Sport: Briefe an den Herausgeber: Wie nützlich ist 'Person der Farbe'? Schauen Sie sich die Erfahrungen der schwarzen Amerikaner

John Lennon schrieb seine Freundin "unanständig" Briefe: "Nichts konnte ich öffentlich zeigen"

 John Lennon schrieb seine Freundin John Lennon schrieb Music für The Beatles . Er schrieb auch "unanständige" Notizen an seine Freundin Cynthia Lennon. Obwohl sie seine Briefe zeigen wollte, waren sie oft mit „wahnsinnig grinsenden Buckeln, grotesken Posen und grässlichen Leer“ gefüllt.

an den Herausgeber: Sandy Banks 'Kolumne über , das das Label "People of Color" -Label fallen lässt.

People protest inside L.A. City Hall on Nov. 1. over council members heard in a leaked audio making disparaging and racist remarks about Black Angelenos and other groups. (Gary Coronado / Los Angeles Times) © bereitgestellt von la Times Menschen protestieren im L.A. -Rathaus am 1. November. Über Ratsmitglieder, die in einem durchgesickerten Audio gehört haben, machten abfällige und rassistische Bemerkungen über schwarze Angelenos und andere Gruppen. (Gary Coronado / Los Angeles Times)

Ich bin weiß und mein 30 -jähriger Mann ist schwarz. Unsere Kinder sind biracial - "mehrdeutig braun", sagt der älteste - jeweils ihre eigene Hautfarbe und ein Haarramm. Unser mittlerer Sohn, ein Senior bei USC, fällt auf diesem Campus nicht so auf, wie er es anderswo getan hätte, aber er folgte immer noch von der Campus -Polizei in seinem ersten Semester, vermutlich als verdächtiger schwarzer Charakter.

Putin erlässt Dekret gegen „schwule Propaganda“

  Putin erlässt Dekret gegen „schwule Propaganda“ Moskau. An Minderjährige gerichtete „schwule Propaganda“ ist in Russland per Gesetz verboten – im Gespräch ist aktuell die Ausweitung des Gesetzes auf Erwachsene. Nach Einschätzung von Menschenrechtlern wäre damit jegliche Erwähnung gleichgeschlechtlicher Paare in Russland verboten. © Mikhail Klimentyev Wladimir Putin, Präsident von Russland, hat offenbar etwas gegen gleichgeschlechtliche Paare, er erließ ein Dekret gegen „schwule Propaganda“ in Russland (Archivbild).

Jahre zeigte ein Fremder, der die Haltung unseres Jüngstens und die Manieren ergänzt hatte, überraschend, als ich ihre Annahme korrigierte, dass sein Vater aus Indien stammte. Nö; Sein Rechtsprofessor Dad ist wirklich schwarz.

Menschen machen Annahmen darüber, welche Art von Hautfarbe besser ist als eine andere. Diese Annahmen und Spaltungen sind eingebettet und peinlich - und gefährlich. Ich wünsche meinen Kindern besser. Und ihre.

Paula Chambers, Richmond, Va.

..

an den Herausgeber: Lesende Banks 'Kolumne, ich werde an eine Predigt erinnert . Nachdem er in China, Beirut und Florenz Gemeinden hatte, war er sich der anderen Kulturen weitaus bewusster als der durchschnittliche Minister des späten 19. Jahrhunderts.

An einem Sonntag predigte er, dass die schrecklichen Exzesse von Jim Crow eine einfache Lösung hatten. Wenn wir alle so verheiratet wären, dass wir alle eine dunkle beige Hautfarbe hatten, würde dies sofort einen wichtigen "Marker" von Vorurteilen entfernen.

Briefe an den Herausgeber: Die Beendigung der Obdachlosigkeit wird Jahrzehnte dauern, nicht Jahre

 Briefe an den Herausgeber: Die Beendigung der Obdachlosigkeit wird Jahrzehnte dauern, nicht Jahre an den Herausgeber: Dieser Abschnitt aus Anita Chabrias 18. November Spalte über Obdachlosigkeit sagte viel: © (Genaro Molina / Los Angeles Times) eine Person eine Person schläft am 19. Oktober auf dem Bürgersteig außerhalb von Los Angeles City Hall Hat ein unendlicher Wasserfall von Menschen, die über die Klippe in ein bereits überflutetes System stürmen. Egal wie viel wir ausgeben, wie sehr wir es versuchen oder wie sehr wir es erreichen, es ist nicht genug-es war nicht noch vor der Pandemie.

denken Sie darüber nach. Wenn wir alle die gleiche Hautfarbe hätten, konnten wir Menschen nicht alleine basieren. Ja, die Menschen würden immer noch Wege finden, um andere zu erniedrigen, damit sie sich überlegen fühlen konnten, aber ein wichtiger Faktor würde entfernt werden.

Er verlor seine Gemeinde darüber, erhielt aber eine viel bessere.

Meg Quinn Coulter, Los Angeles

..

zum Herausgeber: In der gesamten Geschichte der Vereinigten Staaten gab es keine Gruppe, die als schwarze Amerikaner konsequentes Bigotterie, Verfolgung und systemische Vorurteile erlitten hat.

Es ist wichtig, dass unsere Sprache dieses Verständnis widerspiegelt und erkennt, wenn sie sich auf diese Minderheitengruppen beziehen.

Obwohl ich den Begriff "Farbige" immer noch verwende, schließe ich keine schwarzen Amerikaner ein. Wenn ich mich gemeinsam auf diese Gruppen beziehe, werde ich sagen, dass Menschen mit Farben und schwarzen Amerikanern sagen.

Stu Bernstein, Santa Monica

Diese Geschichte erschien ursprünglich in Los Angeles Times .

Boeing 747: So luxuriös sieht es im größten Privatjet der Welt aus .
Der Boeing Business Jet 747-8i ist der größte Privatjet weltweit. So luxuriös hat das französische Designbüro Cabinet ihn ausgestattet.Der Jumbo-Jet mit zwei Etagen hebt private Flugreisen auf das nächste Level. Ein fliegender Palast, in man nicht luxuriöser durch die Zeitzonen reisen könnte.

Siehe auch