Popular News

Welt & Politik: Trump testete positiv für COVID, bevor die Biede-Debatte nicht danach sein -19 letzten September? Das ist der außergewöhnliche neue Antrag von

NFL: Takeaways: Die Seahawks brauchen einen Neustart - ohne Wilson

  NFL: Takeaways: Die Seahawks brauchen einen Neustart - ohne Wilson Woche 11 in der NFL, und zumindest das Playoff-Rennen gewinnt an Klarheit. Die Seahawks verabschieden sich aus selbigen - und in Seattle werden jetzt bald noch ganz andere Fragen gestellt. Außerdem: Warum passt das Chiefs-Cowboys-Spiel so gut ins aktuelle Bild der NFL? Und was verrät uns die Packers-Pleite gegen die Vikings? SPOX- Redakteur Adrian Franke blickt zurück auf den NFL-Sonntag. © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke blickt zurück auf Woche 11 in der NFL.

Mark Meadows

, Trumps ehemaliger Mitarbeiterchef.

Reuters/Brian Snyder © vom täglichen Biest Reuters / Brian Snyder der Guardian erhielt, erhielt der Guardian eine Kopie der Headows-Steuerkopie,

der Chef des Chiefs , der den Hauptvorhang des Chiefs , der drei Tage vor seiner ersten Debatte gegen Biden am 29. September im letzten Jahr in Trump testete . Wiesen erzählt die Trump am 26. September auf einem Hubschrauber vom White House Rasen, um auf eine Pennsylvania-Rallye zu gelangen, nachdem er an der Bestätigung des Obersten Gerichtshofs für Amy Coney Barrett angesehen hatte Wiesen erzählt den White House Doctor, der ihn als Marine anruft, mit Trump an Bord abgehoben. "Hör auf den Präsidenten ab zu gehen", sagte Sean Conley angeblich Wiesen. "Er hat gerade positiv für Covid getestet."

Erst Bayern brach den "Fluch": Perfekte Vorrunden in der Champions League

  Erst Bayern brach den Bayern dominiert seine Champions-League-Gruppe E, die Münchner liegen auf Rekordkurs. Doch wer spielte bislang alles eine "perfekte" Vorrunde?

Jedoch nach Wiesen war es zu spät, um Trump vom Verlassen zu stoppen. Wiesen gibt es zu, dass es Bedenken hinsichtlich des Präsidenten vor ihm gab, der auf den Chopper kommt, und schreibe, dass Trump milde Symptome zeigte, die von seinem ehemaligen Stabschef als "leichte Erkältung" beschrieben wurden.

Sobald Trump den Hubschrauber von dem Hubschrauber kam, und auf die Luftwaffe einen Sie haben sich positiv für Covid-19 getestet. " Er schreibt Trumps Antwort "Rhyme [d] mit" oh Spit, du musst ein Lkw-Ledding mich verpflichten. ""

Kurz danach, laut BOOK-Konto wurde Trump mit neu getestet, mit welchen Wiesen-Ansprüchen ein genaueres System war ein negatives Ergebnis. Wiesen behauptet, Trump sei angesehen, dass das Ergebnis als "volle Erlaubnis zur Presse angeht, als ob nichts passiert wäre", und er ging mit der Rallye in Middletown und drei Tage später die erste Biege-Debatte.

Der Corona-Fall Kimmich und die Folgen

  Der Corona-Fall Kimmich und die Folgen München. Jetzt hat das Virus auch Joshua Kimmich erwischt. Der Impfzauderer vom FC Bayern wird seinem Klub damit wohl auch im Liga-Gipfel in Dortmund fehlen. Was der Fall für den FC Bayern, die deutsche Nationalmannschaft und natürlich für Kimmich selbst bedeutet. © dpa, kno Wir stellen Ihnen den Fußballprofi Joshua Kimmich vor. Die Infektion von Joshua Kimmich treibt die Corona-Turbulenzen beim FC Bayern auf die Spitze. Nach wochenlanger Debatte um Deutschlands wohl berühmtesten Ungeimpften hat sich der Fußball-Nationalspieler nun selbst das Virus eingehandelt.

Der Gastgeber dieser Debatte, Chris Wallace of Fox News, sagte

Trump, wurde nicht vor der

-Veranstaltung getestet, da er spät an der Website angekommen war. Tage später, am 2. Oktober, kündigte Trump öffentlich an, dass er Covid-19 hatte und später am selben Tag in ein Krankenhaus gehetzt wurde. Wiesen, die eindeutig kritisiert, um den Präsidenten zu ermöglichen, mit seinem beschäftigten Zeitplan mitzunehmen, der sich trotz des positiven Tests, der sich zwangsläufig an die unzählige Anzahl von Menschen auszusetzen, sich in dem Buch verteidigt, schriftlich: "Ich wollte keine unnötigen Risiken einnehmen. . Aber ich wollte auch nicht die Öffentlichkeit alarmieren, wenn nichts Sorgen gemacht hat - was nach dem neuen, viel genaueren Test nicht war, war es nicht. "

Obwohl er angeblich weiß, dass er am 26. September positiv für Covid-19-19-Uhr getestet hatte, würde Trump darauf hindeuten, dass er das Virus von Goldstar-Familienmitgliedern erwischt hatte, von dem er, der er beklagte, zu nahe an ihm am 27. September. Ehrte Familien von gefallenen US-Service-Mitgliedern.

"Sie wollen mich umarmen, und sie wollen mich küssen. Und sie tun es. Und ehrlich gesagt sage ich ihnen nicht, dass ich mich wieder anhält. Ich mache es nicht "Gib mir Zimmer. Ich will Raum. Gib mir 12 Fuß. Bleiben Sie 12 Meter entfernt, wenn Sie sprechen. "

Nach dem 27. September berichtete das tägliche Tier, das berichtete, dass das Weiße Haus die Veteranengruppe die Veteranengruppe über mögliche Exposition warnte. Die Öffentlichkeit wurde nie über den ersten positiven Test von Trump informiert.

Lesen Sie mehr beim täglichen Tier.

.

GOP Rep. Peter Meijer glaubt, dass die echte Bedrohung ein trump-ähnlicher Kandidat ist, aber "besserer" .
-GOP-Vertreter von Peter Meijer sagt, dass er glaubt, dass Donald Trump seine Nominierung seiner Partei im Jahr 2024 gewinnen wird, aber die "echte Bedrohung" ist nicht Der ehemalige Präsident - es ist ein Copycat-Kandidat, der Trump ähnlich ist, aber besser ist. © Sean Rayford / Getty Images Vertreter Peter Meijer sagte, die "echte Bedrohung" sagte nicht der ehemalige Präsident Donald Trump, sondern ein Kandidat wie er, der "besser ist".

Siehe auch