Welt & Politik: Pentagon Aufträge zivile Fluggesellschaften zu unterstützen, in Afghanistan Evakuierung

Stellungnahme: Warum Bides Ansichten über den afghanischen Terroranschlag nicht sinnvoll machen Und potenziell erinnern Sie sich an den iranischen Geiselabstand, der dramatisch die Präsidentschaft von Jimmy Carter geschwächt hat.

 Stellungnahme: Warum Bides Ansichten über den afghanischen Terroranschlag nicht sinnvoll machen Und potenziell erinnern Sie sich an den iranischen Geiselabstand, der dramatisch die Präsidentschaft von Jimmy Carter geschwächt hat. © Jim Watson / AFP / Getty Images US-Präsident Joe Biden liefert Bemerkungen zum Terrorangriff auf den internationalen Flughafen Hamid Karzai, und die US-amerikanischen Service-Mitglieder und Afghanopfern getötet und verwundet, im Ostraum des Weißen Hauses Washington, DC am 26. August 2021. - Die 12 US-Militärtruppen, die beim Bombenangriff auf den Flughafen Kabul Donnerstag getötet wurden, beliefen sich seit 2011 auf den schlechtesten Singst-Singst-Day für das Pentagon in Afghanistan.

Das Pentagon gab am Sonntag bekannt früh, dass es die Bürger Reserve Luftflotte aktiviert und wird von kommerziellen Fluglinien mit der Evakuierung von Afghanistan Bestellung Hilfe.

Pentagon orders civilian airlines to assist in Afghanistan evacuation © Getty Images Pentagon Aufträge zivilen Fluggesellschaften in Afghanistan Evakuierung

American Airlines zu unterstützen, Atlas Air, Delta Air Lines, Omni Air, Hawaiian Airlines und United Airlines wird insgesamt 18 Flugzeuge bieten die Evakuierung von US-Bürgern und Personal zu unterstützen, Sonder Immigrant visa-Antragsteller und andere aus Afghanistan bei Risikopersonen, sagte das Verteidigungsministerium in einer Erklärung. Er fügte hinzu, dass es keinen „großen Einfluss“ auf kommerzielle Flüge von der Aktivierung nicht antizipieren.

Luftbrücke Kabul: "Man hat eine Riesenchance verpasst"

  Luftbrücke Kabul: Die Evakuierungen aus Kabul sind fast beendet. Im DW-Exklusiv-Interview erhebt Ruben Neugebauer, Mitorganisator der "Luftbrücke Kabul", schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. © Kai Pfafenbach/REUTERS Afghanische Flüchtlinge landen nach der Evakuierung aus Kabul in Frankfurt (27.08.2021) Update vom 29.8.2021, abends: Dieses DW-Interview spiegelt den Stand von Sonntagnachmittag (29.8.2021) wieder. Nachdem das Gespräch geführt wurde, war es der "Luftbrücke Kabul" jedoch noch gelungen, 189 gefährdete Menschen aus Kabul zum Flughafen zu schleusen.

Das Verteidigungsministerium betonte, dass die kommerzielle Flugzeug in Kabul fliegen in Flughafen Kabul nicht. Stattdessen werden sie verwendet Passagiere aus temporären sicheren Häfen und Zwischen Staging Basen zu bewegen.

sagte die Abteilung der Flotte Aktivierung „erhöht Passagierbewegung über organische Fähigkeit und ermöglicht Militärflugzeuge auf Operationen zu konzentrieren und aus in Kabul.“

Die zusätzliche 18 Flugzeuge an die mehr als 150 Militärfrachtflugzeug hinzufügen wird, die derzeit von der Biden Verwaltung verwendet werden US-Bürger und Verbündeten aus Afghanistan, wie die Sicherheitslage verschlechtert sich inmitten der Taliban rampen-up Offensive und als Berichte über Sicherheitsbedrohungen zu evakuieren Oberfläche.

Haus Republikaner Sprachzuträge über den Umgang mit Afghanistan nach unten, das Wunsch

 Haus Republikaner Sprachzuträge über den Umgang mit Afghanistan nach unten, das Wunsch -Haus -Republikaner ruft eine vollständige Untersuchung der BIDEN-Regierung des Handlings des chaotischen und tödlichen Truppenabzugs aus Afghanistan an, und sie erhalten eine charakteristische Chance um das Problem in dieser Woche zu erhöhen. © Hoshang Hashimi / AFP / Getty Images Taliban-Kämpfer, die Taliban-Flaggen halten, versammeln sich an einer Straße während einer Rallye in Kabul am 31.

Die New York Times berichtete am Samstag, dass die Verwaltung die Aktivierung der Zivil Reserve Luftflotte erwäge.


Video: Pentagon auf Afghanistan Operationen: ‚Die Geschwindigkeit der Evakuierung wird abholen‘ (NBC News)

Capt nicht unterstützt John Perkins, ein US Transportation Command-Sprecher sagte der Zeitung, dass die großen Fluggesellschaften eine Warnung erhalten. am Freitag Abend, dass einige ihrer Flugzeuge können für die Evakuierung Anstrengungen erforderlich sein.

Dies ist die dritte Aktivierung in der Geschichte des Programms, nach dem Verteidigungsministerium nach Flügen von kommerziellen Fluggesellschaften während der Operation Desert Shield / Sturms und Operation Iraqi Freedom.

Das Pentagon am Samstag zeigte, dass die US- rund 17.000 Menschen aus Afghanistan in der vergangenen Woche und rund 22.000 seit Ende Juli geräumt hat. Etwa 2.500 Amerikaner wurden aus der Region evakuiert.

Joe Biden verteidigt Afghanistan Rücktritt: ‚Es ist Zeit zu Ende dieses Krieges‘

 Joe Biden verteidigt Afghanistan Rücktritt: ‚Es ist Zeit zu Ende dieses Krieges‘ In einer trotzigen Rede Dienstag, Präsident Joe Biden verteidigte seine Entscheidung Stock zu dieser Frist Woche längste Krieg und Pull Amerikas Truppen aus Afghanistan zu beenden, nachdem fast zwei Dekaden. © Hoshang Hashimi / AFP / Getty Images Taliban-Kämpfer patrouillieren entlang einer Straße in Kabul am 31. August 2021 - Die Taliban jubelnd gefeuert Pistolen in die Luft und bot Worte der Versöhnung am 31.

US-Beamte haben Folgen von Gewalt und Belästigung gegen Amerikaner und die afghanischen Bürger offenbart, wie sie arbeiteten in Richtung Flughafen Kabul in Kabul zu reisen.

Als Ergebnis gab die US-Botschaft in der Hauptstadt eine Sicherheitswarnung am Samstag berät US-Bürger zum Flughafen zu vermeiden, zu reisen und nähern Flughafen Tore „wenn Sie einzelne Befehle von einem US-Regierungsvertreter erhalten, dies zu tun“, zitiert „mögliche Sicherheitsbedrohungen“ außerhalb des Flughafens.

Mehrere Auslässe am Samstag berichtet, dass die US-Militärs gezwungen wurde, suchen alternative Wege zum Flughafen Kabul wegen Gefahren für die US-Bürger und afghanischen Verbündeten von ISIS-K.

am 23. August um 06.49 Uhr Aktualisiert

Pentagon sagt, dass nichts angibt, dass der Zusammenbruch der afghanischen Regierung, der Armee in 11 Tagen .
Die Biden-Administration ist die Verteidigung seiner Handlungen in Afghanistan, die zum Herbst der Regierung des Landes und des Militärs des Landes zum Taliban führte, da die Vereinigten Staaten Truppen zurückziehen, um Truppen zurückzugelten nach einem fast 20-jährigen Krieg. © Wakil Kohsar / AFP / Getty Images Ein Taliban-Kämpfer geht vorbei an einem Schönheitssalon mit Bildern von Frauen verunstalteten eine Sprühfarbe mit in Shar-e-Naw in Kabul am 18.

Siehe auch