Nackenschmerzen nach dem Aufwachen – wie kann man diesen Zustand lindern?

Starke Schmerzen im Nacken direkt nach dem Aufwachen, Probleme beim Drehen des Kopfes – fast jeder von uns hat schon einmal solche Beschwerden gehabt. Was sind die Ursachen dieser Erkrankung und wie können die Schmerzen gelindert werden?

Starke Nackenschmerzen unmittelbar nach dem Aufwachen können die Folge einer starken Muskelverspannung sein, die dadurch entsteht, dass der Nacken in einer unbequemen Position gehalten wird. Begünstigt wird dieser Zustand unter anderem durch: Schlafen auf mehreren Kissen, Lesen von Büchern im Bett in halb liegender Position, aber auch das Verbringen des größten Teils des Tages in einer Zwangsposition oder chronischer, starker Stress, der zu unwillkürlichen Krämpfen und Muskelverspannungen führt.

Wenn ein solcher Zustand sehr selten auftritt und auf die oben genannten Gründe zurückzuführen ist, sollten Sie nicht in Panik geraten. Wir müssen einfach versuchen, unsere Gewohnheiten zu ändern, um das Risiko des Auftretens solcher Probleme zu minimieren. Noch schlimmer ist es, wenn das Problem häufig auftritt. Dann ist ein Besuch beim Arzt oder Physiotherapeuten notwendig. Starke Nackenschmerzen können die Folge degenerativer Erkrankungen im Nacken-, Nacken- oder Schulterbereich sein und zu chronischen Schmerzen führen.

Starke Nackenschmerzen direkt nach dem Aufwachen – wie können die Symptome gelindert werden?

Nackenschmerzen, die direkt nach dem Aufwachen auftreten, können auf verschiedene Arten gelindert werden. Dazu gehören:

  • Warme Dusche – warmes Wasser hilft, Muskelverspannungen zu reduzieren und so Schmerzen sowie Nackensteifheit und mangelnde Beweglichkeit zu lindern. Richten Sie den Wasserstrahl direkt auf die Stelle, an der Sie Schmerzen verspüren. Es sollte allmählich nachlassen.
  • Morgendehnübungen – Versuchen Sie, Nacken- und Nackendehnungsübungen durchzuführen, während Sie noch im Bett liegen. Mit solchen Übungen können Sie die Nackenmuskulatur aktivieren und ihre Verspannungen reduzieren. Sie können die Übungen selbst durchführen, es wird jedoch empfohlen, einen Physiotherapeuten zu konsultieren, um zu prüfen, welcher Bewegungsbereich in Ihrem Fall am sichersten ist.

Chronische Nackenschmerzen direkt nach dem Aufwachen – Was tun, wenn die Beschwerden erneut auftreten?

Häufig wiederkehrende Beschwerden sollten uns dazu veranlassen, einen Orthopäden aufzusuchen, der mit entsprechenden Tests prüfen kann, ob die Schmerzen nicht auf degenerative Veränderungen zurückzuführen sind. Folgendes kann helfen, diese Art von Symptomen zu lindern:

You May Also Like