Popular News

Welt & Politik: Amnesty International Canada sagte, es wurde von Peking

Kanada sieht in BQ-Varianten einen stetigen Anstieg in BQ 15. Januar 2022, wie die Covid-19-Pandemie in Kanada fortgesetzt wird.

 Kanada sieht in BQ-Varianten einen stetigen Anstieg in BQ 15. Januar 2022, wie die Covid-19-Pandemie in Kanada fortgesetzt wird. hat einen stetigen Anstieg der immunevasiven Omicron-Varianten in Canada , dem neuesten Covid-19 -Epidemiologie von Health Canada , zugenommen. zeigt. klinische Sequenzierung fand einige Varianten wie BQ.1, BQ.1.1 und BF.7 in den letzten Wochen. BQ 1,1 stieg von 5,9 Prozent in der Woche des 30. Oktober um 2,5 Prozentpunkte in der Woche des 6. Novembers um 2,5 Prozentpunkte. Die Linien scheinen zurückzugehen.

Toronto (AP) gehackt - der kanadischen Niederlassung von Amnesty International sagte am Montag, es sei das Ziel eines von China gesponserten Cyberangriffs.

Die Menschenrechtsorganisation sagte, sie habe den Verstoß am 5. Oktober erstmals entdeckt und forensische Ermittler und Cybersicherheitsexperten zur Untersuchung eingestellt.

Ketty Nivyabandi, Generalsekretär von Amnesty International Canada, sagte, die Durchsuchungen in ihren Systemen seien speziell und ausschließlich mit China und Hongkong sowie einigen prominenten chinesischen Aktivisten verwandt. Der Hack ließ die Organisation fast drei Wochen offline.

EU drängt China zu Einflussnahme auf Russland

  EU drängt China zu Einflussnahme auf Russland EU-Ratspräsident Michel hat China aufgefordert, in Moskau auf ein Ende des Krieges in der Ukraine hinzuwirken. Weiteres Thema waren Handelsspannungen wie der von Europa kritisierte unzureichende Marktzugang in China. © Ding Lin/Xinhua/picture alliance Begrüßung in Peking: Charles Michel (links) und Xi Jinping Die Europäische Union setze darauf, dass China seinen Einfluss auf Russland geltend macht, sagte Charles Michel nach einem Gespräch mit Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping in Peking.

US -Cybersecurity -Firma SecureWorks sagte, es gäbe keinen Versuch, den Zugang zu monetarisieren, und „eine vom chinesischen Staat gesponserte Bedrohungsgruppe“ steckte aufgrund der Art der Durchsuchungen, des Ausmaßes der Raffinesse und der Verwendung spezifischer Angriffe wahrscheinlich hinter dem Angriff Werkzeuge, die von China gesponserten Akteuren unterscheiden.

Nivyabandi ermutigte Aktivisten und Journalisten, ihre Cybersicherheitsprotokolle im Licht zu aktualisieren.

"Als Organisation, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt, sind wir uns sehr bewusst, dass wir das Ziel von staatlich geförderten Versuchen sein können, unsere Arbeit zu stören oder zu überwachen. Diese werden uns und die Sicherheit und Privatsphäre unserer Aktivisten, Mitarbeiter, Spender nicht einschüchtern und die Stakeholder bleiben unsere größte Priorität “, sagte Nivyabandi.

Amnesty International verurteilt am Freitag den rituellen Mord an dreijährigem Albino-Mädchen in Malawi

 Amnesty International verurteilt am Freitag den rituellen Mord an dreijährigem Albino-Mädchen in Malawi Amnesty International den brutalen Mord in Malawi eines dreijährigen Albino-Mädchen Menschen mit dieser Hautverfärbung besitzen "magische Eigenschaften". © bereitgestellt von News 360 Kind mit Albinismus besucht die Schule in Machinga, Malawi. - Joseph Mizere / Xinhua News / Contotophoto "Wir finden die schreckliche Natur von Tadala Chirwas Tod zutiefst beunruhigend", sagte der südafrikanische Aktivist von Amnesty, der Aktivist von Ungai Chikwanda. Der Mord ereignete sich am 30.

Amnestie gehört zu Organisationen, die Menschenrechtsaktivisten und Journalisten unterstützen, die von staatlichen Akteuren für die Überwachung angesprochen werden. Dazu gehören die Bestätigung von Fällen von Aktivisten und Journalisten, die mit mit Pegasus spyware infiziert sind. Dies verwandelt die Geräte in Echtzeit-Hörwerkzeuge zusätzlich zum Kopieren ihrer Inhalte.

im August verzeichnete das Cybersecurity-Unternehmen die zukünftige amnestische Amnestie und die International Federation for Human Rights unter Organisationen, auf die chinesische Hacker durch Passwort-Ständungssysteme abzielen Anmeldeinformationen. Es heißt das besonders besorgniserregend angesichts der „gemeldeten -Menschenrechtsverletzungen des chinesischen Staates in Bezug auf Uighurs, Tibeter und andere ethnische und religiöse Minderheitengruppen. “

Amnestie hat Alarme über ein System von Internierungslagern in China ausgelöst, das laut Schätzungen von Experten eine Million oder mehr Uighurs und andere ethnische Minderheiten erzielt hat. wurden geschlossen. Die Regierung hat nie öffentlich gesagt, wie viele Menschen sie durchlaufen haben.

Chinas Botschaft in Ottawa hat nicht sofort auf eine Nachricht geantwortet, die einen Kommentar beantragte.

____

AP -Autor Frank Bajak in Boston hat zu diesem Bericht beigetragen.

illegale Produkte für sexuelle Verbesserung von Sexualverbesserung von kanadischen Märkten über Gesundheitsrisiken .
© Health Canada Eines der auf der Website Health Canada aufgeführten sexuellen Verbesserungsprodukte. Health Canada warnt gegen insgesamt 138 nicht autorisierte Gesundheitsprodukte, die gefährliche Inhaltsstoffe enthalten, die schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen können.

Siehe auch