Wissen & Technik: -Forscher identifizieren, wie tödlicher Pilz die Arzneimittelresistenz entwickelt - Studie

Common Lung Function Test verpasst häufig das Emphysem bei schwarzen Patienten

 Common Lung Function Test verpasst häufig das Emphysem bei schwarzen Patienten © Bereitstellung von Healthday Mittwoch, 20. Juli 2022 (Healthday News) - Der häufigste Test für die Lungenfunktion, Spirometrie, ist wahrscheinlich keine Anzeichen von Emphysem bei einigen Menschen, bei denen das Emphysem bei einigen Menschen keine Anzeichen von Emphysems erkennt Mit der Lungenerkrankung heißt es in einer neuen Studie.

Cryptococcosis of lung in patient with AIDS. © (Bildnachweis: CDC/Dr. Edwin P. Ewing, Jr./Public Domain/über Wikimedia Commons) Cryptococcosis von Lungen bei Patienten mit AIDS.

-Infektionen mit dem Pilz Cryptococcus Neoformans verursachen etwa 15% des Todes durch -erworbene Immunschwäche -Syndrom (AIDS) aufgrund von -Arzneimittelresistenz und einer begrenzten Menge verfügbarer Antimykotika -Therapien. Die Ursache dieser Arzneimittelresistenz ist nicht vollständig verstanden.

fanden jedoch -Forscher die Methode, mit der C. neoformans Resistenz gegen Antimykotika in einer neuen von Experten begutachteten -Studie entwickelt, die am Dienstag in der Scientific Journal Nature Microbiology veröffentlicht wurde.

Kein Verbot von autonomen Waffen in Sicht

  Kein Verbot von autonomen Waffen in Sicht In Zukunft könnten Killerroboter Kriege entscheiden. Ein UN-Gremium in Genf will ihren Einsatz regeln. Doch wegen des Ukraine-Kriegs stehen die Verhandlungen vor dem Aus. © Andy Dean/imagebroker/IMAGO Einige Drohnen werden ferngesteuert, andere können selbständig zu einem Ziel navigieren Diese Drohne liefert keine Pizza aus, sie hat Sprengstoff geladen. An Bord sind eine Kamera und Sensoren, vier Rotorblätter treiben sie an. Es ist eine sogenannte Kamikaze-Drohne, die ihr Ziel eigenständig lokalisieren und sich darauf stürzen kann. Algorithmen machen es möglich.

Die Forscher führten eine Schwankungsanalyse zum Pilz durch, um erhöhte Mutationsraten nachzuweisen, und identifizierten zwei Hypermutator C.

„Die Ergebnisse sind sehr relevant für die Bekämpfung von Pilzinfektionen in klinischer Praxis, Veterinärmedizin und Landwirtschaft“, sagt Professor Ulrich Kück, Senior Professor für allgemeine und molekulare Botanik am Ruhr-Universität Bochum (RUB) in Deutschly.

-Pilzinfektionen steigen in der westlichen Hemisphäre aufgrund der zunehmenden Lebenserwartung und des weit verbreiteten Einsatzes von Immunsuppresanten nach Organtransplantationen nach Angaben von KÜCK.

Cryptococcus neoformans (credit: CDC/DR. LEANOR HALEY/PUBLIC DOMAIN/VIA WIKIMEDIA COMMONS) © bereitgestellt vom Jerusalem Post Cryptococcus neoformans (Kredit: CDC/DR. Leanor Haley/Public Domain/Via Wikimedia Commons) Cryptococcose

“Wir schließen daraus von CNL1 -Elementen. “

Ein Juwelier in Indien hat gerade den Weltrekord für die meisten Diamanten auf einem Ring

 Ein Juwelier in Indien hat gerade den Weltrekord für die meisten Diamanten auf einem Ring zerschmettert. Sie können jetzt mehr als 20.000 Diamanten an einem Finger tragen. SWA Diamonds, ein Juwelier mit Sitz in India , hat einen massiven Diamond -konstruierten Ring mit dem Namen „Touch of AMI“ vorgestellt und den Weltrekord für die Anzahl der Diamanten mit Set -Diamanten zerschlagen. Die erstaunlichen 24.679 Steine ​​sind mehr als doppelt so hoch wie der vorherige Rekordhalter.

-Studie

Darüber hinaus verursacht C. Neoformans Kryptokokkose und löst akute Infektionen bei Menschen mit einem beeinträchtigen -Immunsystem aus, wobei laut RUB eine Sterblichkeitsrate von bis zu 70% ist. Dies liegt daran, dass sich drogenresistente Pilze in Krankenhäusern häufig entwickeln, was es schwieriger macht, Patienten zu behandeln, fügte die Universität hinzu.

können jedoch auch -Segmente von DNA als Transposons als Arzneimittelresistenz in Pilzen verantwortlich sein. -Transposons ändern ihre Position oder „Springen“ im Genom und verändern die Funktionen von Genen. Wenn ein Transposon in ein Gen im Zusammenhang mit Arzneimittelanfälligkeit springt, kann es drogenresistent werden.

In der Studie fanden die Forscher Mutationen in resistenten Isolaten, die die Kontrolle der kleinen störenden RNA (siRNA) verursachten, die für die Mobilität von Transposons verantwortlich war, um zu schalten, zuzugeben.

, indem sie eine Kopie des Gens hinzufügen, stellten die Forscher fest, dass sie die siRNA -Kontrolle wiederherstellen und so verhindern konnten, dass die Transposons springen und zeigen, wie die Pilze eine Arzneimittelresistenz entwickeln.

Obwohl die Gensegmente, die für die Codierung für siRNAs verantwortlich sind Infektionen.

„Wir schließen daraus, dass Hypermutation und Arzneimittelresistenz in diesen klinischen Isolaten aus dem RNA-Interferenzverlust und der Akkumulation von CNL1-Elementen resultieren“, heißt es in der Studie.

Studie: Wissenschaftler stellen wichtige Organe von Schweinen wieder her, verursachen bioethische Bedenken .
Aug. 3. (UPI) - Forscher sagten in einer neuen Studie, dass sie die Zirkulation und die zelluläre Aktivität in den toten wichtigen Organen von Schweinen wiederherstellen konnten, was ursprünglich gedacht hatte war unmöglich, was bioethische Fragen zur zukünftigen Arbeit aufwirft.

Siehe auch