Sport: Hockeyroos in Spiele Goldmedaillenspiel

Hockeyroos Eye India Redemption in Semi

 Hockeyroos Eye India Redemption in Semi Ein Jahr, nachdem Indien bei den Olympischen Spielen in Tokio Australiens Herzen gebrochen hatte, werden die Hockeyroos versuchen, auf dem Weg zu den Commonwealth -Spielen Gold zu wenden. © AP Photo Shanea Tonkin (C) erzielte am Mittwoch beim 2: 0-Sieg gegen Schottland das zweite Tor der Hockeyroos. India hat im vergangenen August einen der großartigen Kochen von Frauen Hockey aller Zeiten erzielt, um das Hockeyroos im Viertelfinale von Tokio mit 1: 0 zu besiegen.

Australiens Rosie Malone dankt dem Universum für eine zweite Chance, Indien bei einem umstrittenen Elfmeter -Shootout -Sieg zu versenken, der die Hockeyroos bei den Commonwealth -Spielen in das Goldmedaillenspiel versetzt.

Australia's Amy Lawton celebrates after scoring in the shootout to win the semi-final against India. © AP Photo Australiens Amy Lawton feiert, nachdem sie im Shootout getroffen wurden, um das Halbfinale gegen Indien zu gewinnen.

Nachdem die Punktzahlen im Halbfinale am Freitagabend 1: 1 zum 1: 1 gesperrt waren, triumphierte der Hockeyroos im Shootout mit 3: 0.

Australien wird am Sonntag für die Goldmedaille England spielen.

Nachdem Rebecca Greiner in der 10. Minute erzielt wurde, hielten die Hockeyroos bis zu einem späten Indien-Leveler mit nur 11 Minuten im Halbfinale ein.

Aussies in Aktion in Birmingham: Tag 10

 Aussies in Aktion in Birmingham: Tag 10 Aussies in Aktion am Tag 10 der Olympischen Spiele 2022 Birmingham Commonwealth Games: © AP Photo Time Trial Goldmedaillengewinner Grace Brown Schlagzeilen Die australische Frauen Road Race Team Diving Men's 10m Plattform 10m Plattform Vorläufig (Shixin Li, Cassiel Rousseau), 3m Springboard -Vorläufigkeit (Emily Boyd, Georgia Sheehan), Herren 10m Plattform, Frauen 3m Springboard -Finale (Vorliminäre von 1000 Bst 1900 Aest, Finals von 1735 Bst 0235 aest) Sandwell Aquat Center Commonwesalth Commo

Die Schießerei begann in einem Feuer von Kontroversen, wobei Australiens Malone den ersten Schuss machte und vermisste.

, aber Malone wurde ein zweiter Versuch geschenkt, weil die Countdown-Uhr von acht Sekunden auf der Anzeigetafel nicht funktioniert hat.

Malone wandelte ihren zweiten Versuch und ihre Teamkollegen Kaitlin Nobbs und Amy Lawton erzielten ebenfalls ein Tor.

"Als sie den Rückbau anriefen, dankte ich das Universum für eine zweite Chance", sagte Malone.


Video: Sivo Scores 'Impossible' Try (Wide World of Sports)

"Ich wusste Mein Team und dieses Finale und ich sagte mir: "Wenn ich eine zweite Chance habe, vermisse ich es nicht."

"Ich habe damals für Indien gefühlt. Aber alle unsere anderen Mädchen haben unsere Shootouts bekommen, so dass es nicht so ist, als wäre das eine Shootout das alles und alles enden."

England Pip Hockeyroos für Maiden Gold

 England Pip Hockeyroos für Maiden Gold Die Wiederaufbau-Hockeyroos wurden nach Silbersteinen gesucht, nachdem England sie mit 2: 1 übertroffen hat, um ihren ersten Frauen-Hockey-Titel für Frauen in Birmingham zu beanspruchen. © Darren England/AAP Fotos Australiens Spieler gruppieren sich neu, als England das Eröffnungsziel von Holly Hunt im Finale feiert.

England sicherte sich nach einer torlosen Pattsituation im Finale mit 2: 0-Schießerei-Triumph gegen Neuseeland. Das Finale des

-Sonntags wird das dritte Mal sein, dass Australien England im Goldmedaillenspiel getroffen hat - die Hockeyroos haben beide gewonnen und haben vier Commonwealth -Titel in den sechs abgeschlossenen Ausgaben der Spiele.

Im Halbfinale am Freitag forderte der Australier einen Anschein verspäteter Rache an den Indianern, dass sie sie aus den Olympischen Spielen des letzten Jahres auf der Viertelfinale aus dem letztjährigen Olympischen Spielen herausgeschlagen hatten.

Die Australier erlitten einen frühen Schlag, als Verteidiger Karri Somerville sieben Minuten in den rechten Wangenknochen aufgetaucht wurde.

, aber nur drei Minuten später schlug sie, als Mariah Williams entlang der linken Flanke fuhr und ein Kreuz startete, das Greiner am langen Pfosten ordentlich abgelenkt wurde.

Die Punktzahlen blieben 1: 0 bis zum Fluss in der 49. Minute ausgleich, als Vandana Katariya aus der Nahklasse ins Netz abgelenkt wurde-das erste Tor, das die Australier in den Spielen eingeräumt hatten.

Commonwealth Games 2022 Medaille Tally: Kurtis Marschalls Gewinn des Stabhochsprunges und Alexandra Kiroi-Bogatyreva Rhythmic Gymnastics Gold .
Der neunte Tag der Commonwealth-Spiele in Birmingham hat mit weiteren neun Goldmedaillen für Australien geendet. Zwei Australier haben es im Finale im Tischtennis Frauen-Einzelklassen 6-10 geschafft, um zwei Medaillen für die Nation zu gewährleisten. Qian Yang gewann Gold und Li Na Lei nahm die Silbermedaille mit nach Hause. Australien gewann auch Gold in Leichtathletik, Rasenschalen, Tauchen und Gymnastik.

Siehe auch