Popular News

Welt & Politik: As Shelters füllen sich, NYC, um Migranten in Zelten

Republikaner schicken Migranten aus Texas nach Washington und Martha's Vineyard

  Republikaner schicken Migranten aus Texas nach Washington und Martha's Vineyard Weniger als zwei Monate vor den Kongress-Zwischenwahlen im November haben Floridas republikanischer Gouverneur Ron DeSantis und sein texanischer Kollege Greg Abbott Flugzeuge und Busse gechartert, um Migranten auf die noble Ferieninsel Martha's Vineyard und nach Washington zu bringen. Abbott schickte nach eigenen Angaben die Busse nach Washington los. Vizepräsidentin Harris behaupte, die US-Grenze sei gut geschützt, schrieb er auf Twitter. "Wir schicken Migranten in ihren Hinterhof, um die Biden-Regierung aufzufordern, ihre Arbeit zu machen und die Grenze zu sichern", twitterte er.

New York ( NewsNation ) - New York Citys Bürgermeister Eric Adams zu beherbergen südliche Grenze.

As shelters fill, NYC to house migrants in tents © bereitgestellt von News Nation As Shelters füllen sich, NYC, um Migranten in Zelten zu unterbringen. Suchende in den letzten Monaten. Aber während die Stadtbeamten sich weigern, jemanden abzuwischen, der abweist, geht ihnen der Weltraum aus.

Die meisten Migranten werden in städtischen Schutzstöbern oder Hotels eingesetzt, und jetzt mit geschätzten 13.000 Migranten, die in Schutzsträgern in der ganzen Stadt bleiben, erreicht das System einen Bruchpunkt.

Die Zelte gehören zu einer Reihe von Optionen - von der Verwendung von Kreuzfahrtschiffen in Sommercamps - die Stadt erwägt, da sie Schwierigkeiten hat, Wohnraum zu finden.

Migrationsstreit: Florida bringt Flüchtlinge auf noble Insel

  Migrationsstreit: Florida bringt Flüchtlinge auf noble Insel Die US-Republikaner verschärfen mit provokanten Aktionen den Streit über die Einwanderungspolitik: Migranten werden in Bussen quer durch das Land an demokratisch regierte Orte gebracht. © Ray Ewing/Vineyard Gazette/picture alliance Unangekündigt lässt Floridas Gouverneur, DeSantis, Migranten nach Massachusetts bringen Im Streit über die Einwanderungspolitik in den USA weiten republikanische Gouverneure ihre Taktik aus, Migranten in demokratisch geprägte Teile des Landes zu schaffen.

Das erste Zelt wurde für eine abgelegene Ecke der Bronx vorgeschlagen, einen Parkplatz an einem beliebten Stadtstrand am Long Island Sound, auf dem öffentliche Verkehrsmittel begrenzt sind.

Die Websites bieten medizinische Versorgung, Lebensmittel, Schutz und Jobdienste an und helfen Migranten, sich mit Familie und Freunden zu verbinden. All dies ist vom Steuerzahler finanziert.

"Wir sind eindeutig in einem Ausnahmezustand, wenn wir Zeltstädte errichten", sagte Joe Borelli, Stadtrat von New York. "Ich denke, es ist auch verwerflich, dass New York City, Bundesstaat New York, verschiedene Landkreise für dieses Problem alleine bezahlt werden müssen."

Die Stadt schätzt, dass die Betreuung der Migranten Steuerzahler 1,5 Millionen US -Dollar pro Tag kosten wird.

Anwälte, die mehr als 30 Migranten, die nach Massachusetts geflogen sind, kriminelle Ermittlungen

 Anwälte, die mehr als 30 Migranten, die nach Massachusetts geflogen sind, kriminelle Ermittlungen Anwälte, die diese Woche mehr als 30 der Migranten vertreten, forderten die US -Anwältin für Massachusetts und den Generalstaatsanwalt, um kriminelle Ermittlungen in die Flüge zu eröffnen. -Anwälte für Bürgerrechte, die Gemeinschaften der Farb- und Einwanderer kostenloser Rechtsunterstützung bieten, kritisierte in einer Pressemitteilung am Samstag in einer Pressemitteilung die Florida -Gouverneurin Ron DeSantis und nannte die Flüge einen „politischen Stunt“.

Migrantenbusse nach Chicago geschickt: Was sind Heiligtumsstädte? Der

-Gouverneur von Texas, Greg Abbott und Arizona Gouverneur Doug Ducey, beide Republikaner, schickten im April Migranten in den Demokraten geführte Städte wie New York, Washington und Chicago.

beide behaupten, sie werden nicht aufhören, bis der Präsident die südliche Grenze sichert. Aber Chris Magnus, der oberste Grenzbeamte der Nation, sagte, die republikanischen Gouverneure locken Migranten in das Land mit dem Versprechen, dass sie in großen amerikanischen Städten, die von Demokraten geleitet werden, gute Chancen finden.

In Florida reichte ein Senator des demokratischen Staates eine Klage ein, um Gouverneur Ron DeSantis davon abzuhalten, mehr Migranten von der südlichen Grenze zu fliegen.

DeSantis flog kürzlich 50 Migranten von San Antonio zum Weinberg von Martha. Er wird beschuldigt, den Steuerzahler auf dem Flug falsch zu machen.

Anwälte, die mehr als 30 Migranten, die nach Massachusetts geflogen sind, kriminelle Ermittlungen

 Anwälte, die mehr als 30 Migranten, die nach Massachusetts geflogen sind, kriminelle Ermittlungen Anwälte, die diese Woche mehr als 30 der Migranten vertreten, forderten die US -Anwältin für Massachusetts und den Generalstaatsanwalt, um kriminelle Ermittlungen in die Flüge zu eröffnen. -Anwälte für Bürgerrechte, die Gemeinschaften der Farb- und Einwanderer kostenloser Rechtsunterstützung bieten, kritisierte in einer Pressemitteilung am Samstag in einer Pressemitteilung die Florida -Gouverneurin Ron DeSantis und nannte die Flüge einen „politischen Stunt“.

Die Flüge haben auch Aufruhr auf der linken Seite und bei Einwanderungsanwälten ausgelöst. Einige der Migranten haben eine ASS-Action-Klage von CL

gegen DeSantis

eingereicht, andere demokratische Politiker haben impliziert, dass er Verbrechen begangen hat und

selbst ein Texas-Sheriff hat

beteiligt.

Dies sind die 10 US -Städte, die Menschen am meisten verlassen möchten: Redfin "Meine Reaktion auf das Weiße Haus und all diese links, die Florida Gouverneur Ron DeSantis dafür kritisieren wollen Sie scheiterten ", sagte Rep. Kat Kammack, R-Fla.

Aber Hausdemokraten drängen zurück. In einem von 27 Demokraten unterzeichneten Brief bitten sie die Sekretär der Heimatschutzsicherheit Alejandro Mayorkas, die Gouverneure von Texas, Arizona und Florida zu verurteilen. in irgendeiner Weise. Aber es gibt keine Anzeichen dafür, dass das Bus und das Fliegen von Migranten enden wird, denn die Gouverneure sagen, was sie tun, ist legal und das Richtige, weil sie sich die Kosten für das, was sie als kämpfende kämpfende Einwanderung bezeichnen, nicht mehr leisten können.

Nahe der Mehrheit der Wähler Florida unterstützen Migrantenflüge zu Martha's Vineyard: POLL .
Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Die Mehrheit der Wähler in Florida unterstützt den republikanischen Gouverneur Ron Deantis 'Entscheidung, illegale Migranten wie Massachusetts und Massachusetts und Massachusetts zu verlegen und zu verlegen, wie Massachusetts und New York zufolge, Nancy Pelosi, der demokratischen Haussprecher Nancy Pelosi, behauptete die Landwirte in Florida, dass die Migranten bleiben und "die Ernte auswählen".

Siehe auch