EU-COVID-Zertifikat: Was ist das? Wie erhalte ich UCC?

Gesundheitsminister Adam Niedzielski gab während einer Pressekonferenz bekannt, dass sieben EU-Länder, darunter Polen, mit der Ausstellung von Covid-Zertifikaten begonnen haben. Was ist das EU-COVID-Zertifikat? Wie bekomme ich es? Worauf haben Sie Anspruch? Lass es uns erklären.

Polen ist diesem System ab heute und andere Länder ab dem 1. Juli 2021 beigetreten, da ab diesem Zeitpunkt die EU-Verordnung zu diesem Thema gilt.

Minister Niedzielski sagte während der Konferenz, dass von heute (d. h. vom 1. Juni) bis zum 25. Juni ein Antrag entwickelt wird, der bei der Vorlage dieser Art von Zertifikaten hilfreich sein wird (möglicherweise wird er ab dem 10. Juli verfügbar sein).

Das EU-COVID-Zertifikat (UCC) ist kein Reisedokument und ersetzt keinen Reisepass oder Personalausweis. Der Besitz kann keine Voraussetzung für das Einsteigen in ein Flugzeug, einen Zug, einen Bus oder eine Fähre sein.

EU-COVID-Zertifikat – was ist das?

Das EU-COVID-Zertifikat ist ein Zertifikat, das während der Pandemie das freie Reisen innerhalb der Europäischen Union ermöglichen soll. UCC besteht aus einem QR-Code und einer eindeutigen Kennung, die beim Grenzübertritt angezeigt werden kann. Dank der dort enthaltenen Informationen müssen Personen mit einem Zertifikat nicht in Quarantäne gehen oder sich zusätzlichen Tests unterziehen.

Das EU-COVID-Zertifikat ist ein Beweis dafür, dass:

  • Sie hatten eine COVID-19-Erkrankung,
  • Sie haben ein negatives COVID-19-Testergebnis,
  • Sie wurden gegen COVID-19 geimpft.

Das Zertifikat ist bei geimpften Personen ein Jahr lang gültig (von 14 bis 365 Tagen nach der letzten Dosis), und der „grüne Status“ wird 14 Tage nach der zweiten Dosis bestätigt (in im Fall von Zwei-Dosis-Präparaten) oder eine Dosis nach Einzeldosis-Präparaten.

EU-COVID-Zertifikat – wie erhalte ich es?

Das EU-COVID-Zertifikat ist im Online-Konto des Patienten verfügbar, Sie können aber auch in jeder Gesundheitseinrichtung einen Ausdruck des Zertifikats anfordern.

Um das Zertifikat zu erhalten, melden Sie sich beim Online-Konto des Patienten an. Wählen Sie dann unten auf der Seite die Kachel „Zertifikate“, wählen Sie den Zertifikatstyp aus und klicken Sie auf „QR-Code herunterladen“. Speichern Sie dann das PDF auf Ihrem Gerät oder drucken Sie es aus. Sie können den Code auch scannen.

Der QR-Code ist ab dem 1. Juni im Online-Konto des Patienten (pacjent.gov.pl) verfügbar. Später wird es auch in der MojeIKP-Mobilanwendung und der mObywatel-Anwendung verfügbar sein. Es ist auch nach dem Eingriff als Papierausdruck an der Impfstelle erhältlich. Genesene oder negativ auf das Coronavirus getestete Personen können bei ihrem Arzt oder ihrer Hausärztin oder ihrem Hausarzt einen Ausdruck der Bescheinigung anfordern.

Das EU-COVID-Zertifikat (UCC) ist kein Reisedokument und ersetzt keinen Reisepass oder Personalausweis. Der Besitz kann keine Voraussetzung für das Einsteigen in ein Flugzeug, einen Zug, einen Bus oder eine Fähre sein.

You May Also Like