Popular News

Welt & Politik: Vzbv-Chef Klaus Müller als neuer Präsident der Bundesnetzagentur vorgeschlagen

Klauß‘ Reihenfolge: Leistung, Ergebnis, Tabellensituation

  Klauß‘ Reihenfolge: Leistung, Ergebnis, Tabellensituation Der 1. FC Nürnberg bekommt es beim Neustart mit dem SC Paderborn (Samstag, 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker) zu tun. Trainer Robert Klauß erwartet ein Duell auf Augenhöhe und bleibt sich bei Nachfragen bezüglich der eigenen Ambitionen selbst treu. © imago images/Zink Es geht wieder los: Nürnberg und Coach Robert Klauß haben in der Vorbereitung Schwerpunkte gesetzt. Club startet gegen auswärts unbesiegten SCPPersonell ist der Club-Trainer fast ohne Sorgen, lediglich der Einsatz von Tim Handwerker, der im Training das Knie überstreckt hat, ist unsicher. Die Entscheidung darüber werde am Freitag fallen.

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, ist als neuer Präsident der Bundesnetzagentur vorgeschlagen worden. "Ich freue mich, dem Beirat als neuen Präsidenten der Bundesnetzagentur den ehemaligen Landesminister von Schleswig-Holstein und langjährigen Verbraucherschützer, Klaus Müller, für eine Wahl vorzuschlagen", erklärte der Vorsitzende des Beirates bei der Bundesnetzagentur, Olaf Lies (SPD), am Donnerstag. Müller leitet den vzbv seit 2014.

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, ist als neuer Präsident der Bundesnetzagentur vorgeschlagen worden. © Tobias SCHWARZ Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, ist als neuer Präsident der Bundesnetzagentur vorgeschlagen worden.

Müller sei der "richtige Kandidat, um beide Ziele zu verwirklichen: Die Umsetzung von Klimaschutz und Energiewende ebenso wie die Digitalisierung", erklärte der niedersächsische Energie- und Klimaschutzminister Lies weiter. Die Personalie werde er dem Beirat der Bundesnetzagentur in seiner nächsten Sitzung am kommenden Montag vorschlagen. Die Wahl von Müller zum neuen Netzagentur-Präsidenten soll dann im Februar stattfinden.

Der Messi vom Ammersee

  Der Messi vom Ammersee Thomas Müller hat sich in den letzten Jahren zum ungekrönten König der Torvorlagen aufgeschwungen - nur Lionel Messi ist in dieser Kategorie besser. Nicht schlecht für einen, der einst nur zum Einsatz kommen sollte, „wenn Not am Mann ist“. © Bereitgestellt von sport1.de Der Messi vom Ammersee „Wenn Not am Mann sein sollte, wird er mit Sicherheit auch seine Minuten bekommen.“Als der damalige Bayern-Trainer Niko Kovac im Oktober 2019 seinen längst berühmt-berüchtigten Satz aussprach, galt dieser nicht einem Spieler aus der zweiten Reihe - er galt Thomas Müller.

Müller übernimmt damit voraussichtlich das Amt von Bundesnetzagentur-Präsident Jochen Homann. Dieser scheidet Ende Februar aus dem Amt, weil er nach zehn Jahren Amtszeit nicht erneut kandidieren darf und zudem die Altersgrenze erreicht hat.

Die Bundesnetzagentur liegt als Bundesbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr und ist als oberste Regulierungsbehörde für die Aufrechterhaltung des Wettbewerbs in den Bereichen Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen zuständig. Eine besondere Rolle spielt für die Behörde auch der Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher. Der Beirat der Bundesnetzagentur setzt sich aus 16 Mitgliedern des Bundestages und 16 Vertretern des Bundesrates zusammen.

fho/jm

Schwanger? Jetzt rückt Laura Müller endlich mit der Sprache raus! .
Ist Laura Müller schwanger von Michael Wendler? Die Gerüchteküche brodelt.Schon kurz nach dem über die Fotos der vermeintlich schwangeren Laura Müller berichtet wurde, tauchten erste Zweifel an der Echtheit auf. Ungereimtheiten ließen Fans und Kritiker zweifeln, ob die Bilder wirklich die Frau von Michael Wendler zeigen.

Siehe auch