Wissen & Technik: Omicron-Variante in den Niederlanden früher als Gedanken

Welche Covid-Einschränkungen haben sich aufgrund von Omicron in Australien geändert?

 Welche Covid-Einschränkungen haben sich aufgrund von Omicron in Australien geändert? Covid-19 ist eine ständig wechselnde Situation - und direkt am Wochenende haben wir uns wieder gesehen. Die Omicron-Variante wurde kürzlich als "Variante der Sorge" von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) (WHO) und Länder auf der ganzen Welt, einschließlich Australien, geprägt. Hier wissen wir, was wir bisher über die Situation wissen. © von LifeHacker Australia Reisende, die nach Australien zurückkehren, werden aufgrund von Omicron einschränkende Änderungen erleben.

Die neue Covid-19-Variante, Omicron, war früher in den Niederlanden anwesend als zuvor gedacht, sagen Beamte.

It had been thought that flights from South Africa had brought the first cases of Omicron to the Netherlands on Sunday © Getty Images Es war gedacht, dass Flüge aus Südafrika am Sonntag

die ersten Fälle von Omicron in die Niederlande mitgebracht hatten, er wurde in zwei Testproben identifiziert, die zwischen 19 und 23. November aufgenommen wurden, der vor der Variante war zuerst von Südafrika berichtet.

Es ist nicht klar, ob diejenigen, die die Tests genommen hatten, Südafrika besucht hatten.

Es war zuvor gedacht, dass zwei Flüge, die am Sonntag aus Südafrika ankamen, die ersten Fälle der Variante in die Niederlande gebracht hatten.

BIDEN adressiert die Nation zu Omicron Variante, da einige Reiserverbindungen in den USA mit der COVID-19-Omizron-Variante mit der COVID-19-Omizronie-Variante in Anspruch nehmen, wobei Präsident Joe Bidingen die Nation

 BIDEN adressiert die Nation zu Omicron Variante, da einige Reiserverbindungen in den USA mit der COVID-19-Omizron-Variante mit der COVID-19-Omizronie-Variante in Anspruch nehmen, wobei Präsident Joe Bidingen die Nation mit der neuen Variante als neue Reisebeschränkungen in den USA umgab Wirkung am Montag. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht, während wir gesagt haben, dass Reisebeschränkungen die Geschwindigkeit von Omicron verlangsamen können, er kann es nicht verhindern. Hier ist das, was es tut "Es gibt uns Zeit, mehr Handlungen zu ergreifen. Um schneller zu gehen, um sicherzustellen, dass die Leute verstehen, dass Sie den Impfstoff bekommen müssen. Sie müssen den Schuss bekommen.

vierzehn Personen auf den Flügen in die Hauptstadt Amsterdam, getestet für Omicron, zwischen 61 Passagieren, die als Coronavirus gefunden wurden.

Frühere Beweise deuten darauf hin, dass Omicron ein höheres Neuinfektionsrisiko hat. Aber Wissenschaftler sagen, dass es ungefähr drei Wochen dauern wird, bevor es bekannt ist, wie die stark mutierte Variante auf die Wirksamkeit von Impfstoffen wirkt.

Wie erkennen Sie Omicron? Wie sich Sorgen macht, ist die neue Covid-Variante?

"In einem speziellen PCR-Test zeigten die Proben eine Abnormalität im Spike-Protein," das National Institute for Public Health (RIVM), das die früheren Fälle angekündigt hat, sagte am Dienstag.

"Dies erhob das Anliegen, dass die Omicron-Variante ... involviert sein könnte. [Gesundheitsbeamte] werden die beteiligten Personen informieren und Quelle und Kontaktverfolgung starten", sagte es.

Was wir bisher über Omicron Covid-Variete-Symptome

 Was wir bisher über Omicron Covid-Variete-Symptome kennen, die am 26. November, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) klassifiziert, die neue COVID-19-Variante des Anliegens klassifiziert: Omicron oder B.1.1.529. Es gibt viele Wissenschaftler, um die Variante kennenzulernen, um seine Übertragbarkeit vollständig zu messen und wie effektive aktuelle Impfstoffe dagegen sind, sowie das, was die Symptome der Omicron-Varianten sind.

Der RIVM sagte auch, dass eine Reihe verschiedener Reststämme von Omicron unter den Passagieren an Bord der beiden Flüge am Sonntag gefunden wurden.

"Dies bedeutet, dass die Menschen wahrscheinlich sehr unabhängig voneinander infiziert waren, aus verschiedenen Quellen und an verschiedenen Orten", sagte ein Sprecher.

  Omicron variant in Netherlands earlier than thought © BBC

Es ist unwahrscheinlich, dass wir jemals genau wissen, wann oder wo Omicron erstgte.

Südafrika wurde am 24. November die Welt auf der neuen Variante alarmiert, nachdem er seinen ersten Fall gefunden hatte. Seitdem waren andere Länder auf der Suche nach ihm und mehr Fälle wurden dank der Gensequenzierungstests rund um den Globus identifiziert.

Nicht jede Nation hat jedoch die Fähigkeit, diese hinzugefügten Überprüfungen auszuführen.

Sogar das Vereinigte Königreich, das einer der Frontkäufern mit der Technologie ist, kann nicht jedes positive COVID-Fall, um festzustellen, welche Variante die Ursache ist.

Neue Umfrage zeigt, dass die Sorge um Omicron-Variante aufgeteilte Parteilinien der Partei der politischen Partei der politischen Partei

 Neue Umfrage zeigt, dass die Sorge um Omicron-Variante aufgeteilte Parteilinien der Partei der politischen Partei der politischen Partei © Rawf8 / Getty Eine neue Umfrage deutet darauf hin, dass Bedenken hinsichtlich der Omicron-Variante von Covid-19 signifikant von der politischen Partei unterscheiden. Eine Gesichtsmaske befindet sich neben einer amerikanischen Flagge auf einem blauen und roten Hintergrund, der "Demokraten und Republikaner" in diesem undatierten Dateifoto lissiert. Eine am Dienstag von Yogov veröffentlichte Umfrage stellte fest, dass -Demokraten viel eher um die neue Variante als -Republikaner sei.

-PCR-Tests, mittlerweile, kann Hinweisen, ob ein COVID-Gehäuse Omicron sein könnte, aber sicher nicht bestätigen kann.

Niederländische Behörden, Mittlerweile, sollen auch Tausende von Passagieren kontaktieren und testen, die von Südafrika, Botswana, Eswatini, Lesotho, Mosambik, Namibia und Simbabwe unterwegs sind.

Die USA, Kanada, Großbritannien und die EU verfügen über alle eingeschränkten Reisen von Südafrika inmitten von Sorge über die neue Variante.

Aber der UN-Sekretärin General António Guterres sagte, er sei "tief besorgt" über die Isolation des südlichen Afrikas, wodurch hinzufügt, dass "die Menschen in Afrika nicht für das unmoralisch niedrige Grad der verfügbaren Impfungen zugelassen werden können". Der Präsident der

Südafrikas Cyril Ramaphosa sagte, die breitere Region sei das Opfer einer unfairen Diskriminierung gewesen, wodurch hinzufügt, dass die Verbote nicht wirksam sein würden, um die Verbreitung der Variante zu verhindern.

Eine ausländische Ministeriumsklärung sagte auch, dass die Travel-Bans "Akin, um Südafrika für seine fortgeschrittene genomische Sequenzierung zu bestrafen, und die Fähigkeit, neue Varianten schneller zu erkennen".

"Ausgezeichnete Wissenschaft sollte applaudiert und nicht bestraft werden", sagte es.

.

Wie oft können Sie COVID bekommen? Was wir über die Reinigung wissen und wie bald Sie Coronavirus wieder fangen können .
fast zwei Jahre in die Pandemie , Sie wären hart gedrückt, um eine einzelne Person auf dem Land zu finden, die nicht entweder Covid-19 hatte, oder kennt jemanden, der hat. Einige Leute waren sogar unglücklich genug, um das Virus mehr als einmal zu fangen. Hier ist alles, was wir über die Reinfektion wissen, erklärt, erklärt. Ist es möglich, COVID zweimal zu bekommen? Ja, Es ist möglich, COVID mehrmals zu erhalten, insbesondere jetzt Die Omicron-Variante ist dominierend geworden.

Siehe auch