Sport: Trumps Zulassungsbewertung fällt auf das 18-monatige Tief: Umfrage

Trumps Zulassungsbewertung auf das 16-monatige Tief, während die mittelfristigen Wähler auf dem Kongress aufgeteilt sind: Die Zustimmungsrate von New Poll

 Trumps Zulassungsbewertung auf das 16-monatige Tief, während die mittelfristigen Wähler auf dem Kongress aufgeteilt sind: Die Zustimmungsrate von New Poll Donald Trump ist bis zum niedrigsten Punkt seit April 2021 gesunken. Eine neue Umfrage schlägt am Sonntag, nur wenige Tage nach dem Ex-Präsident kündigte zwei neue Kampagnenveranstaltungen für Kandidaten an, die er in der Zwischenzeit unterstützt. Die Gezeiten scheinen sich dort auch zu verschieben, so die NBC News -Umfrage, wobei die Republikaner und die -Demokraten nach Monaten der Dominanz von GOP in den Vorlieben des Kongresses in den Vorlieben des Kongresses abgestimmt sind.

  Trump's approval rating drops to 18-month low: Poll © Bereitstellung von Washington Examiner

A September Umfrage berichtet, dass 54% der registrierten Wähler eine negative Meinung über den ehemaligen Präsidenten Donald Trump haben.

NBC

befragte 1.000 registrierte Wähler, um festzustellen, dass nur 34% von ihnen eine positive Meinung über den ehemaligen Präsidenten haben, was die niedrigste Zulassungsrating seit April 2021 ist. Eine Minderheit ist bei Trump immer noch unentschlossen.

Inzwischen stieg Präsident Joe Bidens Genehmigungsschreiben zum ersten Mal seit Oktober 2021 bei einer Genehmigungsrating von 45%. Die niedrigste Zustimmungsrate von Biden fand im März dieses Jahres bei 41%statt.

Herschel Walker besiegt Raphael Warnock als Schwellungen in Georgia: Umfrage

 Herschel Walker besiegt Raphael Warnock als Schwellungen in Georgia: Umfrage Dynamik im US-amerikanischen -Rennen des US-Senats könnte laut einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage zugunsten des am Donnerstag veröffentlichten republikanischen Kandidaten Herschel Walker verschoben werden. © Getty In diesem Kombinationsimage, ehemaliger Fußballspieler und politischer Kandidat Herschel Walker (links) und Senator Raphael Warnock (rechts) (D-Ga.) Sprechen mit Reportern, als er eine Abstimmung über den Senat auf dem Capitol Hill auf dem Senat abreist 6.

Silbersteine: Biden Popularity verbessert sich, aber die Mehrheit missbilligt ihn immer noch

Der Präsident hat Frauen gewonnen, von denen 47% im August zugelassen waren. 52% stiegen in dieser jüngsten Umfrage von 40% auf 48% und stiegen von 40% und stiegen von 48%. Die Wähler 18-34 verzeichneten den größten Anstieg von 36% auf 48%.

, noch registrierte Wähler, die eine demokratische Mehrheit im Kongress wollen, waren tot mit denen, die für beide Seiten eine republikanische Mehrheit mit 46% bevorzugen würden. Demokratische Wähler meldeten eine Mehrheit bei schwarzen Wählern mit 77% und weißen Wählern mit Hochschulabschlüssen mit 58%. Republikanische Wähler beanspruchten eine Mehrheit bei unabhängigen Wählern mit 43% und weißen Wählern ohne Hochschulabschluss bei 64%.

Trumps Günstigkeitsbewertung fällt auf ein neues Tief zurück: Umfrage

 Trumps Günstigkeitsbewertung fällt auf ein neues Tief zurück: Umfrage Der frühere Bewertungen des ehemaligen Präsidenten Trump ist auf ein neues Tief gesunken, nachdem er in den letzten Monaten langsam gesunken war. © bereitgestellt von dem Hill Eine neue NBC News Poll veröffentlicht am Sonntag stellte fest, dass 34 Prozent der registrierten Wähler eine positive Sicht auf Trump haben, während 54 Prozent angeben, dass sie eine negative Sicht auf ihn haben.

Klicken Sie hier, um mehr vom Washington Examiner

zu lesen. Die angebliche Fehlerquote betrug 3,1%.

Washington Examiner Videos

Tags: Nachrichten , Umfragen , Donald Trump , Joe Biden

Original Autor: Jenny Goldsberry

Original Ort: Trumps Genehmigungsbewertung fällt auf 18 Monate niedrig: Umfrage

US -Richter Befehl Überprüfung des in Trumps Heimat .
Ein US -Richters am Montag beschlagnahmten Materials, der Donald Trumps Antrag auf Ernennung eines "Sondermeisters" zur unabhängigen Überprüfung von Materialien in einem FBI -Razzia in seinem Haus in Florida erteilt hat, um die Staatsanwaltschaft zu betreiben . © Joe Raedle Der frühere Präsident Donald Trumps Mar-a-Lago-Resort in Palm Beach, Florida, am 11.

Siehe auch