Bei welcher Temperatur „stirbt“ das Coronavirus und wie lange kann es außerhalb des Menschen überleben?

Wie lange kann das Coronavirus SARS-COV-2 außerhalb des Wirtskörpers überleben? Bei welcher Temperatur stirbt das Coronavirus? Wir haben solche Fragen von unseren Lesern erhalten. Wir werden versuchen, sie unten zu beantworten.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass das SARS-CoV-2-Coronavirus nicht abgetötet werden kann … weil es kein lebender Organismus ist. Es hat keine Zellstruktur und ist nicht in der Lage, sich außerhalb des Wirtskörpers zu vermehren. Daher ist im Fall dieses Virus (eigentlich aller Viren) der Begriff „deaktivieren“ oder „neutralisieren“ passender als „töten“, aber in dem Artikel werden wir umgangssprachliche Begriffe verwenden.

SARS-CoV-2 besteht wie alle zur Familie der Coronaviren gehörenden Viren aus einem einzelnen RNA-Strang und einer Hülle. Unter dem Mikroskop erscheint diese Hülle mit einem Ring aus kleinen, glühbirnenartigen Strukturen „gekrönt“. Daher stammt auch der Name der Gruppe „Coronaviren“.

Bei welcher Temperatur wird das Coronavirus neutralisiert?

Hier müssen wir auch darauf hinweisen, dass es sich um das SARS-CoV-2-Virus handelt, das sich außerhalb des Körpers des Wirts befindet, sich also auf verschiedenen Oberflächen bzw. Oberflächen befindet Objekte. Sein Überleben bzw. seine Infektionsfähigkeit hängt von mehreren Faktoren ab: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, dem Vorhandensein von Substanzen, in denen es überleben kann, und sogar UV-Strahlung.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist das Coronavirus SARS-CoV-2 nach etwa 15 Minuten bei einer Temperatur von 56 °C nicht mehr gefährlich. Je höher die Temperatur, desto kürzer dauert der Vorgang.

Zum Beispiel gab die Hauptinspektion für Arzneimittel auf ihrer Website in einer Mitteilung zu Backwaren an, dass zur Deaktivierung des SARS-CoV-2-Coronavirus, das auf gekauftem Brot vorhanden sein kann Für größere Mengen reicht es aus, sie für 2 Minuten in den vorgeheizten Backofen auf eine Temperatur von 180–200 °C zu stellen.

Es ist viel sicherer, diese Gegenstände zu waschen oder zu desinfizieren, da sich die Virushülle in Reinigungsmitteln, z. B. Seife, oder Desinfektionsmitteln (auf Basis von 60 % Alkohol) auflöst. Auf diese Weise wird das Virus neutralisiert. Selbstverständlich sollten diese Artikel mindestens 30 Sekunden lang gewaschen werden.

Wie lange kann das Virus außerhalb des Körpers des Wirts „überleben“?

Paweł Grzesiowski, M.D., Experte für Immunologie und Infektionstherapie, erklärt:

  • bei einer Temperatur von 4°C (z. B. im Kühlschrank) kann das Virus etwa 4 Wochen überleben (niedrigere Temperaturen tragen dazu bei, dass die Schutzschicht, die die Viruspartikel umgibt, härter wird, was wiederum eine lange Überlebenszeit ermöglicht). ausreichend),
  • bei einer Temperatur von 12°C kann das Virus 10 Tage überleben,
  • bei Raumtemperatur, also etwa 20-22°C, kann das Virus überleben 2 Tage (länger, wenn die Bedingungen günstig sind, d. h. es gibt viel biologisches Material, in dem dieses Virus eine Chance hat, länger zu existieren),
  • bei einer Temperatur von etwa 30°C lebt das Virus viel kürzer, z.B. einen Tag.

Die „Infektiosität“ des Virus nimmt also mit steigender Temperatur ab, da es auf diesen Oberflächen für einen kürzeren Zeitraum aktiv ist. Dies gilt jedoch nur für den Infektionsweg, also die Berührung. Beim Tröpfchenweg spielt die Temperatur keine Rolle, da das Virus aus dem Körper des Wirts entweicht.

Wie lange wird das SARS-CoV-2-Coronavirus auf Oberflächen überleben?

Aus einer im New England Journal of Medicine beschriebenen Studie, durchgeführt von Wissenschaftlern des US-amerikanischen National Institute of Allergy and Infectious Diseases ( NIAID) und ihre Kollegen aus anderen Forschungszentren in den USA zeigen, dass das Virus unter Laborbedingungen seine infektiösen Fähigkeiten beibehielt für:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir das Coronavirus SARS-CoV-2 neutralisieren werden:

  • häufiges Waschen und Desinfizieren der Hände und Oberflächen, die wir berühren (Hände mindestens 20–30 Sekunden waschen),
  • Kleidung mindestens 30 Minuten lang bei 60 °C waschen.

You May Also Like