Popular News

Welt & Politik: Arizona-Sekretärin der Staatsaufforderung der AG zur Untersuchung des Trump Camps über Wahlinterferenzen

+++ Corona-Update +++: RKI setzt Impfziel: Hohe Impfquote wegen Delta nötig

  +++ Corona-Update +++: RKI setzt Impfziel: Hohe Impfquote wegen Delta nötig +++ Corona-Update +++: RKI setzt Impfziel: Hohe Impfquote wegen Delta nötig (glomex) Fast 183 Millionen Menschen haben sich weltweit nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt. Das ergibt eine Reuters-Zählung auf Basis offizieller Daten. Mehr als 4,11 Millionen Menschen sind in Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Die Dunkelziffern dürften Experten zufolge deutlich höher sein. Die USA weisen weltweit die höchsten Werte auf.Freitag, 02.

Arizona-Sekretärin des Staates Katie Hobbs hat den Staatsanwalt des Staates angerufen, um den ehemaligen Präsidenten Donald Trump und andere, um angeblich zu untersuchen, um angeblich zu "stören" mit Maricopa County Wahlbeamte im vergangenen Jahr.

Donald Trump wearing a suit and tie: Arizona Secretary of State Katie Hobbs has called for an investigation of former President Donald Trump and several of his allies for allegedly attempting to © Michael M. Santiago / Netflix Brazil Arizona Sekretär des Staates Katie Hobbs hat eine Untersuchung des ehemaligen Präsidenten Donald Trump und einige seiner Verbündeten angefordert, angeblich zu versuchen, in den Präsidentschaftswahlen des Vorjahres "stören". Trump wird während einer Pressekonferenz in Bedminster, New Jersey am 7. Juli 2021, abgebildet.

Hobbs, ein Demokrat, schickte den Brief an Brnovich, ein Republikaner, nachdem es letzte Woche offenbart wurde, dass Trump und einige seiner Verbündeten versuchten, sich mit Maricopa zu kontaktieren Bezirksbeamte nach seinem engen Arizona-Verlust an Präsident Joe BidEN , laut der Arizona Republik. Hobbs schlug vor, dass Felony-Gebühren auf den Karten für diejenigen sein könnten, die an dem angeblichen Versuch beteiligt sind, das Ergebnis der Wahl in Trumps Gunst künstlich zu ändern.

Arizona Attorney Allgemeines bat um Wahlen, die Untersuchungen in Trump und Alliale durchzuführen , in Phoenix. (AP-Foto / Ross D. Franklin, Pool)

 Arizona Attorney Allgemeines bat um Wahlen, die Untersuchungen in Trump und Alliale durchzuführen , in Phoenix. (AP-Foto / Ross D. Franklin, Pool) Arizona -Staatssekretär Katie Hobbs forderte den Anwalt an Anwalt an Anwalt an Anwalt Hobbs, ein Demokrat, der für den Gouverneur läuft, bestand auf dem 45.

"Ich schreibe heute, um Sie darauf zu drängen, anzutreten, angemessene Durchsetzungsmaßnahmen gegen potenzielle Verstöße gegen Arizona-Wahlgesetze zu untersuchen, die kürzlich von der Arizona-Republik gemeldet wurden", schrieb Hobbs an Brnovich. "Ich fordere Sie auf, Maßnahmen zu ergreifen, um nicht nur Gerechtigkeit in diesem Fall zu suchen, sondern um zu verhindern, dass zukünftige Versuche die Integrität unserer Wahlen beeinträchtigen. Wenn Ihre ethischen Aufgaben Sie daran hindern, diese Angelegenheit zu untersuchen, frage ich, dass Sie es auf eine andere Vollstreckung verweisen Agentur."

"Arizona-Gesetz schützt Wahlbeamte von denen, die ihre heiligen Pflichten beeinträchtigen möchten, um den Willen der Wähler zu ermitteln und zu bestätigen", fügte Hobbs hinzu. "Aber welcher Schutz existiert für Beamte, die ihre Pflichten trotz der fördernden Vergeltungsbedrohungen erfüllen, wenn die Person zur Durchsetzung des Gesetzes nicht bereit ist, das Gleiche zu tun?"

Tucker Carlson will Avril Haines 'erzwungen', um den mutmaßlichen NSA-E-Mail-Leck zu maskieren. schlug vor, dass seine E-Mails an die Medien durchgesickert wurden.

 Tucker Carlson will Avril Haines 'erzwungen', um den mutmaßlichen NSA-E-Mail-Leck zu maskieren. schlug vor, dass seine E-Mails an die Medien durchgesickert wurden. © Chip Somodevilla / Getty Images Fox News Host Tucker Carlson diskutiert 'Populismus und das Recht' während des National Review Institute's Ideas Gipfeltreffen im Mandarin Oriental Hotel 29. März 2019 in Washington, DC. Carlson hat behauptet, dass er von jemandem in der US-Intel Community das Thema "unmusht" war. Carlson reagierte auf einen Axios-Artikel am Mittwoch, der berichtete, dass er in Kürze mit dem russischen Präsidenten Vladimir Putin Vladimir Putin gesucht hatte.

Hobbs zitierte ein Arizona-Gesetz gegen ein störendes "in irgendeiner Weise" mit einem Wahlbeamten, während er versucht, "den Beamten" zu "verstoßen", um sich gegen ihre Pflichten zu verstoßen oder ablehnen ", um ihre Pflichten zu erfüllen - ein Verbrechen, das ein Verbrechen der Klasse 5 ist.

Arizona Republican Lawmakers spät im letzten Monat stimmte, um Hobbs der rechtlichen Macht zu verteidigen, um die Wahlgesetze des Staates vor Gericht zu verteidigen oder nicht zu verteidigen. Die Mächte wurden stattdessen nach Brnovich übertragen, der ein restriktives staatliches Recht verteidigte, das letzte Woche vom -Obersten Gerichtshof bestätigt wurde.

Die Republik wurde letzte Woche gemeldet, dass Trump zwei erfolglose Versuche machte, um Clint Hickman zu wenden, dann Ende Dezember und Anfang Januar der Republikaner Maricopa County Board des Aufsichtsratsvorsitzenden. Trumps persönlicher Anwalt Rudy Giuliani versuchte zuvor, nach den Wahlen Hickman zu kontaktieren, und lehne Voicemails, die ihn darauf hinten, dass er sagte, dass Trump ihm gesagt hat, dass er ihm angerufen hat, und dass er hoffte, dass er ein netter Weg sein würde, um dies für alle zu lösen.

Radsport: "Es ist ein Traum!" Politt krönt Wahnsinns-Ritt - erster deutscher Etappensieg bei der Tour

  Radsport: Radprofi Nils Politt ist bei der 108. Tour de France zu einem sensationellen Überraschungssieg gerast und hat die deutsche Durststrecke beendet. Der Kölner vom Team Bora-hansgrohe düpierte am Donnerstag die Mitglieder seiner Fluchtgruppe und feierte als Solist den bislang größten Erfolg seiner Karriere. Sprint-Oldie Andre Greipel, wie Politt einer von 13 Ausreißern des Tages, wurde vorzeitig abgehängt und konnte seine Stärken im Sprint nicht ausspielen. Der "Gorilla" belegte am Ende den sechsten Rang.

Arizona GOP-Vorsitzende Kelli Ward hat auch Berichten zufolge angeblich Nachrichten gesendet, um Hickman zu gewinnen Eine weitere Botschaft an der Station setzte sich an, Hickman und andere Mitglieder des Verwaltungsrats zu drängen, um den Pro-Trump Lawyer Sidney Powell zu kontaktieren, der eine Reihe erfolgloser Klagen rund ums Land reichte, die die Wahl umkippen wollten.

Ward rief später das Berichterstattung des Papiers "BS" auf Twitter an, obwohl der Bericht Bildschirmaufnahmen von Textnachrichten und Audio von Voicemails inklusive, die unter einem Maricopa County Public Records Records erhalten wurden.

Hobbs kündigten kürzlich an, dass sie in der ARIZONA-Gubernatorwilfe des nächsten Jahres läuft. Sie hofft, den republikanischen Gouverneur Doug Ducey zu ersetzen, der aufgrund von Arizona Law nicht geführt wird, die Gouverneure vermeiden kann, mehr als zwei aufeinanderfolgende Bedingungen zu dienen. BRNOVICH wird auch den Wahlen von 2022 betreten, der die GOP-Nominierung sucht, um den etablierten demokratischen Senatorzeichen Kelly herauszufordern.

AZ Sekretärin des Staates bittet umsonden, ob Trump und Verbündete versucht haben, die Wahlergebnisse zu stören.

 AZ Sekretärin des Staates bittet umsonden, ob Trump und Verbündete versucht haben, die Wahlergebnisse zu stören. Arizona-Sekretär des Staates Katie Hobbs möchte, dass der Staatsanwalt allgemein untersucht wird, ob Verbündete des ehemaligen Präsidenten Donald Trump durch einen Druck verletzt werden Kampagne gegen Bezirksbeamte nach den Wahlen vom 20. November.

Newsweek streckte sich auf die Büros von Trump und Brnovich für den Kommentar.

Verwandte Artikel Marjorie Taylor Greene schaltet die Idee herunter, dass Trump im August wieder eingesetzt wird, "nicht wahr" Arizona Sec. der Staat sagt, dass die Prüfung "das Ergebnis erzeugen könnte, dass sie von" GOP Arizona Senat-Präsident in der E-Mail zugelassen werden, dass sie nicht glaubte, dass das Audit den weit verbreiteten Betrug Trump angibt

Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Studie

ARIZONA SENAT MOORTLESS FÜR WÄNDLICHE WÄNKTE, Sagt Präsident, sagt .
Der Senat von Arizona fehlt an der Autorität, um Kurfürsten zu erinnern, sagte der republikanische Präsident des Legislative Körpers am Freitag. © von Washington Examiner zur Verfügung gestellt, dass die Erklärung von Karen Fann als Reaktion auf den State Sen.

Siehe auch