Sport: -Mann bestraft, nachdem behauptet wurde, sein Müll wurde von jemand anderem in der Grafschaft Durham

John Durhams Anti-Mueller-Untersuchung war immer zum Scheitern verurteilt. Zuerst in einer

 John Durhams Anti-Mueller-Untersuchung war immer zum Scheitern verurteilt. Zuerst in einer vorläufigen Überprüfung der Russland -Untersuchung und dann als Sonderberater mit der vollen Unabhängigkeit von Handlung würde Durham dazu führen, dass der „tiefe Staat“ zerbricht. "Russsiagate" würde als Verschwörung gegen Donald Trump gezeigt, die es wirklich war. Alle würden enthüllt und Trump bewährt nachweislich unschuldig, ehemaliger Sonderberater Robert Mueller als Betrug und Demokraten wie Hillary Clinton hinter Gittern ausgesetzt. Das ist nicht das, was passiert ist.

abgeladen. Ein Mann wurde über 1.000 Pfund belegt, nachdem sein Haushaltsabfall angeblich von einer anderen Person an zwei Standorten in County Durham abgeladen worden war.

Waste was found dumped on two separate occasions in County Durham © Durham County Council Abfall wurde bei zwei verschiedenen Gelegenheiten in County Durham

Terry Hopwood aus Dale Grove, Shildon Untersuchungen nach Abfall, die ihm festgestellt haben, dass er ihm gehörte, wurde an getrennten Orten abgeladen.

In einer Anhörung am Peterlee Magistrates 'Court wurde der 37-Jährige, der nicht vor Gericht vertreten war .

Lesen Sie mehr: 'normaler 21-Jähriger' von Bishop Auckland mit 'Good Job', das krankhafte Kindesmissbrauch Bilder

London -Familien, die verwirrt waren, als Mystery Täter immer wieder Parkbehälter über

 London -Familien, die verwirrt waren, als Mystery Täter immer wieder Parkbehälter über Ost -London -Bewohner wenden, wurden von einem Mystery Täter verwirrt, der nachts alle Mülleimer umdreht und ihren örtlichen Park in einem Bundesstaat verlässt. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen wurden die Mülleimer in den St. George's Gardens, Wapping, auf ihre Seiten gedreht, wobei über den Parkboden eine Menge Müll verstreut ist. Wash Wombles, eine Wurf -Picking -Gruppe, die für den Park sauber herstellt und angenehm zu bedienen war, hat am Montag (12.

Durham County Council heruntergeladen hatte gefunden in der hinteren Gasse der Bouch Street in Shildon , am 31. Januar dieses Jahres. Die Nachbarschaftswächter von

Council besuchten am 2. Februar Hopwoods Heimatadresse, wo der Angeklagte behauptete, der Abfall sei von einer anderen Person aus seinem Haus entfernt und in ein Recyclingzentrum für Haushaltsabfälle gebracht worden.

sagte jedoch, dass Hopwood die Adresse der Person, die den Abfall entfernt habe, nicht kenne. Er sagte, er würde den Aufseher kontaktieren und ihn zur Verfügung stellen.

Der Angeklagte kontaktierte nicht an den Aufseher, und er wurde mit einer Bekanntmachung von § 108 Umweltgesetze ausgestellt, in der er an einem Interview teilnahm, um den Beamten bei seiner Ermittlungen zu unterstützen.

Margrethe von Dänemark: Enkel fühlen sich nach Titel-Entzug "bestraft"

  Margrethe von Dänemark: Enkel fühlen sich nach Titel-Entzug Es ist ein radikaler Schritt, den Margrethe von Dänemark (82) gestern Nachmittag mitteilen ließ. Die Monarchin verkleinert das Königshaus mit Wirkung zum 1. Januar 2023. Betroffen sind davon alle Familienmitglieder rund um ihren jüngeren Sohn Joachim (53). Der 53-Jährige, seine Ehefrau Marie (46) sowie seine insgesamt vier Kinder Nikolai (22), Felix (20), Henrik (13) und Athena (10, auf dem Foto oben sind sie rechts von Königin Margrethe zu sehen) werden ihre Titel teilweise verlieren.

Obwohl Hopwood eine Erinnerungs -E -Mail über den Termin gesendet wurde, war er nicht teilgenommen.

zum zweiten Mal, am 25. Mai, erhielt das Nachbarschaftswächter des Rates eine Beschwerde, dass Abfall auf dem Hintergrund des Allerwesens von Saints Industrial Estate, Shildon , abgeladen worden war. Die Wächter fanden eine große Menge Abfall und bemerkten auch einen Karton, in dem der Name und die Adresse von Hopwood angezeigt wurden.

Der Angeklagte wurde in einen Brief geschickt, in dem er aufgefordert wurde, Informationen über den Abfall zu liefern. Ein Interviewtermin vom 20. Juli war festgelegt, aber er konnte nicht teilnehmen.

Ian Hoult, der Nachbarschaftsschutzmanager des Rates, sagte: „Dieser Fall zeigt, dass es immer die Verantwortung einer Person ist, dass ihr eigener Haushaltsverschwendung auf die richtige Weise behandelt wird.

„Auch wenn die Gegenstände von einer anderen Person entsorgt werden, ist es immer noch der Eigentümer der Verpflichtung des Abfalls, sicherzustellen, dass dies korrekt erfolgt.

Empörung als neue 5.000 -Dollar -Geldstrafe für Australier mit stinkenden Mülleimer

 Empörung als neue 5.000 -Dollar -Geldstrafe für Australier mit stinkenden Mülleimer Ein Perth Council hat für die Bewohner eine Geldstrafe von 5.000 US -Dollar eingeführt, wenn sie ihre Mülleimer zu stinkend werden lassen. Im Vorort von Victoria Park in Perth könnten die Einheimischen mit einer Geldstrafe von 5.000 US -Dollar betroffen sein, wenn ihr Green Garden Bio -Behälter einen schlechten Geruch anzieht. Der Bürgermeister von Victoria Park, Karen Vernon, sagte, die neue Regel sorgt dafür, dass die Menschen ihren Müll richtig sortieren.

„Wir haben eine Reihe von Recyclingzentren von Haushaltsabfällen an Orten in County Durham , so dass es wirklich keine Entschuldigung gibt, Müll abzuwerfen.“

Lesen Weiter:

Mann warf Feuerlöscher durch Eassington Pharmacy Cabinet nach Verzögerung beim Erhalt von Medikamenten 'aggressive' Chester-Le-Street-Fischverkäufer, die wegen Betrugs von älteren Kunden inhaftiert sind. Lassen Sie sie unheilbar kranker Vater County Durham Dreiber verboten, nachdem er am Boxing Day in das geparkte Auto geschlagen und 'emotional' Sunderland Teen gesehen hatte

Russiagate Ermittler macht "explosive" Vorhersage für Durham Fall .
© Bereitstellung von Washington Examiner Ein führender Russiagate Investigator erhöht die Erwartungen für den nächsten Gerichtsverfahren in der Sonderberatung John Durham , die nach Fehlkundung im FBI sucht 'S Trump-Russland-Untersuchung. Kash Patel , ein ehemaliger Beamter des ASED und Trump-Administrationsbeamten des Top House Intelligence Committee und Trump Administration Dossier war eine bezahlte vertrauliche menschliche Quelle für das FBI.

Siehe auch