Sport: Ein Spiel zeigt, wie die Vorbereitung den Buccaneers geholfen hat, die Packers und ihre in der Liga führende Straftat in der roten Zone zu stopfen.

NFL: 5 Lehren vom Championship Sunday: Darum ist die Packers-Pleite so bitter

  NFL: 5 Lehren vom Championship Sunday: Darum ist die Packers-Pleite so bitter Super Bowl LV steht fest: Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers empfangen im ersten Heim-Super-Bowl aller Zeiten Patrick Mahomes und die Kansas City Chiefs! Den Green Bay Packers und Buffalo Bills bleibt nur die Zuschauerrolle - doch was bleibt sonst nach dem Championship Sunday? Welche Erkenntnisse könnten längerfristige Auswirkungen haben? Und wie könnte die Meldung aus Detroit vom Samstagabend die Quarterback-Landschaft verändern? © Bereitgestellt von SPOX Aaron Rodgers und die Green Bay Packers haben den Super Bowl verpasst.

map: Cornerback Carlton Davis was ready for his moment. @thecheckdown / Twitter © Bereitgestellt von INSIDER Cornerback Carlton Davis war bereit für seinen Moment. @thecheckdown / Twitter Die Buccaneers haben die in der Packers-Liga führende Straftat der roten Zone in der NFC-Meisterschaft beendet. Ein Stück zeigt die Vorbereitung für den Erfolg von Tampa Bay in der roten Zone. Die Buccaneers müssen in der roten Zone gegen die Chiefs erneut brillant sein, wenn sie hoffen, den Super Bowl LV zu gewinnen. Weitere Geschichten finden Sie auf der Insider-Homepage.

Die Tampa Bay Buccaneers sind nach ihrem Sieg über die Green Bay Packers in der NFC-Meisterschaft im Super Bowl LV .

Der Sieg der Buccaneers war auf mehrere Faktoren zurückzuführen - das solide -Spiel von Tom Brady und , das feige Coaching von Matt LaFleur , um nur zwei zu nennen. Aber einer der größten Spielveränderer des Tages war die Verteidigung der roten Zone der Freibeuter.

NFL: Die Buccaneers-Offense mit Brady erklärt: Hoch und weit gibt Sicherheit

  NFL: Die Buccaneers-Offense mit Brady erklärt: Hoch und weit gibt Sicherheit Tom Brady hat mit den Tampa Bay Buccaneers schon jetzt alle Erwartungen übertroffen: Der 43-Jährige wird in seiner ersten Saison in der Offense von Coach Bruce Arians im Super Bowl spielen. Dabei ist auffällig, wie sehr sich Brady an Arians angepasst hat - und nicht andersherum. Das Ergebnis ist eine hochexplosive Offense, die sich allerdings teilweise noch selbst im Weg steht. © Bereitgestellt von SPOX SPOX bringt euch vor dem Super Bowl die Offense der Tampa Bay Buccaneers näher. Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers seht Ihr am Sonntag in Super Bowl LV live auf DAZN - wahlweise mit deutschem oder Original-US-Kommentar.

Während der regulären Saison hatten die Packers die beste Straftat in der roten Zone in der NFL und erzielten Touchdowns bei 76,8% ihrer Besitztümer in der roten Zone. Aber am Sonntag erzielte Green Bay Touchdowns auf nur zwei ihrer vier Fahrten in die rote Zone - was sie acht potenzielle Punkte kostete, die sich als der Unterschied im Spiel erwiesen.

Eine Woche zuvor erzielten die Packers nach Belieben ein Tor gegen die Rams. Kein Touchdown war einfacher als dieser Torwurf von Aaron Rodgers zu Devante Adams.

Adams stellte sich auf der linken Seite der Formation auf und sprintete kurz vor dem Snap auf der rechten Seite des Spiels. Rams Cornerback Jalen Ramsey versuchte, mit ihm Schritt zu halten, hatte aber nicht die Geschwindigkeit, um ihn daran zu hindern, in der Endzone leicht zu fangen.

NFL: Preview: Nächste harte Prüfung für die Ravens-Defense - überrennen die Rams Green Bay?

  NFL: Preview: Nächste harte Prüfung für die Ravens-Defense - überrennen die Rams Green Bay? Vor dem Spitzenspiel gegen Manchester United spricht Liverpool-Trainer Jürgen Klopp über die Wichtigkeit dieses historischen Derbys, vor allem durch die aktuelle Position beider Teams.

Ramsey wandte sich sofort an Nick Scott, frustriert darüber, dass er sich nach dem Spiel nicht eingeschaltet hatte, um Adams zu decken.

- Green Bay Packers (@packers) 16. Januar 2021

Es war ein Stück, das nicht aufzuhalten schien, aber Tampa Bay war auf die Straftat der Packers in der roten Zone vorbereitet.


Video: NFL Mock Draft 2.0: Lions und Falcons beginnen eine neue Ära bei QB (USA HEUTE)

Da sich die Packers an einer ähnlichen Stelle an der Zwei-Yard-Linie aufgereiht haben, hat sich Adams von links verschoben Seite zur rechten Seite der Formation. Er wurde von Buccaneers Cornerback Carlton Davis beschattet, der ihm vor dem Snap auf die gegenüberliegende Seite des Feldes folgte.

Gerade als Aaron Rodgers den Ball schnappen wollte, brach Adams ab und sprintete nach links zurück. Davis bedeutete Javon Hagan, auf Adams umzusteigen, falls er es auf die andere Seite der Formation schaffen sollte. Dann schaltete Adams die Dinge wieder auf, drehte sich um und sprintete zurück nach rechts. Davis blieb bei ihm und deckte ihn absolut zu, so dass Rodgers keine andere Wahl hatte, als den Ball in den Dreck zu werfen.

NFL: Kolumne: "Ist Rodgers fertig mit den Packers?"

  NFL: Kolumne: Die Niederlage im Championship Game gegen Tampa Bay hat in Green Bay die Gerüchteküche zum Brodeln gebracht: Könnte Aaron Rodgers die Packers verlassen? Außerdem: Wie dreht sich das Quarterback-Karussell in dieser Offseason? Hört Brady mit einem weiteren Titel auf? Und welche Offseason-Trades könnte es geben? SPOX -Redakteur Adrian Franke beantwortet in seiner Kolumne Eure Fragen. © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke beantwortet eure Fragen zu den Championship Games.

- The Checkdown (@thecheckdown) 25. Januar 2021

Während die Packers beim nächsten Snap ein Tor erzielten, zeigte das Spiel, wie bereit die Buccaneers-Verteidigung für ihre Offensive in der roten Zone war. Tampa hatte sich auf das Spiel vorbereitet, und obwohl die Packers eine leichte Abweichung von dem hatten, was sie in der vergangenen Woche gelaufen waren, waren die Buccaneers bereit, Adams aufzuspüren und ihn aus der Endzone herauszuhalten.

Tampa Bay wird im Super Bowl erneut für sie arbeiten müssen, da es keine leichte Aufgabe ist, die Straftat der Kansas City Chiefs mit hoher Oktanzahl zu beenden. Das letzte Mal, als sich die beiden Teams trafen, verbrannte der breite Empfänger Tyreek Hill die Buccaneers für 269 Yards und drei Punkte.

Aber zwei Wochen vor der Vorbereitung könnte Tampa Bay einen Weg finden, um die Stopps zu erreichen, die sie brauchen, um zu gewinnen.

Lesen Sie den Originalartikel zu Insider

Brady führt Buccaneers zum Super Bowl-Sieg auf dem Heimfeld .
Von Amy Tennery © Reuters / Mark J. Rebilas NFL: Super Bowl-Chefs von LV-Kansas City gegen Tampa Bay Buccaneers TAMPA, Florida (Reuters) - Tom Brady warf Drei Touchdowns, als die Tampa Bay Buccaneers den Kansas City Chief mit 31: 9 besiegten, um am Sonntag den Super Bowl zu gewinnen, was dem immergrünen 43-jährigen Quarterback einen rekordverlängernden siebten Meisterschaftsring bescherte.

Siehe auch