mann an Olivia Newton-Johns (†73) Seite, als sie mit der Musical-Verfilmung "Grease" 1978 ihren großen Durchbruch feierte. "Danny Zuko" und "Sandy Olsson" wurden auch im echten Leben zu sehr guten Freunden. Nach dem Tod der britisch-australischen Schauspielerin, die am 8. August ihren jahrzehntelangen Kampf gegen Brustkrebs verlor, nimmt ihr Weggefährte noch einmal Abschied.Lachen, Tanzen, Toben: John"Mein Herz ist schwer, weil ich Olivia so geliebt habe wie meine eigene Familie", so John Travolta auf "bild.de". Direkt an seine verstorbene Freundin gerichtet, fährt er fort: "Du warst Sandy in dem Moment, als ich dich das erste Mal gesehen habe.

-Produzent John Martinez O'Felan sagte gegenüber Deadline: „James Franco zu finden und zu überzeugen, Castro zu spielen, war ein lustiger und herausfordernder Prozess und war die kollaborative Arbeit des Universums, da die ursprüngliche Ordnung unseres Regisseurs darin bestand, einen Schauspieler zu finden, der einen engen physischen Körper besitzt Ähnlichkeit mit dem wirklichen Castro, aus dem er bauen kann, und als jemandem, der Alina Fernandez zu finden ist, würde stark unterstützen. “

Er fügte hinzu, dass James nach einer umfassenden Suche „in unsere Hoffnungsträger durch das Auge der spanischen und portugiesischen Genealogie“, die die Galizierin besitzen “, die„ engste Gesichtsähnlichkeit der führenden Akteure unserer Branche “haben, was bedeutet, dass der Fokus auf dem Bauen liegt Sein Charakter-Akzent und wir hätten ein atemberaubendes Spiel auf dem Bildschirm zu Intrigenpublikum und erwecken die Geschichte mit wahrer visueller Integrität zum Leben. “

Er sagte, Casting Villafañe und Maestro seien "No-Brainers" als "neben der Flugbahn ihres vergangenen Werks", der „moderne kubanisch-america“ und die andere Argentinien darstellt.

John Travolta erinnert sich nach ihrem Tod Costar Olivia Newton-John: 'Ich liebe dich so sehr' .
© bereit Olivia Newton-John als einer der Größen. am Montag erzielte Travolta, 68, nach den traurigen -Nachrichten über ihren Tod im Alter von 73 eine liebevolle Hommage an Newton-John und bemerkte seine "unglaubliche" Auswirkungen seines Grease Costar. "Meine liebste Olivia, du hast all unser Leben so viel besser gemacht", hat er einen Rückfallfoto von Newton-John beschriftet. "Ihre Wirkung war unglaublich. Ich liebe dich so sehr.

Siehe auch