Popular News

Wissen & Technik: 2 wachstumsstarke Tech-Aktien für das Jahr 2022 und darüber hinaus

2 Big-Tech-Aktien, bei denen ich diese Woche aufstocke!

  2 Big-Tech-Aktien, bei denen ich diese Woche aufstocke! Big-Tech-Aktie, die diese Woche auf meiner Watchlist sehr weit oben stehen? PayPal und Meta Platforms werde ich vermutlich nachkaufen. Der Artikel 2 Big-Tech-Aktien, bei denen ich diese Woche aufstocke! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland. Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022 Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022. Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen.

Etwas mehr als ein Viertel des Jahres 2022 liegt hinter uns und die Anleger hatten bis jetzt viel zu verarbeiten. Faktoren wie hohe Inflation, steigende Zinsen und geopolitische Unsicherheiten haben den Markt deutlich risikoscheuer gemacht, was zu dramatischen Rückschlägen bei Aktien mit wachstumsabhängigen Bewertungen geführt hat.

Wachstumsaktien © Bereitgestellt von The Motley Fool, Inc Wachstumsaktien

Auf der anderen Seite hat die jüngste Volatilität die Möglichkeit eröffnet, Positionen in Unternehmen aufzubauen, die mit unglaublichen Raten wachsen und auf dem besten Weg sind, ihre jeweilige Branche zu prägen. Lies weiter, um zu erfahren, warum du die jüngsten Kursverluste ausnutzen und diese beiden wachstumsstarken Aktien kaufen solltest, um dein Portfolio zu stärken.

Microsoft-Aktie, NVIDIA-Aktie & Co.: Welche Aktien sich 2022 lohnen könnten - auch Börsenneulinge empfohlen

  Microsoft-Aktie, NVIDIA-Aktie & Co.: Welche Aktien sich 2022 lohnen könnten - auch Börsenneulinge empfohlen Zu Beginn des neuen Jahres empfiehlt Marktexperte Matthew Galgani Anlegern, einen Blick auf einige Aktien aus dem Technologie-Sektor zu werfen. Neben Branchengrößen wie Tesla stehen auch einige Unternehmen auf dem Kaufzettel des Strategen, die erst vor wenigen Monaten den Weg an die Börse gefunden haben. © Bereitgestellt von Finanzen.

1. CrowdStrike

Die Software Falcon von CrowdStrike (WKN: A2PK2R, 0,54 %) hilft dabei, mobile Geräte, Computer und andere Endgeräte davor zu schützen, dass sie als Einfallstore in Netzwerke missbraucht werden. Das Unternehmen ist ein klarer Marktführer bei cloudbasierten Endpunktsicherheitsdiensten und verzeichnet ein rasantes Wachstum, da Geschäftskunden ihren Schutz ausbauen und sich den Herausforderungen des sich verändernden Cybersecurity-Klimas stellen müssen.

Der Umsatz von CrowdStrike stieg im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 63 % auf 431 Mio. US-Dollar und erhöhte sich im Gesamtjahr um 66 % auf 1,45 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen hat im letzten Jahr eine fantastische Leistung erbracht und es sieht so aus, als würde seine Wachstumsthese gerade erst beginnen. In der folgenden Grafik siehst du die Schätzung des Unternehmens für seine Expansion im gesamten ansprechbaren Markt (TAM):

Tesla-Aktie, PayPal-Aktie, Netflix-Aktie & Co im Fokus: So schneiden die US-Tech-Riesen in der aktuellen Bilanzsaison ab

  Tesla-Aktie, PayPal-Aktie, Netflix-Aktie & Co im Fokus: So schneiden die US-Tech-Riesen in der aktuellen Bilanzsaison ab In jedem Quartal aufs Neue hält die Bilanzsaison die Börsen in Atem. Besonders ins Augenmerk rücken die US-Tech-Giganten wie Apple, NVIDIA, Microsoft, PayPal, Facebook, Amazon, Google und Co. © Bereitgestellt von Finanzen.net YASUYOSHI CHIBA/AFP/Getty Images Die US-Schwergewichte unter den Technologie-Firmen werden am Markt besonders unter die Lupe genommen. So hat sich die anhaltende Corona-Krise auf die einzelnen Bilanzen ausgewirkt:Bereits erfolgte Bilanzvorlagen20. Januar 2022: Netflix-Aktie nach Prognose abgestraft. Zur Nachricht25. Januar 2022: Microsoft steigert Umsatz und Gewinn. Zur Nachricht26.

  2 wachstumsstarke Tech-Aktien für das Jahr 2022 und darüber hinaus © Bereitgestellt von The Motley Fool

Der Umsatz von CrowdStrike im kürzlich abgeschlossenen Geschäftsjahr betrug nur 2,65 % des geschätzten TAM von 54,8 Mrd. US-Dollar in diesem Jahr. Das Unternehmen schätzt, dass sein TAM mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 11 % auf 67 Mrd. US-Dollar ansteigen wird. Dank neuer Produkte, Initiativen und Möglichkeiten im Bereich der Cloud-Cybersicherheitsdienste könnte der Umsatz bis 2025 auf 116 Mrd. US-Dollar ansteigen. Die Nachfrage nach Endpunktschutzsoftware wird weiter steigen und die CrowdStrike-Aktie ist mit einem Rückgang von 27,7 % gegenüber ihrem 52-Wochen-Hoch attraktiv bewertet.

2. Unity Software

Unity Software (WKN: A2QCFX, -3,38 %) ist vor allem für seine plattformunabhängige Game-Engine-Software bekannt, auf die Entwickler aufbauen können, um Videospiele und mobile Anwendungen zu entwickeln. Das Unternehmen bietet aber auch Analyse- und Werbedienste an, die Entwicklern und Publishern helfen, Nutzerdaten besser zu verstehen und ihre Inhalte zu monetarisieren.

3 Tech-Aktien, die jetzt interessante Einstiegsmöglichkeiten bieten

  3 Tech-Aktien, die jetzt interessante Einstiegsmöglichkeiten bieten Für wachstumsstarke Technologieaktien begann das Jahr 2022 schwierig. Inmitten steigender Renditen für Staatsanleihen und die Diskussion über Zinserhöhungen seitens einer zunehmend hawkischen Fed, wurden ehemals prosperierende Tech-Aktien (NYSE:XLK) stark abverkauft.Im Allgemeinen belasten höhere Renditen und Erwartungen einer aggressiveren Geldpolitik der Fed wachstumsstarke Tech-Aktien mit hohen Bewertungen, da sie den Wert ihrer längerfristigen Cashflows zu untergraben drohen.

  2 wachstumsstarke Tech-Aktien für das Jahr 2022 und darüber hinaus © Bereitgestellt von The Motley Fool

DATENQUELLE: UNITY, Grafik: Autor, JJ = JAHR FÜR JAHR

Das Unternehmen schätzt, dass mehr als zwei Drittel der Augmented Reality (AR)- und Virtual Reality (VR)-Erlebnisse mit seiner Software erstellt werden. AR, VR und das Metaverse sind Technologietrends, die sich gerade erst entfalten, und Unity bietet Dienstleistungen an, die ihr Wachstum fördern.

Die Märkte für interaktive Unterhaltung und visuelle Inhalte werden langfristig weiter stark wachsen, und Unity ist ein hervorragender Kandidat, um von diesem Wachstum zu profitieren. Der Softwarespezialist schloss das letzte Jahr mit einer Nicht-GAAP (bereinigten)-Bruttomarge von 80 % ab und scheint gut positioniert zu sein, um in die Gewinnzone zu kommen und ein starkes Gewinnwachstum zu erzielen, wenn es mehr Kunden anzieht und erweiterte Dienstleistungen an bestehende Kunden verkauft. Da die Unity-Aktie im Vergleich zu ihrem Höchststand im letzten Jahr um etwa 56 % gefallen ist, haben Anleger die Chance, eine Position in dem Content-Creation-Spezialisten mit einem großen Rabatt aufzubauen.

Tesla-Aktie, NVIDIA-Aktie, Amazon-Aktie & Co im Fokus: So schneiden die US-Tech-Riesen in der aktuellen Bilanzsaison ab

  Tesla-Aktie, NVIDIA-Aktie, Amazon-Aktie & Co im Fokus: So schneiden die US-Tech-Riesen in der aktuellen Bilanzsaison ab In jedem Quartal aufs Neue hält die Bilanzsaison die Börsen in Atem. Besonders ins Augenmerk rücken die US-Tech-Giganten wie Apple, NVIDIA, Microsoft, PayPal, Facebook, Amazon, Google und Co. © Bereitgestellt von Finanzen.net DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images Die US-Schwergewichte unter den Technologie-Firmen werden am Markt besonders unter die Lupe genommen. So hat sich die anhaltende Corona-Krise auf die einzelnen Bilanzen ausgewirkt:Bereits erfolgte Bilanzvorlagen20. Januar 2022: Netflix-Aktie nach Prognose abgestraft. Zur Nachricht25. Januar 2022: Microsoft steigert Umsatz und Gewinn. Zur Nachricht26.

Der Artikel 2 wachstumsstarke Tech-Aktien für das Jahr 2022 und darüber hinaus ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium-Beratungsdienstes abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Keith Noonan auf Englisch verfasst und am 09.04.2022 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. Keith Noonan besitzt Unity Software Inc. The Motley Fool besitzt und empfiehlt CrowdStrike Holdings, Inc. und Unity Software Inc.

Motley Fool Deutschland 2022

3 Aktien, die ich während einer Tech-Aktien-Korrektur kaufe .
Die Korrektur bei den Technologiewerten hat einige große Namen zu Fall gebracht, was für langfristige Anleger von Vorteil sein könnte. Der Artikel 3 Aktien, die ich während einer Tech-Aktien-Korrektur kaufe ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland. Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022 Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022. Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen.

Siehe auch