Welt & Politik: ASEAN warnt Myanmar vor mehr Hinrichtungen

ASEAN -Außenminister, um auf myanmar

 ASEAN -Außenminister, um auf myanmar Malaysia auf härtere Aktionen zu drängen, wird auf Myanmar vorangehen, wenn sich diese Woche ein regionaler Block von Außenministern traf, während Wut an der Junta für die Bemühungen zwischen stonewalling crisis resolution steigt.

Der aktuelle ASEAN-Vorsitzende Cambodia warnte Myanmar am Mittwoch, nach dem Aufhängen von vier Menschen-zwei von ihnen prominente Pro-Demokratie-Zahlen-nicht mehr Gefangene auszuführen-.

An empty chair representing Myanmar is seen during an ASEAN meeting in Phnom Penh on Wednesday © Mohd Rasfan Ein leerer Stuhl, der Myanmar repräsentiert, wird während eines ASEAN -Treffens in Phnom Penh am Mittwoch zu sehen.

Außenminister der Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) diskutieren, wie man die wachsende Krise in Myanmar bei Gesprächen in Phnom Penh anspricht.

Der 10-Nationen-Regionalblock hat bisher erfolglos angeleitet, um das Land nach einem Militärputsch im letzten Jahr wiederherzustellen, und die Wut wächst bei der steinigenden Taktik der Junta.

Myanmars politische Hinrichtungen: China, ASEAN verurteilt nicht die Morde

 Myanmars politische Hinrichtungen: China, ASEAN verurteilt nicht die Morde Die Hinrichtung von vier Demokratieaktivisten in Myanmar durch die Militärführer des Landes hat einen Chor der Verurteilung der meisten Führer auf der ganzen Welt ausgelöst. © bereitgestellt von Crikey Kyaw Min Yu, einem kürzlich von Myanmars Junta ausgeführten Pro-Demokratie-Aktivisten, der 2012 aus dem Gefängnis entlassen wurde (Bild: AAP/AP) Die Junta hat 326 politische Gefangene getöt Ein Putsch am 1.

Myanmar hat im vergangenen Monat vier Gefangene in einer Bewegung von ASEAN-Mitgliedern verurteilt, die über den mangelnden Fortschritt des "Fünf-Punkte-Konsens" des regionalen Blocks über Myanmars Konflikte verstärkt wurden.

stimmte im April letzten Jahres zu, der Plan fordert ein unmittelbares Ende von Gewalt und Dialog zwischen der Armee und dem Putschgegner.


Video: Oppositionsführer OuSmane Sonko Stimmen in Senegals Gesetzgebungswahlen (AFP)

"Wenn mehr Gefangene hingerichtet werden sollen, werden wir gezwungen sein, unsere Rolle gegenüber einem Visan-Fünf-Punkte-Konsensus zu überdenken, "Der kambodschanische Premierminister Hun Sen sagte, als er die Versammlung der Außenminister eröffnete.

Myanmar sagte Vier Pro-Demokratie-Aktivisten, selbst als die internationale Verurteilung über die Morde zunahm.

 Myanmar sagte Vier Pro-Demokratie-Aktivisten, selbst als die internationale Verurteilung über die Morde zunahm. Das Militär von Generalmajor Zaw Min Tun, Sprecher der Militärregierung, die im vergangenen Jahr die Macht in einem Putsch erfasste, sagte, die Hinrichtungen - die erste, die seit Jahrzehnten im Land stattfindet - seien rechtmäßig und nicht „persönlich“. „Dies war Gerechtigkeit für das Volk.

Hun Sen sagte, der Block sei "enttäuscht und durch die Hinrichtung dieser Oppositionsaktivisten enttäuscht und gestört, obwohl ich und andere die Berufung für die Todesurate für den politischen Dialog, Frieden und Versöhnung überdacht werden".

, aber ohne dass die für den Gipfel vorhandenen Vertreter von Myanmar - hervorgehoben durch den prominenten leeren Stuhl des Landes vorliegt - gab Kambodschas ASEAN -Sprecher am Dienstag zu, dass der Fortschritt über den Konflikt schwierig sein könnte.

Der Putsch im Februar hat Myanmar in Unordnung gebracht, und laut einer örtlichen Überwachungsgruppe von einem brutalen militärischen Vorgehen gegen den Dissens von 2.100 von 2.100.

rbu/pdw/smw

Militärjunta von Myanmar lässt Dissidenten hinrichten .
Die Exekution von insgesamt vier Menschen markiert einen neuen Tiefpunkt in der Herrschaft von Myanmars Despoten-Riege. Beobachter fürchten aber eine noch weitergehende Brutalisierung. © AP Photo/picture alliance Hingerichtet: der frühere Abgeordnete Phyo Zeya Thaw (Foto von 2015) Die in Myanmar regierende Militärjunta hat erstmals seit Jahrzehnten wieder Todesurteile vollstreckt und auch zwei bekannte Dissidenten hinrichten lassen.

Siehe auch