Popular News

Welt & Politik: UKRAINE-TICKER-US-Verteidigungsminister - Russland zielt absichtlich auf Zivilisten

Millionen Ukrainer sitzen frierend im Dunkeln

  Millionen Ukrainer sitzen frierend im Dunkeln Kiew/Berlin/Warschau . Russlands Angriffe auf die Energieversorgung der Ukraine treffen vor allem Zivilisten. In vielen Landesteilen leiden die Menschen unter Kälte und Dunkelheit. Polen will ein von Deutschland angebotenes Flugabwehrsystem für die Ukraine. Aber es gibt einen Haken. © Evgeniy Maloletka Menschen füllen in Kiew ihre Wasserflaschen auf. Die Bewohner der ukrainischen Hauptstadt drängten sich in Cafes, um Strom zu erhalten und sich aufzuwärmen.

03. Dez (Reuters) - Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen.

21.00 Uhr - Russland greift laut US-Verteidigungsminister Lloyd Austin bewusst Zivilisten in der Ukraine an. "Mit bewusster Grausamkeit nimmt Russland Zivilisten und zivile Ziele ins Visier", sagt Austin auf einem Forum zu Verteidigungsfragen im US-Bundessaat Kalifornien. "Russische Angriffe haben Kinder getötet, Schulen zerstört und Krankenhäuser zertrümmert."

05.40 Uhr - Die Ukraine hat nach Daten des Landwirtschaftsministeriums in der Saison 22/23 bisher 29,6 Prozent weniger Getreide ausgeführt als in der vorherigen Saison. Insgesamt exportierte die Ukraine 18,1 Millionen Tonnen Weizen, Mais und Gerste. In der vorherigen Saison waren es noch 25,8 Millionen Tonnen. Wegen der russischen Invasion waren drei ukrainische Schwarzmeerhäfen fast sechs Monate blockiert. Nach Angaben der Regierung könnte die Ukraine in diesem Jahr etwa 51 Millionen Tonnen Getreide ernten. Im Jahr 2021 hatte die Ernte noch einen Rekord von 86 Millionen Tonnen erreicht. Seitdem hat die Ukraine jedoch wegen des Kriegs Agrarland verloren und geringere Erträge erzielt. (Geschrieben von Esther Blank. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter [email protected] (für Politik und Konjunktur) oder [email protected] (für Unternehmen und Märkte).)

Russland startet "massiven Streik" in der Ukraine .
Ukraine beschuldigt Russland, Häuser im Südosten zerstört und am Montag mit einer neuen Raketenvolleyen mit einem neuen Volley von Raketen mit Strom versorgt zu werden, während Moskau sagte von Kilometern von den Frontlinien. Eine neue Raketenfeuer wurde tagelang in der Ukraine erwartet, und es fand statt, als die Stromausfälle von Notfällen enden sollten, wobei frühere Schäden repariert wurden.

Siehe auch