Sport: Roy Keane reagiert auf die Glazer, die Man Utd zum Verkauf stellt, als Arsenal Icon den Einfluss von Fans

ITV World Cup: Roy Keane brachte einen "Comedy -Genius", als er Deadpan Jibe an England -Spieler vor den USA -Spieler

 ITV World Cup: Roy Keane brachte einen -Zuschauern liefert, haben Roy Keane als "Comedy Genius" gebrandmarkt, nachdem er vor Englands Match mit den USA einen Deadpan Jibe geliefert hat. Der ehemalige Mittelfeldspieler von Manchester United, 51, war im Studio mit den Experten Mark Pougatch, Ian Wright und Gary Neville, als sie die Aufregung der Teamgeist und der Fußballfans für das erwartete Spiel diskutierten.

Manchester United -Legende Roy Keane glaubt, es sei „gute Nachrichten für die Fans“, dass die Glazer beschlossen haben, den Premier League -Club zu verkaufen.

Roy Keane during an ITV broadcast © PA Bilder Roy Keane während einer ITV -Sendung

Keane machte 473 Auftritte für United, bevor er den Club im Januar 2006 verließ.

Er gewann sieben Premier League -Titel, vier FA Cups und die Champions League während seines unglaublichen Zaubers mit den englischen Giganten.

Nachrichten über die Glazer, die aktiv nach einem Käufer suchen, werden Musik für die Ohren der United -Anhänger sein.

Es ist sicher zu sagen, dass die überwiegende Mehrheit von ihnen keine großen Fans der Glazer sind, wobei ihre Beziehung in den letzten Jahren besonders belastet ist.

Roy Keane reißt in "schreckliches" England und wird von Gareth Southgate Entscheidung

 Roy Keane reißt in Roy Keane verwirrt von Gareth Southgates Entscheidung, Phil Foden in Englands Drab mit den USA nicht zu rufen. © ITV Roy Keane zielte auf Englands Performance Die drei Löwen fehlten im letzten Drittel, als sie nach ihrem beeindruckenden Sieg gegen den Iran am Montag wieder auf die Erde gekauft wurden. Southgate entschied sich für den gleichen Start XI, was bedeutet, dass Bukayo Saka und Raheem Sterling Harry Kane unterstützt haben.

von der Ausnahme von Dividenden aus dem Verein bis hin zur Anmeldung für die umstrittene Europäische Super League sind die Amerikaner in Manchester nicht beliebt.

und der ehemalige United -Kapitän Keane sind der Ansicht, dass es „gute Nachricht“ ist, dass der Verein zum Verkauf steht.

"Das sind gute Nachrichten für United -Fans, wieder, in den letzten Jahren, in denen sie die Eigentümer wollten, gab es keine Beziehung, sie [die Glazer] sind Geschäftsleute, also sind es gute Nachrichten für die Fans", sagte er über ITV. Die

-Arsenal -Legende Ian Wright teilte eine ähnliche Sichtweise und sagte, es sei „erfreulich“, nach mehreren Proteste von Fans wegen ihres Besitzes zu sehen.

"Ich bin erfreut, weil die Fans von der Zeit, als sie dort waren, in Bezug auf die Proteste nicht aufgehört haben", sagte Wright.

Arsenal News: William Saliba für Frankreich als Youri Tielemans bei Transferentscheidungen

 Arsenal News: William Saliba für Frankreich als Youri Tielemans bei Transferentscheidungen Ihr Arsenal Morning Digest am Donnerstag, 24. November Eine Pressekonferenz auf dem Salwa -Trainingsplatz in Salwa Beach, südwestlich von Doha, am 21. November 2022 während des Fußballturniers von Qatar 2022 2022.

"Wenn das passiert, denken Sie, dass ein Club dieser Größe das Engagement von Fans hat, nur um sie wissen zu lassen, was los ist.

"Die Fans waren brillant, hoffentlich kann es für die Fans passieren, weil sie es vom ersten Tag an wollten und es passieren könnte, die Daumen für die United -Fans gekreuzt."

United -Fan Sir Jim Ratcliffe hat sich als potenzieller Käufer entwickelt. Ratcliffe machte ein Angebot, Chelsea zu kaufen, bevor sie von amerikanischer Milliardär Todd Boehly übernommen wurden.

Er hat zuvor gesagt, er würde daran interessiert sein, die Red Devils zu kaufen, ist jedoch vorsichtig mit einer Überzahlung.

Die Raine Group - die den Verkauf des Stamford Bridge Clubs beaufsichtigte - leitet den Verkaufsprozess von United.

Die Glazers haben die Fenway Sports Group gefolgt, als sie ihren Club auf den Markt bringen, nachdem sie bestätigt haben, dass sie nach neuen Investitionen in Liverpool suchen. Es wird angenommen, dass es kein konkretes Interesse aus Katar -Sportinvestitionen gibt.

QSI kaufte 2011 Paris Saint-Germain und hat stark in ihren Kader investiert.

Sie kauften auch 21,67% der Aktien des portugiesischen Clubs Braga für 80 Millionen Euro Anfang dieses Jahres.

vor allem während ihres Zaubers bei PSG haben sie Neymar für 222 Mio. € und Kylian Mbappe für 180 Mio. € gekauft und gleichzeitig Lionel Messi als Free Agent erworben.

jetzt lesen:

glazers raus? Manchester United Fans Recht, schwindlig zu sein, aber es gibt keine wohlwollenden Milliardäre

'großer Fehler' - Arsenal -Anhänger geben ein William Saliba -Urteil nach dem Australia -Tor gegen Frankreich .
Frankreich, Didier Deschamps, ließen Arsenals William Saliba als Teil von Dayot Upamecano und Ibrahima als Teil von Back vier auf der Bank.

Siehe auch