Welt & Politik: Kabul Flagge Shop seit Sowjetzeit retools läuft noch einmal

UK Berichte ‚hohe Bedrohung‘ der Terroranschlag am Flughafen Kabul; US-fordert die Menschen

 UK Berichte ‚hohe Bedrohung‘ der Terroranschlag am Flughafen Kabul; US-fordert die Menschen westlichen Ländern zu bleiben weg kriechen, Menschen vor einer 31 gesetzten Frist August von Präsident Joe Biden aus Taliban-kontrollierten Afghanistan zu bekommen. Die U.K. Streitkräfte Minister James Heappey sagte Sky News am Donnerstag, dass ein „unmittelbarer, tödlicher Angriff“ zu am Flughafen Kabul sein könnte.

KABUL, Afghanistan (AP) - ein kleines Fähnchen-Shop, versteckt im Innenhof eines Marktes Kabul hat Afghanistan die turbulente Geschichte im Laufe der Jahrzehnte mit seinen ständig wechselnden Waren dokumentiert.

A worker collects newly hand printed Taliban flags in a workshop in Kabul's Jawid market, Afghanistan, Sunday, Sept. 12, 2021. The small flag shop, tucked away in the courtyard of a Kabul market, has documented Afghanistan’s turbulent history over the decades with its ever-changing merchandise. Now the shop is filled with white Taliban flags, emblazoned with the Quran's Muslim statement of faith, in black Arabic lettering. (AP Photo/Bernat Armangue) © Bereitgestellt von Associated Press Ein Arbeiter sammelt neu Hand gedruckt Taliban Fahnen in einem Workshop in Kabul Jawid Markt, Afghanistan, Sonntag, 12. September 2021. Die kleine Flagge Laden, versteckt im Innenhof eines Marktes Kabul, dokumentiert Afghanistans bewegte Geschichte im Laufe der Jahrzehnte mit seinen ständig wechselnden Waren. Jetzt das Geschäft mit weißen Taliban Flaggen gefüllt ist, prangte mit dem muslimischen Glaubensaussage des Korans, in schwarzem arabischem Schriftzug. (AP Photo / Bernat Armangue)

Jetzt ist das Geschäft mit weißen Taliban Flaggen gefüllt, mit dem muslimischen Glaubensaussage des Korans prangte, in schwarzem arabischem Schriftzug.

Die USA und die Taliban zusteuern zu einer Konfrontation über den Flughafen Kabul, wenn Tausende von Amerikanern und Verbündeten nicht in den nächsten 7 Tagen

 Die USA und die Taliban zusteuern zu einer Konfrontation über den Flughafen Kabul, wenn Tausende von Amerikanern und Verbündeten nicht in den nächsten 7 Tagen raus © US Marine Corps Foto von Sgt. Samuel Ruiz Ein Marinesoldat während der Evakuierung bei Flughafen Kabul in Kabul, Afghanistan, am Sonntag. US Marine Corps Foto von Sgt. Samuel Ruiz Als die Spannungen in Afghanistan weiter steigen, hat der US bis zum 31. August Tausende zu evakuieren. Die G7 geworben Biden die Evakuierung Datum zu verlängern jeden heraus zu bekommen, aber er bliebe dabei. Die Taliban bedroht „Konsequenzen“, wenn Truppen nicht aus pünktlich.

Am Sonntag, die vier halbwüchsigen Jungs stützten sich auf einem Tisch von Neonröhren beleuchtet drapierten weißen Stoff über und füllten die Vorlage für den Koranvers mit schwarzer Tinte. Finished Fahnen wurden über einen Balkon hängen über Geländer, um zu trocknen.

A worker hand prints Taliban flags in a small workshop in Kabul's Jawid market, Afghanistan, Sunday, Sept. 12, 2021. The flag shop, tucked away in the courtyard of a Kabul market, has documented Afghanistan’s turbulent history over the decades with its ever-changing merchandise. Now the shop is filled with white Taliban flags, emblazoned with the Quran's Muslim statement of faith, in black Arabic lettering. (AP Photo/Bernat Armangue) © Bereitgestellt von Associated Press Ein Arbeiter Hand druckt Taliban Fahnen in einer kleinen Werkstatt in Kabul Jawid Markt, Afghanistan, Sonntag, 12. September 2021. Die Flagge Geschäft, versteckt im Innenhof eines Marktes Kabul hat Afghanistan turbulent dokumentiert Geschichte im Laufe der Jahrzehnte mit seinen ständig wechselnden Waren. Jetzt das Geschäft mit weißen Taliban Flaggen gefüllt ist, prangte mit dem muslimischen Glaubensaussage des Korans, in schwarzem arabischem Schriftzug. (AP Photo / Bernat Armangue)

Der Besitzer, Wahidullah Honarwer, 58, sagte, dass vor Präsident Ashraf Ghani das Land am 15. August floh, als die Taliban balanciert wurden die Hauptstadt Kabul zu nehmen, er Fahnen aus allen Nationen produziert, hatten die diplomatischen Beziehungen zu Afghanistan.

Afghanistan: Taliban, um 200 Personen einschließlich der Amerikaner, um den Flughafen Kabul

 Afghanistan: Taliban, um 200 Personen einschließlich der Amerikaner, um den Flughafen Kabul um 200 Menschen zu fliegen sagte CNN am Donnerstag. © Bilal Guler / Anadolu Agency / Getty Images In diesem FILE-Image fährt ein Qatar Airways-Flugzeug kurz nach der Landung am Flughafen Kabul am 3. September ab. Es ist unklar, wie viele Amerikaner erwartet werden, dass er an Bord des Fluges an Bord ist Doha oder was die Nationalitäten der verbleibenden Evakuen sein können.

Workers hand-print Taliban flags in a small workshop in Kabul's Jawid market, Afghanistan, Sunday, Sept. 12, 2021. The flag shop, tucked away in the courtyard of a Kabul market, has documented Afghanistan’s turbulent history over the decades with its ever-changing merchandise. Now the shop is filled with white Taliban flags, emblazoned with the Quran's Muslim statement of faith, in black Arabic lettering. (AP Photo/Bernat Armangue) © Bereitgestellt von Associated Press Arbeiter Taliban Fahnen in einer kleinen Werkstatt in Kabul Jawid Markt von Hand drucken, Afghanistan, Sonntag, 12. September 2021. Die Flagge Geschäft, versteckt im Innenhof eines Marktes Kabul hat Afghanistan turbulent dokumentiert Geschichte im Laufe der Jahrzehnte mit seinen ständig wechselnden Waren. Jetzt das Geschäft mit weißen Taliban Flaggen gefüllt ist, prangte mit dem muslimischen Glaubensaussage des Korans, in schwarzem arabischem Schriftzug. (AP Photo / Bernat Armangue)

Honarwer hat immer noch die Flaggen auf Lager.

„Die Taliban kam und sah alle diese Flaggen und sagte uns nichts“, sagte er, hinter einem Computer in seinem Laden zu sitzen. Er sagte, die Taliban sagte ihm auf diese Fahnen hängen, bis sich die Lage stabilisiert.

Workers hand print Taliban flags in a small workshop in Kabul's Jawid market, Afghanistan, Sunday, Sept. 12, 2021. The flag shop, tucked away in the courtyard of a Kabul market, has documented Afghanistan’s turbulent history over the decades with its ever-changing merchandise. Now the shop is filled with white Taliban flags, emblazoned with the Quran's Muslim statement of faith, in black Arabic lettering. (AP Photo/Bernat Armangue) © Bereitgestellt von Associated Press Arbeiter Handdruck Taliban Fahnen in einer kleinen Werkstatt in Kabul Jawid Markt, Afghanistan, Sonntag, 12. September 2021. Die Flagge Geschäft, versteckt im Innenhof eines Marktes Kabul hat Afghanistan die turbulente Geschichte dokumentiert im Laufe der Jahrzehnte mit seinen ständig wechselnden Waren. Jetzt das Geschäft mit weißen Taliban Flaggen gefüllt ist, prangte mit dem muslimischen Glaubensaussage des Korans, in schwarzem arabischem Schriftzug. (AP Photo / Bernat Armangue)

Honarwer sagte er sein Geschäft beginnt, als eine sowjetische unterstützte Regierung an der Macht in den 1980er Jahren war. Die Sowjets zogen sich in den Jahren 1989 und ihre kommunistischen Verbündeten im Jahr 1992, gefolgt von der Herrschaft der Warlords und Bürgerkrieg.

Die Taliban regierten 1996-2001, als eine US-geführte Invasion die militanten Islamisten vertrieben. Die Taliban eroberten Kontrolle als US-und NATO-Truppen aus Afghanistan bis Ende August zog sich zurück.

Honarwer sagt er in Afghanistan bleiben werde, egal, wer zuständig ist.

„Ich liebe Afghanistan und ich möchte hier leben“, sagte er. „Was auch immer Regime kommt, ist mein Geschäft auf und wird weitergehen.“

.

Bidingen sagte, es sei ein "Kein Umstand", in dem die US-Bürger von Kabul von Hubschrauber 5 Wochen vorher evakuiert wären , 15. August, 2021. Hubschrauber landen in der US-Botschaft in Kabul, da diplomatische Fahrzeuge die Verbindung inmitten der Taliba.
Präsident Bides Anwalt, dass kein US-Botschaftspersonal von Kabul von Kabul von Helicopter evakuiert worden wäre, hat sich als falsch erwiesen. BIDEN ging vor 5 Wochen, dass es einen "keinen Umstand" gab, in dem US-Bürger von Kabul von Hubschrauber evakuiert wären. Aber genau das ist das passiert, nachdem der Taliban am Sonntag Kabul zurückgegangen ist. Siehe weitere Geschichten auf der Business-Seite des Insiders .

Siehe auch