Popular News

Sport: -Sturmsaison beginnt früh inmitten von NSW Rain

NSW Inhaftierung mehr einheimische Frauen

 NSW Inhaftierung mehr einheimische Frauen Die Anzahl der in NSW eingesperrten indigenen Frauen ist in den letzten acht Jahren um mehr als ein Viertel gewachsen, obwohl er die Gap -Verpflichtungen zur Verringerung der Zahlen schließt. © Murray McCloskey/AAP -Fotos Inhaftierungsquoten indigener Frauen in NSW stiegen von März 2013 bis Februar 2021 um 28 Prozent. Prozent - von 224 Frauen bis 302 - laut einem am Donnerstag veröffentlichten NSW Bureau of Crime Statistics and Research Report.

Die

Miserable Weather bleibt in NSW, da sich der offizielle Beginn der Sturmsaison nähert, wobei der Regen voraussichtlich am Wochenende fortgesetzt wird.

Miserable weather is lingering in New South Wales as the official start of storm season approaches. © Jason O’Brien/AAP Fotos Miserable Wetter in New South Wales, als der offizielle Beginn der Sturmsaison nähert.

-Stürme haben diese Woche NSW getroffen und anhaltende Duschen weiter verleiht, da einige Teile des Staates mit anhaltenden Überschwemmungen abwickeln.

Das Wetter wird voraussichtlich über das Wochenende leicht erfassen.

"Aber nächste Woche erwarten wir, dass ein ziemlich bedeutendes System über NSW wechselt und zu diesem Zeitpunkt, insbesondere ab Dienstag oder Mittwoch, weit verbreitete Duschen und Gewitter", sagte Gabrielle Woodhouse, Meteorologe von Bureau of Meteorology, Gabrielle Woodhouse am Donnerstag.

-Erdrutschrisiken, da die Überschwemmung von NSW

 -Erdrutschrisiken, da die Überschwemmung von NSW fortsetzt. Eine bedeutende Regenbande bringt schwere Schauer, Gewitter und starke Böen in ganz NSW, während die weit verbreitete Überschwemmungen fortgesetzt werden und Prognostiker vor möglichen Erdrutschen warnen. © Jane Dempster/AAP -Fotos mehr als ein Dutzend Flüsse überfluten über NSW, da ein Wolkenband starke Regen und Stürme bringt.

Das Wetter wird etwas stabiler im Landesinneren sein, aber Schauer und Stürme sind in Teilen immer noch möglich, insbesondere im Süden des Bundesstaates.

Wee Waa in der Region New England in NSW wurde durch Überschwemmungen am Namoi -Fluss isoliert, der voraussichtlich bis ins Wochenende fortgesetzt wird, wobei die SES Vorräte an isolierte Gebiete liefern.

Hauptflutwarnungen bleiben entlang der Flüsse Namoi, Bogan, Lachlan, Culgoa, Birrie, Bokhara und Narran.

am Freitag aktiviert der SES seinen Übergang zum australischen Warnsystem (AWS), einem national konsequenten dreistufigen Alarm, der bereits vom ländlichen Feuerwehr verwendet wird.

Es ist zu hoffen, dass die Beratung, Beobachtung und Handlung und Notfallwarnwarnwarnungen klarere und nützlichere Informationen liefern, wenn sie benötigt werden.

NSW Immobilien: Online -Rechner hilft First Home -Käufern, zwischen jährlicher Gebühren oder Stempelsteuer

 NSW Immobilien: Online -Rechner hilft First Home -Käufern, zwischen jährlicher Gebühren oder Stempelsteuer zu wählen. Die NSW -Regierung hat einen Online -Taschenrechner gestartet, um First Home herauszufinden, ob sie eine Stempelsteuer oder eine jährliche Grundsteuer zahlen möchten. unter First Home Buyer Choice , berechtigte Käufer haben die Wahl einer kleineren jährlichen Immobilienzahlung oder der traditionellen Stempelsteuer für Immobilien mit einem Kaufpreis von bis zu 1,5 Millionen US -Dollar.

-Warnungen werden weiterhin über SMS, auf der SES -Website und auf den sozialen Medien sowie über Medien versendet.

Eine Überprüfung der Überschwemmungen in NSW Anfang dieses Jahres von der Chefwissenschaftlernin Mary O'Kane und dem ehemaligen Polizeikommissar Mick Fuller fand, dass das alte System eine Überarbeitung benötigte.

"Viele Leute sagten, dass die erhaltenen Wetter- und Niederschlagsinformationen ungenau waren und dass Warnungen und Befehle der SES unzureichend waren", heißt es in dem Bericht.

Der Übergang zum AWS kommt einen Tag vor dem offiziellen Start der Sturmsaison am Samstag.

in dieser Saison wird feuchter sein als üblich, sagt Steph Cooke, Minister für Rettungsdienste.

"Die jährliche erhöhte Häufigkeit von Stürmen, starker Winde und Regen wird mit einer dritten in Folge in Folge zusammenfassen, was bedeutet, dass die Gemeinden im gesamten Bundesstaat in hoher Alarmbereitschaft bleiben", sagte Frau Cooke am Donnerstag gegenüber Reportern.

"Aber es ist wichtig, dass wir nicht selbstgefällig sind. ''

Perrottet und Albanese im Widerspruch zu Key Warragamba Gespräch .
Die NSW -Regierung bestreitet Ansprüche des Premierministers Anthony Albanese, dass NSW Premier Dominic Perrottet nicht über einen kontroversen Plan zur Erhöhung der Warragamba -Dam -Mauer gesprochen hat. Der Ministerpräsident enthüllte, dass er das Problem persönlich mit Albanese angeworfen hatte.

Siehe auch